Einsatz der Berufsfeuerwehr in den Morgenstunden

Garagenbrand in Bozen

Freitag, 08. Juli 2022 | 07:54 Uhr

Bozen – Am Freitag in den frühen Morgenstunden ist die Einsatzmannschaft der Berufsfeuerwehr zu einem Garagenbrand in der Narcisio-Sordo-Straße in Bozen gerufen worden. Der Brand war in einer Box der Tiefgarage eines Wohnhauses entstanden.

Die Flammen hatten verschiedenes Material sowie Fahrräder, die sich in der Garage befanden, zerstört. In der Garage breitete sich dichter Rauch aus, der durch die Garagenrampe entwich.

Da die Brandschutztüren zum Wohngebäude wie vorgesehen geschlossen waren, blieb der Wohnbereich von den Flammen verschont. Es gab keine Verletzten.

Als Brandursache wird ein elektrischer Defekt vermutet. Ein Fahrzeug, das sich im Inneren befand, wurde nur leicht beschädigt. Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Garagenbrand in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

Gut, dass die BF die bestausgebildete Feuerwehr Südtirols ist!

Galantis
Galantis
Superredner
1 Monat 6 Tage

..in Bozen brennt es in letzter Zeit fast täglich, komisch!

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Nochmal Glück und die Feuerwehr gehabt. 👍

wpDiscuz