Er fuhr mit dem Fahrrad

Gegenstand fliegt aus Hochhaus – Achtjähriger tot

Sonntag, 14. Oktober 2018 | 18:00 Uhr

Ein achtjähriger Bub ist am Sonntag in Berlin gestorben, als ein Gegenstand aus einem Hochhaus flog und das Kind traf. Der Achtjährige fuhr mit einem Fahrrad vor dem 15-geschossigen Gebäude entlang. Das Objekt sei aus großer Höhe aus einem Fenster geworfen worden, teilte die Polizei mit. Der Bub starb noch am Unfallort in Berlin-Reinickendorf. Eine Mordkommission ermittelte.

Die Polizei sperrte den Bereich um den Eingang des Hauses ab. Niemand wurde in das Gebäude herein- oder aus ihm herausgelassen. Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Gegenstand um einen Baumstumpf.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Gegenstand fliegt aus Hochhaus – Achtjähriger tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Seidentatz
Seidentatz
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ja spinnt die Welt komlett? Wie kann man einen Baumstumpf aus dem Fenster werfen? Hirnkranke Idioten. Armer Bub. Mein Beileid den Eltern

Lana77
Lana77
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Worum gibs Leit de aus Spass Stuaner fe Autobohnbruggn werfn ? Hirnkronke Idiotn sterbn leider nit aus.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

Von der Tragik mal abgesehen … ein Baumstumpf???

StreetBob
StreetBob
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Jo hot jo jeder in an Hochhaus…. hosch nit gwisst???

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
1 Monat 2 Tage

isch frn Pizzaofn . .

Staenkerer
1 Monat 3 Tage

hochgradige dummheit kombiniert mit viel pech ergib a tragödie!

ruhe sanft, kloaner bua.
mut und kroft den eltern

xXx
xXx
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ein Baumstupf fliegt nicht aus Dummheit aus einem Hochhausfenster. Das ist Vorsätzlich.

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 3 Tage

bäume und gegenstände fliegen nicht aus häusern! sie werden geworfen! hoffendlich wird das richtig bestraft! armer junge und arme familie. ruhe in friedn😢

Miny
Miny
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wahsinn!!!! Der arme Junge u Eltern. Mein aufrichtiges beileid u viel Kraft den hinterbliebenen!!!! Den Verantwortlichen eine getechte strafe, auch wenn das dem kleinen engel nicht mehr zurueckbringt.

wpDiscuz