Fünf Leichtverletzte und einige Sachschäden

Glück im Unglück: Flugzeug muss in Bozen Süd notlanden

Samstag, 24. September 2022 | 22:53 Uhr
Update

Bozen – Schockmomente gab es am Samstagnachmittag in Bozen Süd: Am Interspar-Parkplatz südlich des Messegeländes musste ein Leichtflugzeug notlanden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war das Flugzeug kurz vorher am Bozner Flughafen mit zwei Personen an Bord gestartet, schreibt Alto Adige online. Dann sollen sich technische Schwierigkeiten eingestellt haben. Der Motor fiel aufs und der Pilot sah sich gezwungen, notzulanden.

Laut der Nachrichtenagentur Ansa haben Augenzeugen erklärt, dass das Ultraleichtflugzeug ein Dach gestreift habe und dann auf dem Parkplatz des Supermarktes gelandet sei.

Alto Adige

Er wählte den Parkplatz vor dem Interspar an der Buozzistraße in Bozen Süd aus. Bei dem Manöver streifte das Leichtflugzeug drei Pkw und kam dann beschädigt zum Stehen. Sowohl die beiden Insassen im Flugzeug, als auch drei weitere Personen am Boden zogen sich leichte Verletzungen zu. Alle Beteiligten hatten Glück im Unglück.

Der Vorfall löste aber einen Großeinsatz verschiedener Behörden aus: Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Bozen, der Notarzt, das Weiße und das Rote Kreuz, die Staatspolizei, die ENAC und die Carabinieri.

Die Aufräumarbeiten wurden in Angriff genommen und auch die Ermittlungen eingeleitet.

Facebook/Landesfeuerwehrverband/Paolo Bossi

Das Ultraleichtflugzeug, das stark an einem Flügel und an den Propellern beschädigt wurde, ist von der Berufsfeuerwehr abtransportiert worden.

Facebook/Landesfeuerwehrverband/Paolo Bossi

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Kinig
2 Monate 15 Tage

nicht auszudenken wenn passanten zu schaden gekommen wären….
über besiedeltes gebiet sollte dieses ” hobby” umgehend verboten werden…
schliesst diesen umweltsünder und lärmerzeuger flugplatz endlich!

Kinig
2 Monate 15 Tage

traktor, wo lebst du denn im letzten jahrtausend?

Faktenchecker
2 Monate 14 Tage

Du wirst auch die gefährlichen Fahrräder, Vespa und Autos verbieten wollen?

Zugspitze947
2 Monate 15 Tage

Bei diesem absolut untauglichen Flughafen wird es früher oder später zu einem größeren Unfall kommen……… 😢👌😡

Plusminus
Plusminus
Grünschnabel
2 Monate 15 Tage

Wer sagt, daß die Notlandung die Schuld des Fh ist?

Galantis
Galantis
Superredner
2 Monate 15 Tage

..dann wäre es auch sinnvoll die A22 für den Verkehr zu sperren, alle Tage ereignen sich dort Verkehrsunfälle!

PuggaNagga
2 Monate 14 Tage

Warum gestartet wird üblicherweise in Richtung Süden, in die „Pampa“ hinein. Zumindest mit Verkehrsfliegern habe ich das erlebt.
In Innsbruck müssen die Jets auch über die ganze Stadt und Wohnhäusern zum Landeanflug reinkommen.
Auf der ganzen Welt gibt es schwierige Flughäfen, nicht nur in Südtirol.
Aber Hauptsache mal auf unser Land reindreschen.

Staenkerer
2 Monate 14 Tage

wos hot des mitn flughofn zu tien? i find der pilot hot bestmöglichst reagiert!

ieztuets
ieztuets
Superredner
2 Monate 15 Tage

Bin auch der Meinung dass Hobbyprivatfliegerei aufs Maximalste eingeschränkt werden muss, allein schon im Hinblick auf die Klimakrise!

genau
genau
Kinig
2 Monate 15 Tage

Klimakrise😄😄

swish
swish
Neuling
2 Monate 14 Tage

Die Kommentare hier sollte man mit Hinsicht auf die Klimakrise auch einschränken. Um wie viele Minuten wurde ein Verbot der allgemeinen Luftfahrt den Klimawandel verzögern? Lass mich raten, dass ist egal, jede Maßnahme muss getroffen werden…außer Natürlich Maßnahmen die echt was bringen, wie der Weiterbetrieb der AKW, nein, bloß Tempolimit und Verbot der allgemeinen Luftfahrt.

Zussra
Zussra
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Vielleicht hotta gimoant, es gebbat a mc fly in Böazn!? 🤪

jefferson
jefferson
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Pilot hat in dem Fall bestens reagiert 👍🏽…

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 15 Tage

@ jefferson

Schaut mir nicht danach aus dass er bestens reagiert hat. Der ist gehörig erschrocken und hat wertvolle Sekunden nicht reagiert und laut Bild war er wieder in Richtung Flugplatz unterwegs.

Staenkerer
2 Monate 14 Tage

@Chrys bisch du mit gflogn? besser a notlondung auf an parkplotz wie an obsturz a poor 100 m weiter auf a haus reskiern lei weil er unbedingt no zum flugplotz zrugg will!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Chrys
Du hast von fliegen überhaupt keine Ahnung!
Bei deinem anderen Kommentar könnte ich krumm lachen😂

Orch-idee
Orch-idee
Universalgelehrter
2 Monate 15 Tage

Die Landebahn wäre nicht weit Weg gewesen, aber zum Glück ist er nicht auf die Einstein Straße gelandet…

Kinig
2 Monate 15 Tage

das flugzeug ist in bz gestartet und hatte den flughafen hinter sich, also ist die nähe desselben irrelevant

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 15 Tage

@falschauer

das sieht eher nach einen Fahrfehler aus denn wenn er die gesamte Landebahn zum Starten genutzt hat dann sollte er bereits so viel an Höhe gewonnen haben dass ein Umkehren möglich hätte sein müssen.

megatscheggl
megatscheggl
Neuling
2 Monate 15 Tage

@Chrys nicht wenn der motor ausfällt

Kinig
2 Monate 15 Tage

@Chrys

wenn sich diese möglichkeit ergeben hätte, wäre er nicht auf dem parkplatz von interspar gelandet, ich kenne die gegend ziemlich gut…..flug- oder technischer fehler kann ich nicht beurteilen

Surfer
Surfer
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@falschauer das Flugzeug ist nicht in Bozen gestartet sondern in Jenesien

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

wenn der Motor ausfällt dann fällt das Flugzeug nicht vom Himmel sondern fliegt noch mindestens im Verhältnis 1:25 weiter.

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

@ Surfer

…. und im direkten Anflug bringt man das Flugzeug, aufgrund dessen Effizienz fast nicht runter.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Chrys
Ein Motorflieger hat ein Gleitzahl von etwa 10!!!

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
2 Monate 14 Tage

@Chrys
Maximal Halbwissen!

Korl
Korl
Tratscher
2 Monate 15 Tage

wor eigentlich nur eine frage der zeit bis sowos passiert,

TirolerSued
TirolerSued
Tratscher
2 Monate 15 Tage

Man stelle sich vor es wäre eines der Skyalps

PuggaNagga
2 Monate 14 Tage

Bitte nicht vorstellen. Das sind keine schönen Gedanken.
Da gab es erst 2 kleine Zwischenfälle. Technische Schwierigkeiten oder Verdacht auf solche.
Die Crew und Airline hat bestens reagiert und ist vorsichtshalber umgekehrt und gelandet.

Galantis
Galantis
Superredner
2 Monate 15 Tage

..der Flughafen in Bozen gehört ab jetzt nach Norden hin zu verlängern und nicht immer nach Süden😂

Pizzaiolo
Pizzaiolo
Grünschnabel
2 Monate 15 Tage

Des isch amol a ordentliche Werbekampagne zum Nulltarif !

anonymous
anonymous
Kinig
2 Monate 15 Tage

Zum Glück kein größeres Flug-Vehikel

diskret
diskret
Superredner
2 Monate 15 Tage

Mit so ein Trappele fliegen , das der neue Billig Flieger von Bozen aus

Savonarola
2 Monate 15 Tage

zuerst die Nachhaltigkeitstage und die FfF-Freitagsstreiks und dann das.

Bissgure
Bissgure
Tratscher
2 Monate 15 Tage

do homse woll olla an riessn Segn kop !!

nikname
nikname
Universalgelehrter
2 Monate 14 Tage

alles Piloten und Experten hier im Forum 🤦🤦🤦

badmann
badmann
Neuling
2 Monate 14 Tage

Olle gscheid und lei kritisiern -typisch Südtiroler – koaner woas wos in den moment wirklich passiert isch und wia man in a solcher situation reagiern muas ….. zun glick hot sich niemand enrst vorletzt ….

wpDiscuz