Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Großbrand in der Handwerkerzone in Pfalzen

Donnerstag, 14. Juli 2022 | 10:27 Uhr
Update

Pfalzen – In Pfalzen ist am Donnerstag um 7.47 Uhr Alarm geschlagen worden. Im Betriebsgebäude des Leuchtenherstellers Pro Light in der Gewerbezone Bachla hat der Dachstuhl Feuer gefangen.

Mehrere Feuerwehren der Umgebung standen im Einsatz, um den Großbrand zu löschen.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Pfalzen

Gemeinsam versuchten die Einsatzkräfte, das Feuer rasch unter Kontrolle zu bekommen. Aufgrund des Dachstuhlbrandes kam es zu starker Rauchentwicklung.

Das Dach musste an mehreren Stellen geöffnet werden, um den Brandherd zu lokalisieren und gezielt ablöschen zu können.

Zahlreiche Feuerwehrleute und Atemschutztrupps waren mit den schwierigen Löscharbeiten beschäftigt und konnten eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindern.

Die umfangreichen Nachlöscharbeiten werden auch noch längere Zeit in Anspruch nehmen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Pfalzen, Issing, Bruneck, Stegen, St. Georgen und Kiens sowie das Weiße Kreuz und die Behörden. Das Feuer hat großen Sachschaden verursacht.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Großbrand in der Handwerkerzone in Pfalzen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
diskret
diskret
Superredner
1 Monat 3 Tage

Solche Platten haben auf ein Haus Dachv nix zu suchen

wpDiscuz