Lkw beschädigt ein Kabel an der Tunneldecke

Haarsträubende Momente im MeBo-Tunnel

Donnerstag, 25. August 2022 | 15:10 Uhr

Bozen – Am Donnerstag um die Mittagszeit hat ein Lkw mit seinem Kran ein Kabel von der Decke im MeBo-Südtunnel gerissen.

Das einige Zentimeter dicke Kabel wurde mehrfach abgerissen und hing von der Decke. Mehrere nachfolgende Autos prallten auf das Kabel und wurden dadurch beschädigt. Das Kabel versorgt den Tunnel mit Funk für Radio und Mobilfunk.

Im Einsatz neben der Berufsfeuerwehr Bozen waren das Weiße Kreuz, die Straßenpolizei und der Straßendienst.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Haarsträubende Momente im MeBo-Tunnel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 7 Tage

Und hat man wenigstens das Kennzeichen diese Rowdis ? oder gibt es da womöglich gar keine Kamera ? 😋😢

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
1 Monat 7 Tage

doch, gibt es und auch einen Blitzer

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Dor Loster isch jo stian gebliebn… geitreicher kommentar fu dor zugspize 🤣🤣🤣

andr123
andr123
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Rowdy?
Wiedermal einer mit viel Meinung und wenig Ahnung 🥱

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@NaSellSchunSell
beim CL Finale..

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 7 Tage

Zugspitze wider amol so a gscheider Kommentar von dir, alla P….😂

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Werdschunsein wia ollm😡

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 7 Tage

Rowdi? Also wirklich….Als ob er mit Absicht den Schaden verursachen wollte….

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 7 Tage

@ziehpresse, NaSell.. schrieb doch “..einen Blitzer” und nicht ‘FlitzerIn’ 😉😅

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@ zugspitze 🤡🤡🤡🤡

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 7 Tage

Da sieht man wieder einmal wie viel in Südtirol kontrolliert wird.

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 7 Tage

Opa…
Man sieht mal wieder wie dumm manche in Südtirol kommentieren !

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 7 Tage

isch der kabel soo tief montiert???
weart woll auf a gewisse Höhe montiert gwordn sein, oder

Hustinettenbaer
1 Monat 7 Tage

Oder der Bagger auf dem Lkw-Auflieger war zu hoch.
Wär ja nicht das erste Mal, dass (Lkw-, WoMo-, Pkw-)Fahrer max. Höhen-Hinweisschilder nicht lesen (können). Und eine Schneise der Zerstörung hinterlassen.

Kinig
1 Monat 7 Tage

isch der kran so hoch, wird wohl dir tunnelhöhenmaße unterschätzt haben

Suedtirolhans
Suedtirolhans
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Wie funktioniert das eigentlich mit der Versicherung? Wenn man nicht weiss wer das Kabel runtergezogen hat, haftet da man selber oder kann man den Besitzer des Tunnels beklagen? 🤔

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 7 Tage

@Südtirolhans, da muss mal geklärt werden ob der LKW zu hoch oder das Kabel zu niedrig war (bevor es vom LKW zu Boden geholt wurde)
Falls der LKW zu hoch , haftet natürlich dessen Besizer bzw. Versicherung, falls der Tunnel bzw. Kabel zu niedrig (meines Wissens muss ein Tunnel min. 4,2 m hoch sein insofern nicht anders beschildert) haftet der Besitzer od. Betreiber vom Tunnel.
Falls du bei dem Unfall unverschuldet Schaden erlitten hast und keinen Schuldigen ausfindig machen kannst ist das natürlich .. 💩🤬

tresl1857
tresl1857
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

wos isch mit enk olle los? moant es der hot des zufleis getun? na wahnsinn, dass man lai ollm auf ondere leit inihocken muas. des isch bled gongen! gscheider tats amol af enk selber schaugen und nit ondere af die eier gian

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 7 Tage

…na net zufleis…woass halt net, wie hoch sein Gratten isch…so a Schlatterer…
😛

Duricia
Duricia
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Zum Glück isch nix schlimmeres passiert und koaner Person isch wos passiert 🍀

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

😂😂😂😂😂

wpDiscuz