3936 Verstorbene binnen 24 Stunden registriert - Mehr als 19 Millionen Impfdosen ausgeliefert

Höchststand bei Corona-Toten in den USA

Mittwoch, 06. Januar 2021 | 07:50 Uhr

Die Zahl der täglich verzeichneten Todesopfer der Corona-Pandemie in den USA hat einen neuen Höchststand erreicht. Wie die Johns-Hopkins-Universität in Baltimore am Dienstagabend (Ortszeit) mitteilte, wurden binnen 24 Stunden weitere 3.936 Verstorbene gezählt. Der vorherige Rekord hatte bei 3.920 Toten gelegen und war sechs Tage zuvor registriert worden. Die USA sind von den absoluten Zahlen her das mit Abstand am stärksten von der Pandemie betroffene Land der Welt.

Die Zahl der verzeichneten Todesopfer in den Vereinigten Staaten seit Beginn der Pandemie stieg nach den jüngsten Angaben der Johns-Hopkins-Universität auf 357.067. Die Gesamtzahl der erfassten Infektionsfälle liegt inzwischen bei mehr als 21 Millionen. Zuletzt wurden 250.173 neue Ansteckungsfälle binnen 24 Stunden verzeichnet.

Derzeit sind der Westen und Süden der USA besonders stark von der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus betroffen. In der kalifornischen Millionenmetropole Los Angeles wurden Mitarbeiter von Rettungsdiensten zuletzt angewiesen, Patienten mit sehr niedrigen Überlebenschancen nicht mehr in die Krankenhäuser zu bringen. Die dortigen Kliniken sind wegen der hohen Zahl von Corona-Patienten völlig überlastet.

Dreieinhalb Wochen nach der ersten Zulassung eines Impfstoffs gegen Covid-19 sind in den USA nach Regierungsangaben mehr als 19 Millionen Dosen an die Bundesstaaten ausgeliefert worden. Alleine am Dienstag seien mehr als 3 Millionen Dosen verteilt worden, hieß es in einer Mitteilung des amtierenden US-Verteidigungsministers Christopher Miller. Zur Zahl der unter den rund 330 Millionen Amerikanern verabreichten Impfungen wurden keine Angaben gemacht. In Deutschland mit seinen rund 83 Millionen Einwohnern sind bisher etwa 1,3 Millionen Impfdosen an die Bundesländer gegangen. In den USA wurde der erste Impfstoff zehn Tage früher als in der EU zugelassen.

Von: APA/AFP/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Höchststand bei Corona-Toten in den USA"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 11 h

Die Meldungen aus USA sind wirklich erschreckend und traurig. Die Triage beginnt dort schon beim Krankenwagen, Menschen mit Herzversagen (mit oder ohne Corona) werden praktisch schon auf der Straße sterben gelassen.
Zum Glück ist die Herrschaft des “besten Präsidenten aller Zeiten” bald vorbei.

Gruentee6
Gruentee6
Grünschnabel
16 Tage 9 h

Du übertreibst aber sowas von..Die USA haben im Verhältnis zur Einwohnerzahl weniger Tote als Südtirol und Italien. Usa sind bei 550 pro 1/2 Mio. Einwohner, während Südtirol bei ca. 700 pro 1/2 Mio. (Quelle: Worldometer). ist. Wir haben also ca. 25% mehr Tote – das ist nicht wenig! Sie maßen sich an die Usa zu kritisieren, obwohl wir es bei uns schlechter machen. Was für eine Doppelmoral..

xXx
xXx
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Gruentee6 ich Maße mir gar nichts an, ich lese nur Nachrichten und das ich etwas erschreckend und traurig finde ist keine Kritik an ein ganzes Land, keine Ahnung wie du auf so eine Interpretation kommst.
Zu Trump hab ich meine Meinung und auf der Humanen Seite gibt es da nicht viel Positives.
Zahlen sind relativ und ein 500.000 Land mit der USA, die über 300 Millionen Einwohner haben zu Vergleichen ist Blödsinn.

https://www.n-tv.de/22271821

Ars Vivendi
16 Tage 11 h

Die “Teilnehmer” an solchen “Rekorden” könnten darauf sicher problemlos verzichten.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
16 Tage 12 h

“america first” dia hobm bis iatz 19milliounen impfdosen kriag und mir wearn mit a poor tausend ruhiggstellt, oder regiert wieder amol geld die welt 🤔

sophie
sophie
Universalgelehrter
16 Tage 10 h

Sehr schlimm, soviel Tote, so viel Leid, so viele betroffene Familien, und das wegen einer Covid Pandemie die sogar vom eigenen Präsidenten als Fake erklärt wurde bis er selbst daran erkrankte, ihm wurde sofort geholfen mit Medikamenten die sich kein normaler Mensch leisten kann

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
16 Tage 7 h

In Deutschland 1252 ! Man vergleiche nun Deutschland mit der USA…….Atlas raus und los gehts….😉
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2021-01/coronavirus-neuinfektionen-gesundheitsaemter-landkreise-rki-tote-hoechstwert

wpDiscuz