Sie wollte das Tier streicheln

Hund biss Urlauberin in Tirol Oberlippe teilweise ab

Donnerstag, 07. Juni 2018 | 18:45 Uhr

Eine 82-jährige Urlauberin aus Deutschland ist am Donnerstag in Kufstein in Tirol von einem Hund in die Oberlippe gebissen worden. Laut Polizei wollte die 82-Jährige das Tier streicheln, als dieses plötzlich in die Höhe sprang und die Frau biss. Die Deutsche erlitt dabei schwere Verletzungen, ihr wurde ein Teil der Oberlippe abgebissen. Sie wurde ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Die Urlauberin war gemeinsam mit einer Reisegruppe im Bereich der Inn-Promenade unterwegs, als sie auf einer Bank ein Pärchen mit dem braunen Dackel sitzen sah und das Tier streicheln wollte. Nach dem Biss ging sie sofort zu ihrer Gruppe zurück, um Hilfe zu holen. Als sie anschließend wieder zu der Bank kam, war das Pärchen mit dem Hund bereits verschwunden.

Die Polizei bittet nun Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. Der Mann und die Frau waren zwischen 50 und 55 Jahre alt. Der Mann trug ein blaues Hemd. Bei dem Hund handelt es sich um einen braunen Kurzhaardackel.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Hund biss Urlauberin in Tirol Oberlippe teilweise ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Antivirus
Antivirus
Superredner
11 Tage 10 h

Ach ihr Hundehasser! in Lago Maggiore wo ich mich gerade befinde Besitz jede 3 Person einen Hund allein Umberto B. hat 5 da von und nichts passiert, warum diese Hetze???

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
11 Tage 2 h

Deutsche Sprache, schwere Sprache…

enkedu
enkedu
Kinig
10 Tage 23 h

du keahrsch zu die “Der tuat nix”.
Gscheider du tasch di für dein Hundebesitzerkollege in Boden einischamen!

Landschaftspfleger
10 Tage 23 h

sind halt auch nur gezähmte Wölfe

Blitz
Blitz
Superredner
10 Tage 20 h

Zu deine Posts, passat virus bedeitend besser !

Antivirus
Antivirus
Superredner
10 Tage 11 h

@Blitz ” lieber halte ich eine schmutzige aber Ehrliche Pfote als eine Saubere aber verlogene Hand “

Firewall
Firewall
Grünschnabel
7 Tage 13 h

@DorfLaeff für Dich anscheinend, laut Länge des Textes!

Tabernakel
7 Tage 13 h
Tabernakel
7 Tage 13 h

efeu
efeu
Tratscher
11 Tage 9 h

selber schuld wie konn man lei einen fremden Hund streicheln aber wer haftet iaz logisch der Hundebesitzer

mandela
mandela
Superredner
11 Tage 7 h

der hundebesitzer hat sich aus dem staub gemacht…

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
10 Tage 23 h

@mandela … jo, weil er schun woass, dass do Hund die Schuld krieg!  Man totzt jo fremde Männer, Frauen, Kinder a net on! Worum greift man an fremden Hund on???  Mein Hund wor onghäng, hinton Zaun mitn Gattole zui und an Maulkorb hon i ihm a no ummagiton……  a Urlauberin hot is Gattole aufgimocht, isch eina gong und hot in Hund streichln giwellt… dobei isch ihr weißo Pelz schmutzig giwordn und i hätt des gsollt zohln…… also bitte! losst fremde Tiere in Ruhe!!

Aurelius
Aurelius
Superredner
11 Tage 9 h

erste Grundregel. Fasse nie einen fremden Hund an. Aber als Hundebesitzer ist es auch die Pflicht, sich nach der verletzten Person zu kümmern.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
10 Tage 23 h

Sou isches!

OrB
OrB
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

Leinen und Maulkorb Pflicht!

m. 323.
m. 323.
Superredner
11 Tage 9 h

iaz werds hoasn di Hund sein gferlicher wia di Wölf….

Blitz
Blitz
Superredner
11 Tage 1 h

Isch a aso !

enkedu
enkedu
Kinig
10 Tage 23 h

Na. Die Wölfe tian a nix.

Johnarch
Johnarch
Grünschnabel
10 Tage 22 h

Ist die Wahrheit!! Wie viele Hund gibt es in Südtirol? Unzählige! Wie viele Wölfe gibt es in Südtirol?? 6 Stück, die nicht mal ansässig sind…das sagt doch wohl alles. Wurde schon mal jemand von einem Wolf gebissen?? Wie viele wurden schon von einem Hund gebissen?? Einfache Rechnung…

Blitz
Blitz
Superredner
10 Tage 20 h

Stimmt jo, a !

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
10 Tage 20 h

Ist so mein lieber. X tausend registrierte hundeangriffe auf Menschen, sogar mit 1-6 Todesfälle, in Deutschland in einem Jahr. Null Angriffe von Wölfen auf Menschen.
https://m.focus.de/wissen/videos/neue-beissstatistik-zeigt-dackel-boxer-oder-schaeferhund-das-sind-die-gefaehrlichsten-hundrassen-deutschlands_id_4790861.html

enkedu
enkedu
Kinig
10 Tage 11 h

@Mistermah Da muss ich dich korrigieren, es gibt dokumentierte tödliche Wolfsangriffe in Europa auf Menschen.

m69
m69
Tratscher
10 Tage 11 h

@enkedu 

Wieviele ??? 5 , 10 oder 15 im Jahr, und das in ganz Europa (Vielleicht ohne Russland)

und wieviele werden von Biene gestochen oder Wespen udgl.?

ma che
ma che
Grünschnabel
11 Tage 9 h

Man streichelt kuane fremden Tier!
Sell sollte man in di Kindr fa kluan auf beibrengen!

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
10 Tage 23 h

👍👍👍

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
11 Tage 4 h

Orbet in Gostgewerbe und mog hunde wirklich! Obor a poor Hunde kearn nt in öffentliche Orte. De wos belln wenn, a ondrer Hund leise vorbeigeat, die Kellnor ungrolln, wennse epes van Bodn auklaubm odor a lei nunet pan tisch vorbeigian, grolln wenn a kind vorbeigeat. A wenn wegn grolln no niamand vorletzt isch, wenn a Hund in normale situationen oft grollt, nor hoaßt sel dass er sich unwohl fühlt und dass a epes passiern konn. Hon z.B. ollm awia a mulmigs Gfühl wenni ibor an groaßn Hund dribor steign muas der mittlt ligg.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

eppr a Wolf😊

wpDiscuz