Zwei Verletzte

Jaufenpass: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Motorrädern

Samstag, 25. Juni 2022 | 16:36 Uhr

Gasteig – Auf der Jaufenpassstraße hat sich kurz nach Gasteig am Samstag gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Motorräder, die aus entgegengesetzter Richtung kamen, sind frontal aufeinandergeprallt.

Während ein 59-Jähriger aus Deutschland mit leichten Verletzungen davon kam, wurde ein 56-jähriger Deutscher erheblich verletzt.

Ein Motorad fuhr vom Jaufenpass herunter, der andere Lenker hatte sich von Sterzing auf den Weg hinauf gemacht. Warum es zu dem Zusammenstoß kam, ist bislang unklar.

Im Einsatz standen der Notarzt, das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von Gasteig und die Carabinieri. Die zwei Verletzten wurden ins Sterzinger Krankenhaus gebracht.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Jaufenpass: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Motorrädern"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
biker
biker
Grünschnabel
1 Monat 19 Tage

Es wundert mich das auf unseren Bergstraßen nicht mehr passiert, 
wenn man schaut wie gewisse Motorradfahrer ( speziell A + D ) diese Straßen befahren, überholen in den Kehren, Kurven schneiden und volles Rohr hinauf, zum Haare raufen. Ich bin selbst Biker und fahre
mit Verstand, denn zu Hause wartet meine Familie. Gute Besserung den beiden Bikern.    

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Diese Pauschalisierung auf gewisses Unvermögen guten Fahrverhaltens finde ich einfach unmöglich. Es gibt überall gute u schlechte Fahrer, das hat nix mit dem Land, Geschlecht, Alter zu tun ..,, solche Meinungen provozieren nur ! Vielleicht solltest du mal mit Verstand schreiben.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 19 Tage

@Gutemine07 Da hab ich gestern auf dem Tonalepass was anderes gesehen. Aber gut…

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
1 Monat 19 Tage

Stimp!

Opa1950
Opa1950
Superredner
1 Monat 19 Tage

@Gutemine07 Wen man viel auf den Straßen unterwegs ist fällt einem auf daß die Ausländischen Motorradfahrer alle auf Teufel komm raus fahren.Man muss ja fast Angst haben einer Gruppe Ausländischer Motorrad Fahrer zu begegnen.Sie wissen fast alle daß sie bei uns machen können was sie wollen.Es wird ja kaum kontrolliert

falschauer
1 Monat 19 Tage

@Gutemine07

ich habe in meinem leben mit dem auto europaweit 2,5 millionen km herabgespult und kenne das prinzipielle fahrverhalten gewisser “nationalitäten”wobei es überall ausnahmen, gute und schlechte fahrer gibt, das grundverhalten im verkehr ist jedoch unverkennbar…..bei fahrern mit hut ist zb extreme vorsicht geboten, das sind nicht zufälle, sondern erfahrungswerte

Jefe
Jefe
Superredner
1 Monat 18 Tage

@falschauer
bayern & alte Leute, schauen in der Gesendet rum…..

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 18 Tage

Früher hatte man nicht Angst vorm schwarzen Mann sonder Opel Kadett Fahrer mit Hut 😂

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

Die Deutschen sind im Straßenverkehr unfähig!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 19 Tage

OrbB es gibt gute und weniger Gute Fahrer.Auch bei Uns.Was heute alles auf Uns losgelassen wird ..Radfahrer verursachen mehr Stau und Überholungsunfälle als Alle Anderen.Man muss schon gehöriges Glück haben..

Nichname
Nichname
Superredner
1 Monat 19 Tage

Das ist rassistischer Blödsinn. Unfähige Verkehrsteilnehmer gibt es überall, wobei in Italien die Unfallhäufigkeit größer ist als in Deutschland. Deswegen werfe ich den italienischen Verkehrsteilnehmern aber nicht pauschal Unfähigkeit vor.

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Solche Kommentare sind einfach unnötig! Zudem statistisch nicht bewiesen u belegt. Ich denke, jeder der im Ausland gefahren ist, hat sich selbst mal bei langsameren u unsicheren Manövern erwischt u ist tolerant gegenüber anderen kfz nr schildern geworden. Ich erlaube mir an dieser Stelle zu behaupten, dass sie aus ihrem Dorf nie rausgekommen sind.

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

@Sag mal hinter nem Camper oder ähnlichen Schleichern muss ich auch warten, bis ich gefahrlos überholen kann.

falschauer
1 Monat 19 Tage

@Gutemine07

auf einer schnellstraße umkehren weil sie die ausfahrt verpasst haben, rückwärts aus einer autobahneinfahrt fahren, weil sie falsch eingefahren sind, den rechten winker betätigen und links abbiegen, auf der überholspur fahren obwohl die rechte frei ist, wenn man auffährt sich rechts einordnen und gas geben, damit man nicht überholen kann usw usw…..meine frau sagt immer fahre mit genügend abstand, weil der da vorne ist ein…….

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 19 Tage

Wen wunderts? Manche schiessen daher wie Raketen. Nichts gegen Motorrad fahrer, bin selber einer. Aber bitte mit mass und Ziel!

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Vielleicht sind Autofahrer aber auch nicht so konzentriert wie Motorradfahrer?! Ein Motorradfahrer kann sich keine Musik einstellen, er trinkt u isst nicht, er muss sich auf Hindernisse vor, hinter u seitlich von sich konzentrieren. Er spricht nicht mit der Beifahrerin u zeigt ihr die Landschaft …. Er fährt u konzentriert sich nur darauf u oft war ich überrascht, dass ich längst hinter einem Auto hergefahren bin u als ich überholte, dieser erschrocken ist . Ich denke, dass viele Autofahrer sich mal an die Ablenkungsnase greifen sollten. Ich bin Auto Fahrer, Motorrad Fahrer u fahre Fahrrad! Ich mag keine pauschalisierungen

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 19 Tage

@Gutemine07 Also der geradezu perfekte Verkehrsteilnehmer.

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Das wollte ich damit nicht behaupten, ich bin nur ein Mensch u mache sicherlich Fehler! Ich bemühe mich um mehr Toleranz u Vorverurteilung! Ich finde es schade, dass du so süffisant zynisch antwortest.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
1 Monat 19 Tage

schlimm wenn die nicht Platz haben ……

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Man weiß ja noch gar nicht was genau passiert ist! Ich mag solche Zeitungsartikel überhaupt nicht. Wenn man Stimmung gegen etwas machen will, dann ist so ein Artikel hilfreich u alle fallen drauf rein. In der Zwischenzeit sind mindestens 10-Fach Auto Unfälle passiert über die niemand berichtet. Man weiß nicht, ob es ein gesundheitliches Problem eines Fahrers gab (es war sehr warm), es könnte ein technisches Problem gegeben haben u natürlich bei beiden einfach ein Fahrfehler. Es ist einfach tragisch u schlimm. Unfälle passieren – leider – aber bitte, be- verurteilt nicht wegen eines Zeitungsartikels!

Jefe
Jefe
Superredner
1 Monat 19 Tage
@Gutemine07 ich bin seller biker, was du sagst,…. glaube ich, stimmt weniger, zu 95% sind solche Unfälle darauf zurück zu führen, daß die Leute aus A+D zuwenig Erfahrung auf Bergstraßen haben, sie kommen in ihrem Urlaub ins Eldorado Südtirol, fahren teilweise nur 1x im Jahr, machen am Tag mehrere Pässe, die auch auf die Knochen & Muskeln gehen…. meistens, wenn 2 Motorräder auf einer Passstraße zusammen fahren, dann hat wohl einer die Kurve verschätzt, denn manche unübersichtlichen Kurven, haben am Ende noch eine größere Krümmung, der Biker kommt dann auf die Gegenspur, den Rest kann man sich denken. Gute Besserung… Weiterlesen »
Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 19 Tage

…so eine enge Strasse?…da kommen ja nicht mal zwei Motorräder aneinander vorbei!…
😅

Gutemine07
Gutemine07
Neuling
1 Monat 19 Tage

Den dummen lachenden smiley hättest dir sparen können, völlig unangebracht, solange man nicht weiß warum, wieso, weshalb … u es gehört niemals darüber gelacht

Faktenchecker
1 Monat 19 Tage

Glanzleistung im Gegensatz zu anderen Frontalkollisionen: “Zwei Motorräder, die aus entgegengesetzter Richtung kamen, sind frontal aufeinander geprallt.”

Unioner
Unioner
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Ich kann das nicht verstehen, da gibt es schwierigere Pässe. Gute Besserung trotzdem.

wpDiscuz