Einige mussten ins Spital

Jugendliche feiern Schulschluss mit zu viel Alkohol

Samstag, 18. Juni 2022 | 12:35 Uhr

Brixen – Hunderte Jugendliche haben in der Nacht auf Freitag in Brixen den Schulschluss gefeiert und einige haben es dabei Medienberichten zufolge übertrieben.

Die Ordnungskräfte haben kleinere Mengen Drogen und auch Alkohol sichergestellt. Der Brixner Bürgermeister hatte den Konsum von Alkohol auf öffentlichen Plätzen verboten.

Zwei Mädchen mussten wegen einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auch in der Nacht auf Samstag sind in Brixen wieder vier Jugendliche wegen zu viel Alkohol im Krankenhaus gelandet. In Bozen waren es drei Jugendliche.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Jugendliche feiern Schulschluss mit zu viel Alkohol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 13 h

Ja das ist unsere Jugend (meine Gottseidank nicht)
Und die Eltern schauen lächelnd zu ?

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 12 h

Man bemerkt, dass du keine Jugend hattest!

falschauer
10 Tage 12 h

als ob wir nie ein bierl zuviel getrunken hätten, immer über die jugendlichen herfahren

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

quatsch, zu meiner jugendzeit, die da auch schon etwas länger her ist, wurde nicht weniger tief ins glas geschaut. eher mehr.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 10 h

@falschauer Du wahrsch.Aber nicht Alle brauchten Alkohol als Sie jung waren.

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 10 h

@N. G. was soll DAS schon wieder heissen?!Natürlich wurde man angestachelt mit zu machen.Man muss nein sagen können ,bis Sie aufgeben und sehn man kann ohne genau so lustig Sein.

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 9 h

NG ich hatte sogar eine fantastische Jugend, bei uns gab es einen großen Hof wo alle Jugendlichen zusammen gekommen sind. Wurde es mal sehr sehr laut , kam jemand such mit dem Besen ….. ohne Handy, ohne Gesaufe einfach nur jugendlich sein dürfen. Bin heute noch dankbar dafür .

Storch24
Storch24
Kinig
10 Tage 9 h

Ein Bier Zuviel getrunken ist auch ok. Aber wir haben nicht anderer Eigentum Beschädigt

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 6 h

@Storch24 Ist dich schön! Aber, die Zeiten haben sich nun mal geändert.
Das zu viel getrunken wird, ohne Frage ein Problem und muss eingedämmt werden. Jugendlicher zu sein bedeutet aber auch die Grenzen auszuloten und ab und zu, gehts dann mal darüber. Das ist NORMAL!

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 6 h

@Sag mal Man nennt Jugendliche darum Jugendliche weil sie noch nicht reif wie Erwachsene sind. Also erwartest du von ihnen Dinge, die eben einige noch nicht gelernt haben.

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 20 h

@N. G. hatt mit Verstand,nicht Reife zu tun.Wenn man sieht wie Die Sich vor Pubs aufführen,dümmer gehts nicht mehr.Denke mir dann ,die Eltern habens verkackt.

PuggaNagga
9 Tage 19 h
Ich kann noch von einer etwas eskalierten Schoolsout Party meiner Jugend berichten. Wir haben gesoffen wie die Löcher. Bis früh morgens. Geschlafen haben wir nur ein paar Stunden wo es ruhig war, einige sind nicht nach Hause zum schlafen. Einige haben im Vorraum einer Bank oder sonstigen öffentlichen zugängigen Gebäuden kurz gepennt. Am Morgen nach der Durchzechten Nacht sind wir in die Schule und haben unser Zeugnis geholt. Ins Krankenhaus ist niemand und sonst angestellt haben wir auch nichts. Wir riechten in der Klasse zwar etwas streng nach altem Alkohol und Zigaret und die Kleidung war verschmutzt aber sonst alles… Weiterlesen »
pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
9 Tage 19 h

Storch 24 wundern sie sich ?,bei diesen negativen Perspektiven mit denen die Jugendlichen heute konfrontiert werden.

pingoballino1955
pingoballino1955
Superredner
9 Tage 18 h

Storch 24 sind Sie sich da so sicher? Die heiligen Brüder werden mir das nicht veröffentlichen und ihre “Diffus” Haben Angst.Klaro ,Konservatismuß PUR!

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
9 Tage 17 h

@Storch… Dor jugend fu haint konn men net vorwerfn dass se mehr saufn… anzi i glab sugor no vor 20 hohr isch ban ausgian mehr gsoffn wordn. Obr vor 20 johr hobn di di kollegn no hoamgfiart und guat wor… heintzutog mochts in eindruck dass sich de olle nimmr zu helfn wissn und di Rettung riafn.

anonymous
anonymous
Kinig
9 Tage 15 h

Haha,der war gut

anonymous
anonymous
Kinig
9 Tage 15 h

Ein Musterknabe wie aus einem Märchen

traurig
traurig
Superredner
9 Tage 11 h

@Sag mal du worsch sichr a Loamsieder😏

sepp2
sepp2
Superredner
10 Tage 13 h

die Polizei sollte Nachts die Parks kontrollieren.

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 12 h

Polizei überall und immer!
Gabs in der DDR!

falschauer
10 Tage 12 h

es lebe der polizeistaat, bist du ein ex ddrler ?

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 6 h

@falschauer Ich? Ne! Mein Kommentar war Ironie!

kunstgis
kunstgis
Grünschnabel
9 Tage 11 h

N.G. … Übertreiben Sie es nicht (Polizei, DDR)? Hier passt auch keine Ironie! Oder man ist mit der 📠-Zeitung aufgewachsen. Ich bin 66 Jahre alt und in der DDR aufgewachsen , habe also 33 Jahre in dem Teil Deutschlands gelebt (Es kann keiner etwas für seine geografische Herkunft, bin schon immer im Erzgebirge/Sachsen zu Hause). Es war deutlich weniger Polizei auf den Straßen, weil es gar nicht nötig war. Die Ereignisse 1989 klammern wir mal aus, darüber ist genug berichtet und geschrieben worden.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
10 Tage 10 h

wos reggs enk olbm auf, mir sein koa haarl besser gwesn 💪🏽

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 8 h

Teitatz sprich Du nur für Dich.

sepp2
sepp2
Superredner
10 Tage 13 h

wo die Polizei mit dem Auto nicht hinkommt wird nicht Kontrolliert. Die sollten mehr zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf Kontrollen gehen.

OrB
OrB
Universalgelehrter
10 Tage 12 h

Alkohol ist mit Abstand die gefährlichste Droge, aber solange Alkohol bei jedem Event beworben werden darf, hilft auch keine Aufklärung.
Absolutes Werbeverbot für Alkohol, auch Wein und Bier.

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 6 h

Wie wenn dann weniger getrunken würde. Sehr naiver Vorschlag! Gerade wenn etwas verboten ist, ist es interessant! Es zu verstecken, deun Vorschlag geht in die selbe Richtung!

OrB
OrB
Universalgelehrter
10 Tage 4 h

@N. G.
Und warum wurde dann die Tabakwerbung verboten?
Auf alkoholischen Getränken sollten auch Bilder der Schäden durch den Konsum aufgedruckt werden.
Naiver Kommentar?
Ab und zu kommt von dir mal was gscheides aber größtenteils…!

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 20 h

@N. G. aber nur von Verzogenen.Folgsame Kinder machen das nicht!!!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Superredner
9 Tage 15 h

@OrB Solange Alkohol hergestellt werden darf und der Staat auch noch gut daran mitverdient, wird sich daran auch nichts ändern. Die Erwachsenen sind diesbezüglich auch kein gutes Vorbild. Früher wurde gleich gesoffen, nur waren da die Strafen nicht so drastisch wie heute.

So ist das
10 Tage 10 h

Das Krankenhaus sollte die Rechnung an die Eltern senden.

Werdschunsein
Werdschunsein
Grünschnabel
9 Tage 17 h

Epper in di Kollegn di rechnung schickn de stott nen hoamzubegleitn di rettung riafn

brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 9 h

Ein paar sogenannte Eltern sind auch noch stolz drauf wenn die Kinder saufen….Bravo!

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 8 h

brunner schämen sollten Sie Sich anstatt stolz Sein.Verkehrte Welt .Wird Zeit dass Sich der Spiess endlich umdreht.

brunner
brunner
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

Zum Glück sind bei weitem nicht alle Jugendlichen so…im Gegenteil…eine verschwindende Minderheit sauft und kifft…und stellt sich somit selbst ins Abseits und macht sich lächerlich, weil vollkommen unreif!

Tina1
Tina1
Superredner
10 Tage 9 h

Und hinterher brauchen sie Psychiater wegen Psychosen und Synapsenausfall.😵‍💫🤕🤒

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 6 h

Also, man sollte sich nicht besaufen, ok!
Aber das jemand wegen ein paar Abstürzen psychische Probleme bekommt, ist mir komplett neu! Das wirst du si nicht mal in Fachbüchern lesen können!

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 11 h

Schnapsausfall

Gustl64
Gustl64
Superredner
10 Tage 9 h

Saufen lassen und nicht lang hinhören, wenn sie plärren und jammern, nachdem was passiert ist.

Wunder
Wunder
Tratscher
10 Tage 10 h

Alle Jahre wieder….

feggl
feggl
Grünschnabel
10 Tage 7 h

sette lutscher😂

ivo815
ivo815
Kinig
9 Tage 16 h

Welcome in Sauftyrol

oder

Wie die Alten sungen
so zwitschern heut die Jungen

Prosit!

Tina234
Tina234
Tratscher
9 Tage 14 h

Früher, ich rede jetzt von den 80er/90er Jahren, da tranken wir Jugendliche Bier und Cola, da gab es keine Superalkoholika wie es jetzt gibt. Und kaum hatten wir das Schulzeugnis in der Hand, fangten die Sommerjobs an, die Mädchen gingen ins Gastgewerbe/Geschäfte und die Jungs ins Bauhandwerk. 

wpDiscuz