Nächtlicher Vorfall von Gewalt im Burggrafenamt

Jugendliche mit Messer bedroht und ausgeraubt

Montag, 16. Mai 2022 | 10:06 Uhr

Lana – Im Burggrafenamt ist es erneut zu einem nächtlichen Vorfall von Gewalt im Außenbereich einer Diskothek gekommen. Drei Jugendliche aus Meran im Alter von 16 Jahren wurden geschubst, geschlagen, mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Wie die italienische Tageszeitung Alto Adige berichtet, wurden die drei von einer größeren Gruppe Gleichaltriger überfallen. Obwohl sich die Täter nur wenige Euro angeeignet haben, steht das Trio unter Schock.

Die Angreifer, bei denen es sich um Jugendliche mit Migrationshintergrund handelt, forderten die Brieftaschen der Meraner. In einem Fall handelt es sich um versuchten Raubüberfall, da die Brieftasche leer war. In den beiden anderen Fällen sicherten sich die Täter eine magere Beute.

Der Vorfall hat sich gegen 1.30 Uhr in der Früh in der Nähe vom Parkplatz der Diskothek Exclusiv ereignet. Die Gründe für den Angriff sind unklar. Die Ordnungskräfte, die unmittelbar danach am Ort des Geschehens auftauchten, gehen davon aus, dass exzessiver Alkoholkonsum im Spiel war.

Die drei Meraner erklärten den Carabinieri gegenüber, dass sie umzingelt worden seien. Anschließend habe man sie herumgeschubst und überfallen. Die Täter konnten sie nur oberflächlich beschreiben, trotzdem wollen sie Anzeige erstatten.

Georg Sanin, der Betreiber vom Exclusiv, versichert, dass der Samstag im Inneren der Diskothek ruhig verlaufen sei. Der Security-Dienst, der auch den Parkplatz im Auge behält, habe nichts Außergewöhnliches bemerkt.

Die drei Jugendlichen erklärten, dass sie es vor allem dann mit der Angst zu tun bekamen, als ein Messer gezückt worden war. Die Carabinieri von Meran haben die Ermittlungen aufgenommen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Jugendliche mit Messer bedroht und ausgeraubt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
traktor
traktor
Kinig
1 Monat 14 Tage

wo bleibt die direkte demokratie?
ich bin dafür das straffällige wiederholungstäter das gastrecht verwirkt haben und samt ihren alten, die ja nichts von erziehung wissen wollen ein ” one way” ticket erhalten…

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@traktor
deiner Meinung schließe ich mich an!

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 14 Tage

Leider in Italien nicht meglich, dor Stoor verdiant zu viel Geld mit den Volk! Mog man jo lei schaugn wiaviel bol ummer sein!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 13 Tage

Direkte Demokratie wäre ne tolle Sache. Dir Schweiz machts vor.
Nur leider gibts zu viele von deiner Sorte. Damit direkte Demokratie funktioniert brauchts politisch aufgeklärte und mündige Bürger. Südtirol, mit den oft, ich nenne es mal “seltsamen Strömungen” ist nicht damit in der Lage ein Land modern voran zu bringen!

Brummbaer
Brummbaer
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Immer wieder dasselbe! Wann will man endlich für mehr Sicherheit sorgen, und auch für strengere Maßnahmen, falls diese kleinen Gauner geschnappt werden? Ganz egal, ob Alkohol im Spiel war oder nicht: Gewalt und Bedrohung sind unakzeptabel und Basta!

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 14 Tage

i lehn mi zruck und wort gsponnt wos dor Meisterkommentator Herr Montessori – schwarzer Gürtel in Erziehung – do dorzua ze sogn hot.

algunder
algunder
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

🤣🤣🤣

voba
voba
Neuling
1 Monat 13 Tage

😂😂😂👌🏼

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 13 Tage

👏👏👏👏👏👏🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣👍👍

So ist das
1 Monat 14 Tage

Wann wird das Gebiet rund um diese Disco sicherer? Immer wieder Gewalt, Lärm und Verschmutzung.
Der Betreiber und die Security bemerken selten etwas und die Gemeinde schaut ausser schönen Reden zu.

spitzname
spitzname
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Toll ! Weil bei einem die Brieftasche leer war, handelt es sich in diesem Falle nur um “versuchten Raubüberfall”. 
Humor ist, wenn man trotzdem lacht …

diskret
diskret
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Arbeiten machen die jungen dann sind sie abends müde.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 14 Tage

Von mir aus soll den Eltern sollten sie Sozialhilfen bekommen gestrichen werden! Das ist nicht mehr akzetabel !

So sehe ich das
So sehe ich das
Tratscher
1 Monat 14 Tage

…wer besucht schon noch “Exclusiv” ?
Gab es in und um dieser Disco net schon seit längerer Zeit Probleme?
Der Betreiber dieser Disco hat noch nicht gesehen dass immer mehr heimische Leute die Disco meiden.

gafnsana
gafnsana
Tratscher
1 Monat 13 Tage

I glaube da man im Apres und Raffl nur ab 18 reinkommt, besuchen meist nur Minderjährige diesen Schuppen

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

setta Rotzer 😱

Erwin
Erwin
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Die Taugenix hopn lei olle Rechte und scheißn auf die Pflichten,dank unserer guten Landesregierung!

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
1 Monat 13 Tage

Das motiv ist noch unklar.. (?) 🤔.. Sorry, obo wos solln des hoaßn.! Alc wor schuld.? Drogn.? Wenn dei jemond ibofoll welln nor tianses so odo so.. Lösung..? Hebmo amo pa do Politik un nor schaugmo weita.. Zin kotzn..

wpDiscuz