Gewalt nach Streit

Kärntner schlug und trat seine Lebensgefährtin: Festgenommen

Montag, 13. November 2017 | 10:05 Uhr

Ein 40 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Sonntag seine 49-jährige Lebensgefährtin in ihrem Wohnhaus im Bezirk Völkermarkt nach einem Streit verprügelt. Er zerrte sie aus dem Haus und trat auf sie ein. Die Frau schleppte sich zu einer Nachbarin, diese alarmierte die Polizei. Der Mann wurde von der Cobra festgenommen, die Frau ins Spital gebracht. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot verhängt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz