Es wird milder

Karwoche bringt Sonne und Saharastaub

Montag, 11. April 2022 | 17:46 Uhr

Bozen – In der Karwoche kehrt der Frühling zurück. Ein schwaches Hoch bleibt wetterbestimmend. Gleichzeitig dürfte ein bekanntes Phänomen wieder für bizarre Lichtstimmung sorgen: Mit der milden, aber in den oberen Schichten allmählich feuchteren Luft wird Saharastaub Richtung Alpen geführt.

Bereits morgen wird es recht sonnig, erneut ziehen einige hohe Wolkenfelder durch. Zeitweise fallen diese dichter aus und können den Sonnenschein abschwächen.

In den kommenden Tagen bleibt es recht freundlich, die Sonne kann aber durch teils dichte hohe Wolkenfelder und Saharasand merklich abgeschwächt werden.

Es bleibt frühlingshaft warm, die Temperaturen legen noch etwas zu. Am Freitag und Samstag wird es im Norden Südtirols föhnig.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Karwoche bringt Sonne und Saharastaub"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
1 Monat 16 Tage

Schon wieder Sahara staub.

blumenwiese
blumenwiese
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Schaun wir mal,ob auch die Autoscheiben vom Wüstenstaub was mitbekommen.

wpDiscuz