Drei weitere Verletzte

Kastelbell-Tschars: Fünfjähriger schwer verletzt

Donnerstag, 30. Juni 2022 | 14:13 Uhr

Kastelbell-Tschars – In Kastelbell-Tschars im Vinschgau hat am Donnerstag gegen 12.30 Uhr ein Verkehrsunfall vier Verletzte gefordert.

Ersten Informationen zufolge ist ein Pkw gegen einen Lkw geprallt.

Während zwei Personen mit leichten Verletzungen davonkamen, wurden ein weiterer Beteiligte mittelschwer und ein fünfjähriger Bub schwer verletzt.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, der Notarzthubschrauber Pelikan 2, die Carabinieri und die Feuerwehr.

Das schwer verletzte Kind wurde ins Bozner Krankenhaus eingeliefert, die drei anderen Unfallbeteiligten – der Lkw-Lenker, die Mutter des Jungen und ein älterer Bruder – brachte man ins Spital nach Meran.

Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, ist der Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und dann mit dem Lkw kollidiert.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kastelbell-Tschars: Fünfjähriger schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Ein Unfall zuviel auf den verstopften Südtiroler Strassen. All den Verletzten eine baldige Genesung.

wpDiscuz