Feuerwehren kämpfen gegen Ausbreitung der Flammen

Keine Entspannung der Waldbrand-Lage in Schweden

Samstag, 21. Juli 2018 | 16:44 Uhr

Bei den heftigen Waldbränden in Schweden ist keine Entspannung der Lage in Sicht – im Gegenteil. Am Samstag stieg die Zahl der Feuer nach Angaben der Notrufzentrale sogar wieder bis auf fast 70 an. Die einzige Hoffnung, viele davon zu löschen, liege in einem Wetterumschwung, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes dem schwedischen Rundfunk.

Die Feuerwehren könnten derzeit nur versuchen, eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern. Die Waldbrände wüten über ganz Schweden verteilt. Allein die drei größten in Mittelschweden sind mehr als 20.000 Hektar groß. Wie viel Wald im ganzen Land brennt, sei derzeit nicht zu sagen, erklärte der Katastrophenschutz. Immer wieder brechen zudem neue Feuer aus, die sich – angefacht durch Wind – schnell ausbreiten.

Schweden hatte noch nie mit größeren Waldbränden zu kämpfen. Das nordeuropäische Land ist beim Löschen auf internationale Hilfe angewiesen. Im Einsatz sind unter anderem fünf Spezialflugzeuge aus Italien und Frankreich, Deutschland hat fünf Helikopter geschickt.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Keine Entspannung der Waldbrand-Lage in Schweden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
27 Tage 3 h

i bet zum wettergott das er den schwedn an dauerregn schickt!
i hoff das olle de helfn kennen zu hilfe eilen

do sig man wieder wie wichtig und wertfoll a gut ausgerüstete feuerwehr isch, a wenn oft darüber gemecker werd das ausgobn übertriebn wern! des ausrüstung unsrer wehrmänner/frauen isch jeden cent wert!

Loewe
Loewe
Superredner
27 Tage 1 h

Die Feuerwähren werden sicher gute geeignete Massnahmen setzen, um zu Erfolg zu kommen!!

@Staenkerer
I hoff mit dir mit!

Lossmo an storken Regenplatscha kommen, dann ist das Feuer weg!

faif
faif
Grünschnabel
26 Tage 9 h

….es brauchet an sofortign einsotz mit flugzeugträger und soviele löschflugzeuge drauf wie normal kompfjets ….und in gleichen einsotz wie boll die amis in kriag ziachn…norr war der umwelt und der menschheit gholfen….ober wenns nix zu holen gib, weder öl oder schunsch eppis, riahrt sich kuaner….traurig…ober olle johre zerstören brände weltweit weite gebiete….wertvollen lebensraum….schod…volle schod…die wirklichen probleme wärd der mensch wirklich ersch ungiahn bolls zu spot isch….

wpDiscuz