Ab 1. Februar muss ausschließlich Zitronengelb geklebt sein

Klebevariante der Autobahnvignette ab Donnerstag erhältlich

Dienstag, 20. November 2018 | 12:22 Uhr

Die Klebevariante der Jahresvignette 2019 für die heimischen Autobahnen ist ab Donnerstag erhältlich. Die aktuelle Vignette in Kirschrot ist noch bis 31. Jänner 2019 gültig – ab 1. Februar muss ausschließlich Zitronengelb geklebt sein, informierte die Asfinag am Dienstag. Der Preis der Jahresvignette 2019 beträgt 89,20 Euro für Pkw und 35,50 Euro für Motorräder.

Obwohl die 2019er-Vignette ab dem 22. November 2018 erhältlich ist, beginnt die Gültigkeit erst mit 1. Dezember, warnte die Asfinag. Dasselbe gilt auch für die Digitale Vignette, die seit 8. November auf asfinag.at und über die Asfinag-App “Unterwegs” gebucht werden kann. Da Konsumenten vom Online-Kauf eines Produktes zurücktreten können, ist die digitale Vignette außerdem erst 18 Tage nach dem Kauf gültig.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Klebevariante der Autobahnvignette ab Donnerstag erhältlich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

89.20 Euro für das ganze Jahr ist ein Schnäppchen.
Das selbe kann man in Italien an einem einzigen Tag los werden.
Österreich ist da wieder einmal Vorbildhaft.

Mezcalito
Mezcalito
Grünschnabel
22 Tage 1 h

was ist daran vorbildhaft? wo bleibt das verursacherprinzip? wo die Gerechtigkeit? jeder bezahlt gleich egal wieviel km er fährt ist sowas von Kommunismus

m69
m69
Kinig
21 Tage 22 h

Gagarella @

Das zahle ich (fast), wenn ich im Sommer in den Urlaub fahre, und das ist auch richtig, niemand zwingt mich die Autobahn zu benutzen, dich aber auch nicht! 😎

wpDiscuz