Europaweite Untersuchung

Hoher Kokain-Gehalt im Bozner Abwasser

Donnerstag, 14. März 2019 | 11:45 Uhr

Bozen/Innsbruck – Die nachgewiesene Menge an Kokain im Innsbrucker Abwasser hat eine signifikante Steigerung erfahren. “Innerhalb von zwei Jahren hat sich die im Innsbrucker Abwasser nachweisbare Menge an Kokain in etwa verdoppelt”, erläuterte Herbert Oberacher von der Innsbrucker Gerichtsmedizin. In den vergangenen drei Jahren war das Abwasser an mehr als 200 Tagen auf Drogenrückstände hin untersucht worden.

Das Institut für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Innsbruck (GMI) ist Teil des europaweiten Netzwerkes SCORE, das in Zusammenarbeit mit der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht jährlich die Mengen einzelner verbotener Substanzen in den Abwässern europäischer Städte untersucht. 2018 wurden auch die Abwässer von vier österreichischen und einer Südtiroler Kläranlage analysiert: Neben jener in Innsbruck handelte es sich dabei um Hall-Wattens, Hofsteig, Millstättersee und Bozen.

Mit den vorliegenden Ergebnissen sei es möglich, den Drogenkonsum von zumindest vier Prozent der österreichischen, 31 Prozent der Tiroler, 18 Prozent der Vorarlberger, zehn Prozent der Kärntner und 30 Prozent der Südtiroler Bevölkerung abzubilden. Die Abwasseranalysen ergaben laut den Experten, dass insgesamt rund sechs bis 15 Gramm Drogen pro Tag pro 1.000 Einwohnern konsumiert werden. Über 90 Prozent dieser Menge entfiel in Österreichs Abwässern auf THC und vier bis acht Prozent auf Kokain.

Im Bozner Abwasser war der relative Anteil von Kokain höher (82 Prozent THC und 18 Prozent Kokain). Amphetamin, MDMA und Metamphetamin machten in allen Abwässern zusammen weniger als ein Prozent der nachgewiesenen Drogenmengen aus.

“Bezogen auf die von uns untersuchten Abwässer waren die höchsten Pro-Kopf-Mengen an Drogen im Innsbrucker Abwasser zu beobachten. Nur bei Kokain lag das Bozner Abwasser vorne”, so Oberacher.

Der Schwarzmarktwert der konsumierten Drogen betrug geschätzte zehn bis 100 Millionen Euro pro Region bzw. bildete österreichweites Umsatzvolumen von weit über einer Milliarde Euro pro Jahr ab. Die in Österreich und Südtirol untersuchten Abwässer hinsichtlich aller analysierten Substanzen würden im Vergleich mit den anderen Städten und Regionen lediglich Plätze im Mittelfeld einnehmen, hieß es.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

55 Kommentare auf "Hoher Kokain-Gehalt im Bozner Abwasser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Tratscher
5 Tage 6 h

Bozen isch bol iberol af Platz 1, auser bei der Lebensqualität!

Mauler
Mauler
Tratscher
5 Tage 5 h

Nicht aber für die normal Sterblichen!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@Tabernakel alles hirngespinste und realitätsfremde statistiken, die forumitglieder wissen es besser 🤓

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 3 h

@falschauer
Grüne mit der rosa brille jedenfalls nicht, auser sie nennen sich experten😃

Tabernakel
5 Tage 2 h

@typisch

Braune haben keine rosaroten Brillen und sind keine Experten.

typisch
typisch
Kinig
5 Tage 2 h

@Tabernakel
Und das ist auch gut so

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 20 h

Und die am lautesten Staenkrrn offenbaren, dass sie nie in Bozen sind 😜

Guri
Guri
Tratscher
5 Tage 6 h

Bozen ist für mich keine Stadt , sondern ein kaff

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

Du gehst aber hart ins Gericht mit dem Bozner Dorf.

wouxune
wouxune
Tratscher
5 Tage 7 h

Boahhh und wido die bestn und vor dron!😊

Staenkerer
5 Tage 4 h

mir sein nit lei in viele sochn italienmeister, mir soffn es a no zum europameister … wettn!
ober hauptsoch mir hobn koane probleme … vor ollem mit der sicherheit!

Calimero
Calimero
Superredner
4 Tage 4 h

@ Staenkerer

Ja wir „ soffn „ des oans, zwoa , bsuffa. 🍺

Tabaluga
Tabaluga
Grünschnabel
5 Tage 6 h

Mehr Kokain, als Peztizied Rückstände.

Staenkerer
4 Tage 23 h

i möcht gor nit wissn wieviele drognrückstände ba a bodenprobe vom bahnhofpark ode ondre treffpunkte von händler und käufer, außerkam?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
4 Tage 23 h

der Bahnhofspark ist mittlerweile der größte Drogenumschlagplatz Gesamttirols, die Kyffhäuser.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 22 h

Du musst involviert sein, mit soviel Insiderwissen

Tabernakel
4 Tage 21 h

Deine Autokorrektur hat gepetzt. Die Reichsburg Kyffhäuser ist der bekannt.
4
https://de.wikipedia.org/wiki/Kyffh%C3%A4user

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

@ivo815

nein, als konservativer Mensch konsumiere ich nur Edelstoff.

Tabernakel
4 Tage 8 h

Calimero
Calimero
Superredner
5 Tage 6 h

Bozen schwimmt im Geld, wie diese 💩 Studie belegt.

m69
m69
Kinig
5 Tage 5 h

Art.

30 Prozent der Südtiroler Bevölkerung …..???

oder besser gesagt, alles was im Bereich der bozner Kläranalge sich befindet…… keine Ahnung ob das stimmt, aber irgerndwie scheint mir dieser Absolute Wert zu hoch sein, an Drogen nehmende Menschen! 

Staenkerer
5 Tage 4 h

i sich des wie ba olle statistiken: einige wirklich kochgradig obhängige dauerfixer treibn in durchschnittswerd glei in de höhe, trotzdem mocht der anstieg nochdenklich!

Pro
Pro
Grünschnabel
5 Tage 3 h

wenn du wissesch wiaviele drogen nemmen!

CH-1964
CH-1964
Grünschnabel
5 Tage 6 h

Landeshauptstadt. Viele Politiker, Beamte und frustriert Bürger. Irgendwie muss “Mann” sich zu helfen wissen..

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Frustration? Mit 5-10.000€ monatlich + „Zuckerlen“ brauchen die doch nicht frustriert sein. Arbeitseinsatz ist auch gering

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

Bozner Koksbrüder!

Seppl123
Seppl123
Grünschnabel
5 Tage 7 h

gott bewahre THC 90%? wir sind alle dem untergang geweiht!

Tabernakel
5 Tage 5 h

Jetzt erklärt sich so einiges typische hier im Forum.  😂😂😂😂😂😂😂

Mikeman
Mikeman
Kinig
5 Tage 2 h

@ WM
“Semm isch morgen freitag nix mit bochforellen essen ”

Wer für solche Gewässer auch noch Geld für die Anglerkarte wegwirft  ist sowieso schon als klinischer Fall zu bezeichnen 😂

Staenkerer
5 Tage 10 Min

warum? de kennen fost gratis und sell no gonz legal mitfixn!
vieleicht tuat es ververdaut sogor guat und koaner woaß es?
besser nit weitersogn,csunscht wern de forelln no als teure delikatesse verkaft und de bozner ratten a no …

OlmEiniMitnHeini
OlmEiniMitnHeini
Grünschnabel
4 Tage 23 h

Wieso fischt man im Abwasser. Hot jemand wieder lei die überschrift glesen 🤔

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
5 Tage 6 h

olle zuagekifft…

algunder
algunder
Superredner
5 Tage 3 h

I scham mi für insere londeshaubtstodt!
Es seitz uanfoch lei lächerlich !

pincopalino
pincopalino
Grünschnabel
4 Tage 22 h

hahaha lächerlich hosch du di grot gimocht

herbstscheich
herbstscheich
Superredner
5 Tage 4 h

und nicht zu vergessen die hohe Konzentration von Hormonen im Abwasser ( von den Anti-baby-Pillen) –da ist mehr Gift drinnen als in Mals

traktor
traktor
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

ghetto bozen…
unbedingt meiden…

WM
WM
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Semm isch morgen freitag nix mit bochforellen essen weil semm wird die gonze familie high 🤣🤣🤣

enkedu
enkedu
Kinig
5 Tage 5 h

Mit dem Rückständemessen machen die bald alle verrückt. ob das noch Sinn hat, sei dahingestellt.

OrB
OrB
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Alle trinken jetzt Wasser. 😁😂

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

zu viele pendler in bozen würde ich einmal behaupten

Staenkerer
5 Tage 8 Min

jo, klor! deswegn will se der caramaschi jo a außisperrn, de verseuchn erst de guate bozner luft und nor no de obwosser…

Oma
Oma
Tratscher
5 Tage 2 h

Den Ratten gefällts…

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Bozen ist wohl immer gerne an erster Stelle 🤔

Mikeman
Mikeman
Kinig
4 Tage 22 h

@ OlmEiniMitnHeini
“Wieso fischt man im Abwasser. Hot jemand wieder lei die überschrift glesen”

Und glaubt jemand (ein gewisser du) auch noch dass im heiligen Land keine Abwässer in die Bäche gelangen ??
Sveglia amigo 😀

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da!

Tabernakel
4 Tage 8 h

“Mutter, der Mann mit dem Koks ist da.

Junge, halts Maul, ich weiß es ja.

Hab ich denn Geld? Hast du denn Geld?

Wer hat denn den Mann mit dem Koks bestellt?

Ach lieber Koksmann, ich habe kein Moos!

Aber Madameken, det kost’t ja blos

’ne halbe Mark.

So’n bischen Quark

Hab’n sie nich,

Det find ich stark.

Thun sie denn nicht borgen?

Ne, borgen macht Sorgen.

Borgen kann ich nich,

Thu ich nich, will ich nich,

Borgen is mir ganz fürchterlich.[“

Sag mal
Sag mal
Kinig
4 Tage 22 h

einfach nur grausig.

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
4 Tage 20 h

Öha, sunscht schneibs ett grod of in Boazn… 🙂

Maenny
Maenny
Grünschnabel
4 Tage 23 h

kein wunder……🥳

Duwoaschsbesser
4 Tage 22 h

So a Himbeer/holunderkokssoft isch schunn a Genuss

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
4 Tage 10 h

mir sein schun wieder die beschtn…

traktor
traktor
Universalgelehrter
4 Tage 9 h

bei allen öffentlich bediensteten sollten zwingend sporadisch drogentests durchgeführt werden.
wer nicht besteht ist seinen job sofort los. es gibt viele “normalos” die ihren job übernehmen…

elmike
elmike
Tratscher
4 Tage 13 h

Iaz werd man woll die gewissn Lait mit Strohhalme bei die Abwasserkanäle zuidnknialnsegn! Verry good shit! hahaha

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
3 Tage 21 h

Bozen hat die Nase vorn!

wpDiscuz