Schwere Verletzungen

Kreuzbergpass: Sturz mit Motorrrad endet im Spital

Samstag, 02. Juli 2022 | 11:49 Uhr
Update

Sexten – Am Kreuzbergpass ist es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Zwei Urlauber aus Deutschland sind gegen 10.00 Uhr mit dem Motorrad gegen ein Auto geprallt und zu Sturz gekommen. Dabei wurde die 56-jährige Sozia schwer verletzt.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 und das Weiße Kreuz eilten zum Unfallort. Nach der Erstversorgung erfolgte die Einlieferung der verletzten Person mit einem Oberschenkelbruch und einem Beckentrauma ins Krankenhaus nach Bruneck.

Der 59-jährige Motorradlenker wurde vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Innichen gebracht.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

Der Kreuzbergpass ist ein in der Nähe von Sexten gelegener Alpenpass zwischen Südtirol und Venetien.

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Kreuzbergpass: Sturz mit Motorrrad endet im Spital"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Gute Besserung!!

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

an jene, die 👎🏽👎🏽 geben…Carma is a bitch

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 12 Tage

Einfach nur schlimm..jeden Tag, zuviel unterwegs.
Adrenalin meist höher als die PS

alles alles gute der Schwerverletzten 😔

marher
marher
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Auch wenn es derzeit Wassermangel gibt ist dies lange noch kein Grund den Wasserpreis zu erhöhen. Wasser ist Allgemeingut, das haben so manche Politiker noch nicht kapiert. Alperia lässt grüssen.

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 11 Tage

…was hat das mit Motorradunfall zu tun?…

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 11 Tage

@Doolin

..ach Doolin,
Kommentar bei falschen Artikel reingeplatzt…kann ja passieren..
gel marher 🤗

auf jeden Fall guter Kommentar bzgl. Wassermangel 👍👍👍

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Das überrascht mich nicht.

wpDiscuz