Verletzter nach Bozen geflogen

Langtaufers: Zwei Radfahrer zusammengeprallt

Montag, 18. Juli 2022 | 21:36 Uhr

Graun/Langtaufers – Im Langtauferertal geschah am Montagnachmittag ein schwerer Freizeitunfall. Auf dem Radweg von der Melager Alm Richtung Pazin kollidierten gegen 14.30 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen zwei Radfahrer. In Folge blieb einer
der beiden Radfahrer – ein 60-jähriger Einheimischer aus Graun – bewusstlos auf dem Boden liegen. Der zweite Radfahrer, welcher unverletzt davonkam, setzte über die Landesnotrufzentrale die Rettungskette in Bewegung.

Der Rettungswagen des Weißen Kreuzes Vinschgauer Oberland eilte zur Unfallstelle und übernahm die Versorgung des inzwischen
wieder ansprechbaren Patienten. Auf Grund seiner Verletzungen wurde der Notarzthubschrauber Pelikan 3 angefordert, welcher nach
der Notärztlichen Versorgung den Patienten in das Krankenhaus nach Bozen flog.

Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungswagen der Sektion des Weißen Kreuzes Vinschgauer Oberland, der Notarzthubschrauber Pelikan 3 sowie die Gemeindepolizei von Graun.

 

Von: ka

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz