Bewusst herbeigeführte Infektionen sind riskant

Laut Grazer Virologen sind Corona-Partys “verantwortungslos”

Mittwoch, 17. November 2021 | 16:35 Uhr

Die Lage in Spitälern spitzt sich zu, Mediziner haben genug zu tun, weil das Coronavirus immer weiter um sich greift und die Neuinfektionen täglich neue Rekordwerte erreichen. Doch nun gibt es offenbar Erwachsene, die sich mit Absicht anstecken wollen, damit sie den “Genesen”-Status erreichen. Der Grazer Virologe Klaus Vander riet auf Anfrage der APA vehement davon ab, den Körper auf diese Weise eine “natürliche Immunität” entwickeln zu lassen.

Geimpft oder genesen: Wer keines der beiden Kriterien vorlegen kann, wird von praktisch allen öffentlichen Vergnügungen ausgeschlossen. Im obersteirischen Bezirk Liezen sollen laut Bericht der “Kleinen Zeitung” (Mittwochausgabe) immer wieder sogenannte “Coronapartys” stattfinden, bei denen gesunde Ungeimpfte bewusst auf Infizierte treffen, um sich anzustecken und immun gegen das Virus zu werden – bzw. für die nächsten Monate die Lizenz für mehr Freiheit in den Händen zu halten. “Wir haben das sowohl im Ennstal als auch im Ausseerland. Oft findet es nur in kleineren Ortschaften statt, aber es gibt viele solche Zusammenkünfte”, wurde eine Ärztin aus dem Bezirk zitiert, die anonym bleiben möchte.

Für den Grazer Virologen und Leiter des Instituts für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie der KAGes sprechen klare Gründe dagegen, eine Coronainfektion durch ein bewusst herbeigeführtes Treffen mit infizierten Personen herbeizuführen: Es falle nicht nur das Risiko eines schweren Verlauf bis hin zur Intensivstation ins Gewicht, sondern auch die Liste der möglichen Langzeitfolgen, die man bisher nach einer Infektion und auch bei leichten Verläufen beobachten konnte. “Die Langzeitfolgen reichen von Geschmacks- und Geruchsstörungen, über Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen bis hin zu psychischen Veränderungen”, wie Vander ausführte.

“Jene, die mit dieser Idee liebäugeln, dürften sich für unverwundbar halten und wissen nicht, wie risikoreich sie handeln: Die Wahrscheinlichkeit einer Komplikation während der Infektion ist neben dem Alter abhängig von körpereigenen Risikofaktoren – und wer kennt die schon genau. Das ist das Unwägbare, und ja, es kann dann doch passieren und dann gibt es die schweren, belastenden und ganz tragischen Folgen”, warnte Vander. Die Impfungen hingegen böten einen wirklich guten Schutz vor schweren Verläufen.

Sich “willentlich und wissentlich” mit dem Krankheitserreger anstecken zu lassen, “widerspricht dem Prinzip jeglichen modernen Wissens”, wie es der Grazer Primar formulierte. “Die mutwillige Aussetzung gegenüber einer Infektion im Erwachsenenalter ist einfach verantwortungslos”, betonte Vander. Mit Inkaufnahme des Restrisikos werde nicht zuletzt das Gesundheitssystem unnötig belastet. Zusätzlich werde mit dieser Vorgehensweise jedenfalls die Zahl der Infektionen nicht so niedrig wie möglich gehalten, sondern das Gegenteil bewirkt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Laut Grazer Virologen sind Corona-Partys “verantwortungslos”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
9 Tage 8 h

…da können Virologen sagen was sie wollen, Impfgegner überzeugen sie sowieso nicht…

Storch24
Storch24
Kinig
9 Tage 6 h

Auch Antikörper werden bei den Infizierten weniger und der ganze Sch … geht von vorne los. Andere impfen, anderen ist alles Wurst.

nero09
nero09
Tratscher
9 Tage 5 h

ich kenne auch lmpfgegner welche auf einer coronaparty waren und sich dort auch tatsächlich infiziert haben. das perverse ist aber, dass sie nach der party nicht in quarantäne gingen, sondern munter herum liefen bis sie symptome entwickelt hatten und sich erst dann testen ließen. wer weiß wie viele sie dabei infiziert haben…

jochgeier
jochgeier
Superredner
9 Tage 7 h

hab selber ein gespräch mit bekommen in der eine person informiert wurde dass dessen verwandte jetzt positiv getestet wurde. die antwort lies mich erschaudern, endlich hat sie es geschafft es zu bekommen, super… kannt 🤮🤮🤮🤮

1976
1976
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Auch das sind die Folgen des Green Passes. Das passiert wenn Menschen unter Druck gesetzt werden…

jochgeier
jochgeier
Superredner
8 Tage 18 h

@1976 wenn einige die folgen nach soo langer zeit nicht zu verstehen vermôgen, ihr unveratändnis dem greenpass zuzuschieben ist doch absurd.

nightrider
nightrider
Superredner
8 Tage 17 h

@1976 und wenn man unter Druck gesetzt wird verblödet man dann?

liselotte
liselotte
Grünschnabel
9 Tage 7 h

Was passiert wenn man als geimpfter infiziert wird? Gibt es dann keine longcovid schäden ? Also ich kenn geimpfte, bei denen der Geruchsinn nach infektion auch noch nicht da ist. bis in 5 – 6 Jahren hat jeder das Coronavirus gehabt. ob geimpft oder nicht geimpft. Also wenn man als geimpfter auf die Coronapartys geht, und sich infiziert, dann bekommt man keine Long Covid Schäden. wers glaubt wird seelig

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
9 Tage 5 h

du glabsch a Geimpfter geat auf Coronapartys? wia hosch gschrieben, wers glab werd seelig!

Korl
Korl
Grünschnabel
9 Tage 5 h

Des sein eben die folgen vom greenpass

Frank
Frank
Superredner
9 Tage 6 h

Russisches Roulette mit vollen Patronenkammern, die einzige Unwägbarkeit ist, ob der Revolver funktioniert. Manchen ist nicht zu helfen.

1976
1976
Grünschnabel
9 Tage 4 h

Für die einen ist die Impfung der geladene Revolver aus dem russischen Roulette und für die anderen ist es Sars-Cov-2 Infektion… alles eine Frage der Wahrnehmung

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
9 Tage 2 h

@1976 so ein Blödsinn. Nix verstanden ….

jochgeier
jochgeier
Superredner
8 Tage 17 h

@1976 wenn die warnehmung darauf beruht wer die funktion der waffe erklärt, frag ich mich sollte man dem vertrauen der diese studiert, erforscht, ihre wirkung so gut es möglich ist kennt und versucht die bevölkerung zu schützen oder dem der seine weisheiten von der klowand im parkhaus herunter zu lesen scheint?

mirwurst
mirwurst
Neuling
9 Tage 3 h

Do ishs sicher hetziger wia Exclusiv in Lana 😂 i wett do muas kuanor drausn wortn 😂

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
9 Tage 3 h
So ist das
8 Tage 19 h

Dummheit stirbt nie aus 🤔😊

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
8 Tage 12 h

@So ist das aussterben nicht, aber sterben werden so einige an ihrer Dummheit!

Offline1
Offline1
Superredner
8 Tage 17 h

Anstelle von “Verantwortungslos” fällt mir spontan nur noch 🐽 BLÖD ein….

wpDiscuz