Intensive Kontrollen der Carabinieri auf Berg- und Passstraßen

Lavazèjoch: Biker erfasst auf Gegenfahrbahn Fahrradfahrerin

Montag, 11. Juli 2022 | 10:45 Uhr

Bozen – Auch am vergangenen Wochenende waren die Carabinieri in Südtirol wieder gezielt auf Berg- und Passstraßen unterwegs, um Verkehrssündern Einhalt zu gebieten. Wie die Ordnungshüter aber erläutern, scheint vor allem bei den Motorradfahrern keine Besserung in Sicht zu sein, trotz empfindlicher Strafen, die im Einzelfall verhängt werden.

Am Samstag und Sonntag haben die Carabinieri auf Motorrädern am Stilfser Joch, am Reschenpass, am Nigerpass, in San Lugano, am Mendelpass und Würzjoch Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden 54 Motorradfahrer überprüft und 17 Verstöße festgestellt. Insgesamt haben die Ordnungshüter 38 Punkte abgezogen. So haben die Beamten allein am Mendelpass acht Strafen ausgestellt, weil Biker die durchgezogene Mittellinie überfahren haben.

Zu einem bedenklichen Vorfall ist es am Samstagmittag auf der Straße zum Lavazèjoch gekommen. Ein Motorradfahrer aus dem Eisacktal hat eine entgegenkommende Fahrradfahrerin aus Deutschnofen erfasst. Glücklicherweise kam die Frau mit leichten Verletzungen davon. Der Biker wurde wegen des Verstoßes des Artikels 143 des Straßenverkehrskodexes (Fahren auf der Gegenfahrbahn im Kurvenbereich) mit einer Geldstrafe, dem Abzug von zehn Führerscheinpunkten und dem Führerscheinentzug für mehrere Wochen sanktioniert.

Am Sonntagnachmittag ist es auf der Staatsstraße 48 zwischen Auer und San Lugano zu einem weiteren Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer aus Österreich ist auf ein Auto aufgefahren, das seine Fahrt aufgrund der Parkplatzsuche verlangsamt hat. Der Biker wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Kontrollen der Carabinieri auf den Berg- und Passstraßen wird bis zum Ende des Sommers hin fortgeführt, auch in der Hoffnung auf eine Abnahme der Verkehrsunfälle.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Lavazèjoch: Biker erfasst auf Gegenfahrbahn Fahrradfahrerin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gludi
Gludi
Grünschnabel
1 Monat 1 h

werden eigentlich autofahrer und fahrradfahrer auch für das überfahren der durchgezogenen mittellinie bestraft oder kommt nur den motorradfahrern diese ehre zugute?!

Doolin
Doolin
Kinig
30 Tage 21 h

…Motorradler sind permanent über der Mittellinie aber die Ehre einer Strafe bekommen sie nie…

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
30 Tage 18 h

@Gludi, enn Du für härtere Strafen für verbotswidrig fahrende Autofahrer bist: wir unterstützen Dich. Hier geht es aber um irrsinnige Mororradfahrer, die dringend zu Fußgängern gemacht werden müssen.
Aber ich denke, auch da bist Du mit uns einer Meinung, nicht wahr?

nikname
nikname
Universalgelehrter
30 Tage 15 h

Motorradfahrer sind ständig auf der falschen Seite!

logo
logo
Tratscher
1 Monat 1 h

Stopt endlich den Wahnsinn auf unseren Pässen !

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 1 h

…Gegenfahrbahn interessiert Motorradler wenig…

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Alle pass straßen sperren nur mehr für biker das ist die Zukunft. Lärm luftverpestung und Raserei sind nicht mehr gefragt.

brixna
brixna
Tratscher
30 Tage 23 h

Wo sein die gonzen biker? Meldet euch , schreit euch aus hier, weg mit den radfahren von den strassen weg mit dem autos von den strassen, kommt ! Meldet euch!

DerTom
DerTom
Superredner
30 Tage 20 h

Hosch a guete idee – lei biker mit motor

primetime
primetime
Kinig
30 Tage 18 h

@brixna Da hast du recht! Gewisse verkehrsteilnehmer gehören nicht auf die Straße – egal auf was die sitzen.
Teiweise fahren die Fahrradfahrer schön Zickzack, nebeneinander und behinder so einen halbwegs flüssigen Verkehr und man wird ja genötigt weit auf die Gegenspur auszuweichen bei einem Überholmanöver obwohl man eigentlich, trotz Mindestabstand beim überholen halten könnte wenn der Fahrradfahrer sich blos normal benehmen würde

Staenkerer
30 Tage 20 h

obern haus mündet der radlweg in der zuabringerstroß zu der siedlung und sem fohrn de radlfohrer gleich weiter wie aufn radlweg der zugleich a beliebter wonderweg isch!
se fohrn in gruppen, zu dritt nebenanonder, sie fohrn linga, rechts, mittig ohne rücksicht auf de autos oder de fußgänger oder kinder!
ober a aufn wonderweg durchn wold müßen de wondrer oft genua in wold ausweichn, denn a sem kennen zu viele radler koane rücksich!
sog man a wort werd zrugggemault! allso, wenn es um verkehrsregelmissochtung geat ghearn gor einige radlfohrer a zu strofn, de kennen nähmlich gor koane!

nightrider
nightrider
Superredner
30 Tage 17 h

Und wos hot des mit dem Artikel zu tun?

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
30 Tage 17 h

Haben die Carabinieri, beim Unfall, auch nachgesehen ob das Fahrrad überhaupt Straßen-tauglich / -zugelassen war??

nightrider
nightrider
Superredner
30 Tage 16 h

Als ob die Motofohrer olm ganz verkehrskonform unterwegs sein.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
30 Tage 16 h

wiaviel Radln sain überhaup net strossntauglich???
koane Liachter Kotznaugn usw …..
fa verkehrlegn innholtn redn mir gor net

dou keart a endlich amol a STRENGE KONTROLLE

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
30 Tage 15 h

@brixbrix:
Mein Fahrrad ist voll straßentauglich. Kein Problem: Beleuchtung und Reflektoren stimmen. Aber die meisten Unfälle geschehen weil Autofahrer sich rücksichtslos verhalten. Vor allem Überholen mit zu wenig Seitenabstand, Überholen bei Gegenverkehr, Vorfahrtverletzung, Abbiegefehler, Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsübertretung.

Lana2791
Lana2791
Superredner
30 Tage 21 h

Genau …wou kontrolliernse?
Des isch jo lei mear der Wahnsinn , wia sich de Motorrodturisten auffiarn! De muanen woll die Stroßn kearn ihmene

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
30 Tage 22 h

So wia de fohrn wunderds mi das net mwhr passiert

rastan
rastan
Grünschnabel
30 Tage 23 h

leider muss man sagen glauben viele biker sie hätten eigene regeln auf der strasse und sei es sogar auch in der stadt die mit scootern .. da wundert mich gar nix mehr mit dem was man oft zu sehen kriegt.. da es da nicht noch öfter kracht…und die hätten eigentlich die gleichen regeln wie autos.. ich will jetzt logisch nicht alle in ein topf werfen.. aber ist gut dass da auch kontrollen sind

DerTom
DerTom
Superredner
30 Tage 20 h

gleiche regeln wie autos – beim handy unfongen – losst di augn vom handy beim autofohrn und die unfallquote sinkt

ReDRaCeR
ReDRaCeR
Grünschnabel
30 Tage 15 h

wenn die Polizei/Carabinieri Motorradlfohrer zu Fuasgänger mochn wellern, nor kannt n sie sich lei noch Ompeln aufstelln
Dein genua Biker, die gonze Kolonnen ibrhouln, damit sie an dr roatn Ompel vorne sein.

a unterlandler
a unterlandler
Grünschnabel
30 Tage 6 h

Man muas fost schun sogn, dass sich bold olle auffiahrn als ob sie alloan af dr stroß unterwegs sein. Leitlen des isch as Lenkn fan a Fohrzeig um fa A noch B zu kemmen. Wenns spinnen wellts nor kennts af a ogsperrter streck gian wous lei enk gefeährdets und i moan iaz olle wos af dr stroß unterwegs sein, nit lei a bestimmte gruppe.

wpDiscuz