Dem Baby geht es den Umständen entsprechend gut

Lebendig begrabenes Baby überlebte sieben Stunden

Freitag, 08. Juni 2018 | 12:59 Uhr

Ein von seiner Familie lebendig begrabenes Neugeborenes hat in Brasilien sieben Stunden unter der Erde überlebt. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte, alarmierte eine Krankenschwester die Behörden, weil das kleine Mädchen kurz nach seiner Geburt in einem Indiogebiet im Xingu-Nationalpark im Bundesstaat Mato Grosso begraben worden war.

Ein Polizeivideo zeigt, wie Beamte ein kleines Loch gruben, aus dem sie das Baby – noch mit der Nabelschnur – bargen. Obwohl das Baby sieben Stunden unter der Erde verbrachte, “geht es dem Mädchen gut”, sagte Staatsanwalt Paulo Roberto do Prado. Es werde untersucht, ob es sich um einen versuchten Kindsmord handle oder ob die Familie das Baby für tot gehalten habe.

Der Polizei sagten Familienmitglieder, das Kind sei nach der Geburt auf den Kopf gefallen. Allerdings wird dies von den Ermittlern bezweifelt: “Da der Vater sich weigert, das Mädchen anzuerkennen und die Mutter knapp 15 Jahre alt ist, besteht der Verdacht, dass sie versucht haben, das Neugeborene zu töten”, teilte die Polizei mit.

Die Urgroßmutter des Mädchens vom Stamm der Kamayura sei festgenommen worden, sagte der Staatsanwalt. Das kleine Mädchen wurde auf die Neugeborenen-Intensivstation eines Krankenhauses in Cuiaba eingewiesen.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Lebendig begrabenes Baby überlebte sieben Stunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mutti
Mutti
Superredner
16 Tage 3 h

Des hot an storken überlebenswillen kop,olles olles guate dem baby…

m69
m69
Tratscher
15 Tage 23 h

ich hoffe, dass dieses Kind nicht der Ursprungsfamilie übergeben wird!!  alles Gute kleiner Engel! 🐣🌅

Leonor
Leonor
Tratscher
16 Tage 3 h

Was für einen Glauben hatten diese Stammesmitglied im Kopf , um das Baby bei lebendigem Leib zu begraben?

Waltraud
Waltraud
Superredner
16 Tage 2 h

Leonor

Vielleicht, weil es ein Mädchen war.

m69
m69
Tratscher
15 Tage 23 h

@Waltraud 

das passiert leider viel zu oft! vor allem wenn es Mädchen sind! 😭

Tabernakel
15 Tage 22 h

@m69

Beispiele? Links?

schleifer
schleifer
Tratscher
14 Tage 21 h

@Tabernakel
bisch du arbeitslos oder Pensionist oder wollmöglich bauer?

Waltraud
Waltraud
Superredner
16 Tage 3 h

Wie kann man So was machen?😢😢

loeueto
loeueto
Neuling
16 Tage 1 h

oh mein gott. wos isch do mensch wos für a BESTIE

Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
16 Tage 19 Min

Einfach nur Schrecklich… Mir fehlen die Worte 😭

m69
m69
Tratscher
15 Tage 23 h

traurig und das im Jahr 2018!

wpDiscuz