Beben auch auf österreichischer Seite des Brenners zu spüren

Leichtes Erdbeben in Südtirol

Sonntag, 14. Mai 2017 | 13:40 Uhr

Bei Sterzing in Südtirol hat sich am Sonntag um 12.52 Uhr ein Erdbeben ereignet. Es wurde von der Bevölkerung auch deutlich bis in den Raum Innsbruck verspürt. Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bittet daher um Wahrnehmungsberichte aus Tirol.

Laut ZAMG hatte das Erdbeben eine Magnitude von 3,4. Schäden an Gebäuden waren vorerst keine bekannt und bei dieser Stärke nicht zu erwarten. Der Österreichische Erdbebendienst ersucht die Bevölkerung, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage www.zamg.ac.at/bebenmeldung auszufüllen.

Von: apa

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz