Es kam zu Staus

Lkw kippt auf der Vinschgauer Staatsstraße um – VIDEO

Dienstag, 16. August 2022 | 15:38 Uhr

Latsch – Ein Lkw mit Sattelauflieger ist am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr beim Kreisverkehr auf der Vinschgauer Staatsstraße zwischen Kastelbell und Latsch umgekippt.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr von Latsch kümmerte sich die aufwändigen Bergungsarbeiten. Der LKW musste von den Feuerwehren entladen werden um dann wieder mittels Kranfahrzeug auf die Räder gestellt zu werden.

Unterstützung bot die Bozner Berufsfeuerwehr unter anderem mit einem Kranfahrzeug.

Auf der Strecke kam es zu längeren Staus.

#EINSATZINFO: FF Latsch – 16.08.22 – Abschluss der mehrstündigen Bergungsarbeiten eines umgekippten LKW im Kreisverkehr auf der Vinschgauer Staatsstraße zwischen Kastelbell und Latsch – im Einsatz mit BF Bozen und Behörden 🎥 BFBZ #Infointervento: VVF Laces – 16.08.22 – terminati i lavori di recupero di un'autoarticolato ribaltato nella rotonda sulla statale della Val Venosta tra Castelbello e Laces.

Posted by Landesfeuerwehrverband Südtirol on Tuesday, August 16, 2022

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Lkw kippt auf der Vinschgauer Staatsstraße um – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

“Ladungssicherung ist bei uns ein Fremdwort, doch die Physik gilt überall

Die Naturgesetze gelten auch auf der Ladefläche eines Fahrzeugs – und sie sind gnadenlos!

Die italienische Straßenverkehrsordnung  schreibt die Ladungssicherung vor.

Und verantwortlich bei mangelnder Ladungssicherung ist der Verlader,
der Absender und Frachtführer, sowie der Besitzer der Ladung.”

https://www.provinz.bz.it/tourismus-mobilitaet/mobilitaet/verkehrssicherheit/ladungssicherung.asp

https://www.safety-park.com/de/kurse/ladungssicherungstraining

https://www.lasiportal.de/ladungssicherung/fragen-antworten-tipps/ladungssicherung-in-suedtirol-italien/

Kinig
1 Monat 8 Tage

Wo steht etwas von Ladung ” “verrutscht” bzw. schlecht oder gar nicht gesichert ? Kennst Du den Kreisverkehr überhaupt ? Das ist ein straßenbaulicher Schildbürgerstreich. Innen”schulter” viel zu hoch bzw. steil. Ich hatte letztes Jahr das zweifelhafte Vergnügen, einem vor mit fahrenden Wohnwagengespann beim Kippen in Zeitlupe zuschauen zu “dürfen”….

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 8 Tage

Fakt……
Wenn ein LKW umkippen kommst du mit Ladungssicherung!
Tut das weh!

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 8 Tage

@OrtlerNord, ganz falsch liegt Fakt.. nicht, hatten vor mehreren Jahren einen umgekippten LKW auf der Autobahnausfahrt der hatte 🐖hälften hängend transportiert, der war wahrscheinlich umgekippt weil er zuerst eine Rechts – und dann gleich die Linkskurve zu schnell genommen hat.. war im wahrsten Sinne eine 🐽erei 😬
Im obigen Artikel steht aber nichts ob die Ladung oder überhöhte Geschwindigkeit die ‘Umfall’ursache war..

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Offline1
Nicht nur. Auch der Zebrastreifen dahinter ist überdenkbar. Gehört auf einer Landesstrasse mit Vorfahrt weiter weg vom Kreisverkehr da Er schlecht einsehbar ist.

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Schlecht einsehbar? Komme dort mehrmals in der Woche lang.

https://goo.gl/maps/ZSCdb5Y87GFMwtcj6

Riina
Riina
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Pyrrhon

Höngefleisch isch am schwierigsten zu fohrn, weil die Lodung sich aufschaukelt. dor Schwarpunkt steat net am boden, sondern pändelt vom Kialerdoch… gefolg vun transport vaflüssigkeiten, sel konn di a schneller frigieren wia du glabsch…

Riina
Riina
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Faktenchecker:

nor fohr la du amol ibern Vinschgau aui mit an Sottl, kimmsch jo netamol ba dr Töll fier aui une an spiagl oarzufiehrn… der Kreisverkehr wo der gelegn isch, werrt fir di als PKW Fohrer jo gonz hetzig sein.. wenn ober mit eppas greassern af si wege bisch als wia a Ciao, wersch draukemmn, dass der Kreisverkehr mittlt steat, des hoasst su muasch gonz rechts aussn dasse links in dr spur bleibsch… tuasch des net, donn passierts wia in den Foll… er kreg an imput vom Rondstoan, du spiersch es und womeglich verreisch nen, und zagg… ligg olls zomm

OrtlerNord
OrtlerNord
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Pyrrhon
wahrscheinlich, könnte sein oder auch nicht!
Man hat keine Ahnung ,gibt hier aber Kommentare die lauter Vermutungen sind.

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Stimmt nicht. Auch das lässt sich sichern.

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@Riina Dein Hängefleisch ist zu sichern.

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

@Riina 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Clown
Clown
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Wann wird der Kreisverkehr endlich umgebaut damit man normal durchfahren kann ohne Gefahr zu laufen umzukippen (betrifft auch Pkw)

DerTom
DerTom
Superredner
1 Monat 8 Tage

i hon glernt in gewisse Fälle längsomer zu fohrn

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Der Tom, ungepasste Geschwindigkeit isch so guat wia ollm es Zauberwort, obr sein holt einige ummer de net zaubern kennen 😉

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
1 Monat 8 Tage

Der Kreisverkehr in Latsch ist narrensicher. Fast…
Sicher ist aber dass die Narren freie Fahrt haben wollen…

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Wie breit soll der denn sein? Muss der bei 3 Promille noch gerade durchfahrbar sein?

Hier war immerhin genügend Platz um den 3,5 m hohen LKW auf die Seite zu legen ohne die Stützmauer zu berühren.

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Clown,hättest du gerne so einen 🙃

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Weg mit all den künstlichen, tödlichen Hindernissen, wie Mauern, Kunstwerke, reifenmordenden Randsteinen an den Kreisverkehren und Kreuzungen!

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Der Klimawandel wird es möglich machen.

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
1 Monat 8 Tage

Umfahrungsstraßen Fehlanzeige.
Zug fährt nur bis Töll, dann Bus als Ersatz bis Meran. Endstazion Mals anstadt Anschluß Landeck.
Firma Straßen-Umfahrung Kastelbell Pleite.
Stau mit und ohne Unfall vorprogrammiert.

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
1 Monat 8 Tage

@Meinungs.freiheit: mehr Straßen sind noch mehr Verkehr. Mit den Kreisverkehren ist es aber sicher wesentlich sicherer geworden, der Verkehr fließt besser als früher.

peterle
peterle
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

@Tigre.di.montana
Man sieht es an den Kreisverkehren in Schlanders. Vom damaligen Bürgermeister(Leiter des Bauerbundbüros) viel zu klein in Planung gegeben. Staus ohne Ende.

Kinig
1 Monat 8 Tage

@peterle…👍und wenn dann noch die Apfelbauern zur Erntezeit zur Genossenschaft zum Abladen pendeln, ist das Chaos perfekt….

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Stimmt. Der Kreisel sollte um(ge)fahren werden.

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Ja NG , dann purzeln die LKW nur so aus den Kreiseln.

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

In Schlanders kenn ich 3 Kreisel. Welcher soll Dir zu klein sein Peterchen?

wpDiscuz