Gegen Autolenkerin wird ermittelt

Mals: „Einmal volltanken bitte“ – dann haut sie ab

Samstag, 23. Juli 2022 | 12:30 Uhr

Mals – Die Energiekrise hat nicht nur die Preise an der Zapfsäule hochschnellen lassen. Offenbar ändern sich dadurch auch die Gewohnheiten von Kleinkriminellen. In den vergangenen Tagen hat eine junge Frau den Betreiber einer Tankstelle in Mals hinters Licht geführt.

Der Vorfall hat sich in der Ortschaft wie ein Lauffeuer verbreitet. Wie Ermittlungen der Ordnungskräfte ergaben, ist es sogar zweimal dazu gekommen, dass Treibstoff gestohlen wurde.

Der Betreiber hatte bei der Abrechnung festgestellt, dass Geld in der Kasse fehlt. Daraufhin erstattete er Anzeige. Die Carabinieri überprüften die Bilder der Überwachungskamera. Dadurch konnte die Verantwortliche identifiziert werden, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Auf den Aufnahmen sieht man, wie die Frau zunächst ihren Wagen volltankt und anschließend davon fährt, ohne zu bezahlen. Um nicht sofort erkannt zu werden, soll sich die Frau sogar verkleidet haben. Die Ermittlungen dauerten deshalb auch mehrere Tage.

Offenbar stammt die mutmaßliche Täterin nicht aus der Ortschaft selbst. Die Ermittlungen der Carabinieri sind noch nicht abgeschlossen. Den Ordnungshütern zufolge soll die Frau zweimal zugeschlagen und insgesamt über 100 Liter Treibstoff im Wert von rund 200 Euro entwendet haben – stets auf dieselbe Art.

Die junge Frau muss sich nun wegen erschwerten Treibstoffdiebstahls verantworten.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Mals: „Einmal volltanken bitte“ – dann haut sie ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
BEATS
BEATS
Superredner
24 Tage 12 h

Wundert mich nicht… alles wird teurer, man muss Arbeiten um zu überleben und villeicht wusste die gute sich nicht mehr zu helfen

traurig
traurig
Superredner
24 Tage 12 h

@BEATS isch sel a Grund ondere zu bestehlen?? Wo glabsch tuet dr Tankstellenbesitzer es Geld her?? Orbeitn?? Vielleicht mehr orbeitn weil er sich an Ongstelltn net leischtn konn?? Wenn mir olle so tatn?? Mir miessn olle lernen zu sporn. Und a Tank voll Benzin isch net des wichtigschte.

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 11 h

und deswegn tank ih und hau oanfoch ob??

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

Isch koan grund zu stehlen. Konnman ah bus fohrn.

falschauer
24 Tage 9 h

aha, diebstahl rechtfertigen, hier bin ich schon einiges gewohnt, aber das geht nun doch zu weit, wer von euch möchte der tankstellenbetreiber sein? bitte melden!!

Tina1
Tina1
Superredner
24 Tage 9 h

BEATS.. dann Versicherung, Steuer bezahlen.Mit “glotzete”Reifen unterwegs und bei evtl Unfall die Werkstatt prellen.Ansonsten das Auto stehen lassen, abmelden, verkaufen.

Jefe
Jefe
Superredner
24 Tage 9 h

100 l,….. 2x tanken, ….wenn sie schon kein Geld hat zum Sprite kaufen, vielleicht ein kleineres Auto kaufen, das was weniger braucht…

Rocky
Rocky
Tratscher
24 Tage 8 h

Trotzdem ist deins nicht meins wo sind wir denn

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

Beats juhu… dann machen Wirs doch ALLE so Die Sichs nicht leisten können!!

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
23 Tage 12 h

@Beats, Sie haben eine verwerfliche Rechtsauffassung! 🤮

iv
iv
Tratscher
24 Tage 12 h

Bei de Benzinpreise isch jeder der volltankt, verdächtig 😅

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

Bledsinn

AlterSchwede
AlterSchwede
Tratscher
24 Tage 10 h

Kannt evtl. net die leschte sein… Wundern tats mi net …

Amadeus
Amadeus
Tratscher
24 Tage 11 h

Kein Grund kriminell zu werden. Den Schaden hat der Tankstellenbetreiber, ganz gleich wer oder was Schuld an der ganzen Misere hat. 

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
24 Tage 12 h

Das wird wohl in nächster Zeit noch öfter vorkommen, die Tankstellenbetreiber sollten sich wappnen.

Honor
Honor
Grünschnabel
24 Tage 5 h

@Calimero, bin da ganz deiner Meinung….aber schlussendlich sind dann eh wieder die ganzen Putinfreunde und Kremeltrolle Schuld an dieser Situation….Ironie off

Kinig
24 Tage 9 h

Auto nehmen, dann braucht sie nicht mehr zu tanken….

Amadeus
Amadeus
Tratscher
24 Tage 12 h

Ist aber noch lange kein Grund kriminell zu werden. Der Tankstellenbetreiber hat den Schaden und nicht sonst irgendwer oder irgendwas. Punkt.

inni
inni
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

„Auf den Aufnahmen sieht man, wie die Frau zunächst ihren Wagen volltankt und anschließend davon fährt.“

Es dürfte wohl ein Leichtes sein, die Täterin ausfindig zu machen, oder hatte das Auto keine Kenntafel … 🤔

Zussra
Zussra
Grünschnabel
24 Tage 9 h

Mi tat wundon, wos asö inan Loudn ols hoamla voschwindit!

Tigre.di.montana
Tigre.di.montana
Superredner
24 Tage 9 h

Seltsam ist dass eine junge Frau denkt damit durchzukommen. Vielleicht lebt sie in einer Traumwelt, hat nur noch Tic Toc oder Snapchat im Kopf, ist ohne Ahnung was das Leben von jedem von uns fordert.

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
23 Tage 10 h

dummer kommentar

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
24 Tage 6 h

wegen 70 Euro an Zeitungsartikel?

…und de was die Miete nicht zahlen, den Handwerker nicht zahlen, alles ok?

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
24 Tage 3 h

am nächsten tag ist sie wieder frei und passieren wird nix.

Knypser
Knypser
Tratscher
24 Tage 3 h

Sollte sie erkannt werden, wird das sicher der teuerste Sprit, denn sie je getankt hat.

Marielena
Marielena
Neuling
24 Tage 1 h

Beim Tanken den Autoschlüssel abnehmen und geben,wenn bezahlt ist

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
23 Tage 11 h
So geht es natürlich nicht. Wenn ich tanke, muss ich auch bezahlen. Habe ich das Geld nicht, dann fahre ich halt kein Auto. Da fällt mir ein: Heuer in Kaltern hatte ich ein Tankerlebnis der besonderen Art. Ich habe zum Tanken angehalten, und stellte fest, man kann nur für feste Beträge tanken. Da der Tank noch relativ voll war, habe ich gezögert, ob ich für 10 oder für 15 Euro tanken soll. Plötzlich kam ein Tankwart aus seinem Häuserl gerannt und fragt mich für wie viel ich tanken will? Ich sagte voll tanken. Daraufhin musste er erst einen Kollegen holen,… Weiterlesen »
wpDiscuz