Autorennen auf dem Gelände - mehrere Tausend Euro Schäden

Meran: Rowdys im Schlachthof

Mittwoch, 06. Juli 2022 | 09:37 Uhr

Meran – Sachschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro haben zwei minderjährige Jugendliche am Samstag, den 21. Mai in Meran verursacht. Einem Bericht der italienischen Tageszeitung Alto Adige zufolge sind sie am frühen Nachmittag auf das Gelände des Schlachthofs in der St.-Josef-Straße eingedrungen. Die Überwachungskameras filmten die beiden Burschen, wie sie über Zaun stiegen. In den Büros stießen sie dann auf die Schlüssel zweier Fahrzeuge, die dem Personal des Sanitätsbetriebes zur Verfügung stehen.

Der jugendlichen Unvernunft ist es wohl zuzuschreiben, dass die beiden Eindringlinge den Fiat Panda und den Fiat Doblò für ein Autorennen auf dem Innenhof des Schlachthofs zweckentfremdet haben. Das Ergebnis: ein beschädigtes Schiebetor, ein fahruntüchtiges Auto und jede Menge Schrammen an den Fahrzeugen.

Allein die Reparatur des kaputten Tors schlug mit 6.000 Euro zu Buche. Zwischenzeitlich hat die Gemeinde die Rechnung beglichen. Die Schäden an den beiden Fahrzeugen sind noch zu beziffern.

Die beiden Minderjährigen konnten anhand der Videoaufzeichnungen identifiziert werden. Ob sie bzw. ihre Eltern für die Schäden aufkommen müssen und können, ist noch unklar.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

47 Kommentare auf "Meran: Rowdys im Schlachthof"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
So ist das
1 Monat 8 Tage

…Ob sie bzw. ihre Eltern für die Schäden aufkommen müssen und können, ist noch unklar…

Das sagt schon alles über die Strafen 😡

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Immer wieder interessant wie Menschen über Taten urteilen ohne die Rechtslage überhaupt zu kennen.
Ok , hier gibt es Deutsche und Österreicher, da ist es anders aber Italiener , sollten sie Kinder haben, müssten es wissen. Ich weiss es!!!

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 7 Tage

@N. G. Wieso soll is strafmaß epas mit dor Nationalität zu tian hobn??? Wer Mutwillig fremdes Eigentum beschädigt hot dafür auzukemmen und isch hort zu strofn

falschauer
1 Monat 7 Tage

die eltern sollten auf jeden fall für den schaden aufkommen, aber wo nichts ist, gibt es nichts

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 7 Tage

…aber der actionfilm fängt schon mal gut an:
Autorennen in einem Schlachthof,
noch dazu mit Fahrzeugen der Sanität…
😆

Hustinettenbaer
1 Monat 7 Tage

Wenn die beiden Satansbraten unter 14 Jahren sind, sind sie in D strafunmündig.
Eltern haften “bei einem Schaden, den ihr minderjähriges Kind einem Dritten widerrechtlich zufügt, nur dann nicht, wenn sie ihrer Aufsichtspflicht genügen oder wenn der Schaden auch bei gehöriger Beaufsichtigung entstanden sein würde.”
Da das deutsche Recht in vielen Bereichen dem römischen entstammt, ist es wohl in dem Fall ähnlich.

Aber letztendlich Glück im Unglück. Die kleinen Vandalen sind unverletzt.

https://www.mdr.de/ratgeber/recht/kinder-kriminalitaet-nicht-schuldfaehig-straftaten-folgen-100.html

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

@N. G. klär uns bitte auf.

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

Geduld – Er googelt noch….

Phobia
Phobia
Neuling
1 Monat 8 Tage

Irgendwie schon traurig. Menschen, welche etwas leisten und somit  etwas haben, werden bei Fehltritten bestraft. Anderen, welche nichts leisten, und somit auch nichts haben, werden die verursachten Schäden beglichen. Es kommt noch dazu, dass Menschen, welche zuviel haben, oft auch nicht bestraft werden (Verjährungen, Spitzenanwäte, Freunde in bestimmten Positionen usw.). Ich überlege mir langsam meinen Beruf an den Nagel zu hängen, ums Bürgergeld anzusuchen und mich nicht länger verarschen zu lassen.

falschauer
1 Monat 7 Tage

populistisches geschwätze!!!

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

Dann mach doch…

Kinig
1 Monat 8 Tage

Ich hoffe wohl sehr , dass die Eltern dafür aufkommen müssen, andererseits frage ich mich, wie kommen die Minderjährigen zu den Autoschlüsseln ?

Sara Lea
Sara Lea
Tratscher
1 Monat 7 Tage

@Storch 24, Sie sollten den Artikel lesen und verstehen, denn da steht alles wissenswertes drin. 🤷‍♂️

falschauer
1 Monat 7 Tage

hast du den bericht nicht gelesen?

Kinig
1 Monat 7 Tage

Und die Bürotür steht offen für alle ?

Methusalem
Methusalem
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

Sorry , aber was soll (wie am Ende des Artikels steht) da unklar sein? Wenn ein/e Minderjährige/r etwas beschädigt, müssen die Eltern/Erziehungsverantwortlichen (oder deren Versicherung) für den Schaden aufkommen. Das ist wohl gesetzlich festgeschrieben.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Ist es, in Italien und damit erledigt.

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 8 Tage

Jo wie!? Dafür muss die Gemeinde geradestehen!? Jo spinn mir komplett!!!
Des hobm die Eltern zu zahlen oder no besser de Burschen abzuarbeiten-jeden einzelnen Euro!!! Die Gemeinde soll ehr Geld für Streetworker, Jungle, usw. locker mochen.

Faktenchecker
1 Monat 8 Tage

Südtiroler machen das nie und nimmer.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 7 Tage

Was? Haten?

Faktenchecker
1 Monat 7 Tage

Thema verfehlt.

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

Du bist eine Schande für deinen Nickname.

Nickname
Nickname
Neuling
1 Monat 8 Tage

Ob sie bzw. ihre Eltern für die Schäden aufkommen müssen und können, ist noch unklar.

iatz gangs nor. logisch solln se fern schodn aufkemmen. wo seimer denn. und wenns “normal” gang net lai fern schodn sondern a strof sollets drzua a no gebn. nor wern sie’s schun lernen.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 7 Tage

Unklar ist in Meran bald alles! Die Ipeswohnungen und Sozialhilfen streichen bei wiederholten Straftaten möchte sehen ob es nicht aufhört! Eine Schande was da abläuft!

Suedtirolhans
Suedtirolhans
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

keine Panik, der Dal Medico hat alles im Griff 🤣🤣

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 7 Tage

@Suedtirolhans na habediere, hat mir was onders erwortet 🙄

Entrjoechar
Entrjoechar
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

unklar ob sie für die schäden aufkommen können und müssen??
auf jeden Fall müssen sie das – und wenn sie nicht zahlen können, dann abarbeiten!!

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 8 Tage

“…ob sie für die Schäden aufkommen müssen ist noch unklar?” Also so funktioniert Erziehung…. bravo! Ironie off

Offline1
Offline1
Kinig
1 Monat 7 Tage

Dass die Eltern für die Schäden aufkommen müssten, wäre wohl wünschenswert. Allerdings ist die Rechtslage, nicht nur in Italien, eine andere. Denn wenn Minderjährige noch strafunmündig sind und damit rechtlich nicht belangbar, dann wird geprüft, ob die Eltern schuldhaft !! ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Die allgemeine Meinung “Eltern haften für ihre Kinder”, welche man überall auf Hinweisschildern, z.B. an Baustellen sieht, ist falsch. Eltern haften FÜR SICH und nicht für ihre Kinder. Also gegebenenfalls für IHRE Verletzung der Aufsichtspflicht.

falschauer
1 Monat 7 Tage

wie gut, dass es auch konstruktive informationen für die populistisch angehauchten, desinformierten flegel in diesem forum gibt, was man hier zu bestimmten themen liest ist meistens zum 🤮

xyz
xyz
Superredner
1 Monat 7 Tage

Ok, und was ist mit der Erziehungspfluchr? Langsam hat man das Gefühl, dass zumindest einige Eltern davon auch nichts wissen,
Kinder sollen-sofern nicht beeinträchtigt- je nach Alter gewisse Verhaltensregeln kennen und sich dementsprechend verhalten…. deshalb kommt es ja in Schulen immer wieder zu Prozessen, weil man Lehrern die Schuld wegen Verletzung der Aufsichtspflicht geben möchte. Aber wenn 14 jährige auf dem Klo zündeln und Schaden anrichten oder andere bestehlen, haften die Kinder bzw. Eltern da grundlegende Regeln missachtet wurden, welche Kinder/Jugendliche in diesem Alter kennen müssten.

schwejk
schwejk
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@Offline1
Man kann nicht sagen, dass “Eltern FÜR SICH haften und nicht für ihre Kinder”. Da sagt Artikel 2048 des Zivilgesetzbuches was anderes. Allerdings hast du auch nicht ganz unrecht: Im gleichen Artikel steht nämlich, dass die Eltern von der Haftung befreit sind, wenn sie nachweisen, dass sie die Handlung nicht verhindern konnten. Wahrscheinlich werden also die Eltern behaupten, dass sich ihre Lümmel nachts unbemerkt aus dem Haus gestohlen haben und sie das Ganze deswegen nicht verhindern konnten. Ergo: Wir Steuerzahlen dürfen wieder einmal dafür geradestehen. Und in spätestens ein paar Wochen gibt es dann den nächsten “Vorfall”….

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Superredner
1 Monat 8 Tage

wieso unklar? Zohln mochn plus a tamische Strof und guat isch.

Savonarola
1 Monat 7 Tage

Jetzt wird der Rechnungshof kommen und die Bediensteten des Sanitätsbetriebs belangen, weil sie die Autoschlüssel herumliegen ließen. Kranke westliche Welt.

falschauer
1 Monat 7 Tage

du bist aber gut informiert, oder ist das wie üblich nur belangloses geschwätze

Savonarola
1 Monat 7 Tage

@falschauer

du nimmst dir viel heraus, bist wohl etwas Besseres, gelle.

Savonarola
1 Monat 8 Tage

die Gemeinde wollte ja hart durchgreifen

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 7 Tage

man kann mithilfe eines anwalts einen gerichtlichen tktel erwirken, das der schaden monatlich direkt vom einkommen abgebucht wird.

hoihoi
hoihoi
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Sem muß man(n) erscht amol a offiziellens Einkommen hom

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Universalgelehrter
1 Monat 8 Tage

Hahaha! Die “Eltern”
werden die Schäden ganz gewiss bezahlen.

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Die beiden Minderjährigen konnten anhand der Videoaufzeichnungen identifiziert werden. Ob sie bzw. ihre Eltern für die Schäden aufkommen müssen und können, ist noch unklar!!!! Wos unklar . Schoudn Zahlen und nou a teiflische Strofe. Wo sein mir denn

jagerander
jagerander
Tratscher
1 Monat 7 Tage

den ganzen Sommer Abarbeiten.und auch nächstes Jahr….

Entequatch
Entequatch
Tratscher
1 Monat 7 Tage

Xchon wieder dise untertreibung.. rowdiys. Die sind auf ein privatgelände eingedrungen, haben autoschlüssel etwendet und sachschaden von mehr als 20tausend verursacht.

montechristo
montechristo
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Die Eltern bekommen eine Stafanzeige wegen Verletzung der Aufsichtspflicht. Das wir teuer 😉

spitzname
spitzname
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Na klar, ist noch unklar !

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 7 Tage

ob sie den schaden bezahlen können….?!

offensichtlich sind das 2 körperlich fitte Jungs, da würde mir schon was einfallen…

hundeseele
hundeseele
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Schluß jetzt!
Greift der Staat,das Land od. die Gemeinden nicht endlich durch,werden es die Bürger tun und das wird heftig werden!

wpDiscuz