Jeder Mensch müsse laut von der Leyen Zugang zu Tests bekommen

Milliardenbetrag für Corona-Impfstoff bei Spendengipfel

Samstag, 27. Juni 2020 | 18:27 Uhr

Beim internationalen Spendenmarathon für Impfstoffe und Behandlungen gegen die Lungenkrankheit Covid-19 sind neue Hilfszusagen in Höhe von 6,15 Milliarden Euro zusammengekommen. Allein die EU-Kommission und Deutschland sagten am Samstag bei einer virtuellen Geberkonferenz zusammen knapp 5,3 Milliarden Euro zu. Weitere Großspenden kamen etwa aus den USA und Kanada.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sprach von einem unglaublichen Ergebnis. Das Geld solle eingesetzt werden, um besonders verwundbare Länder zu unterstützen, so von der Leyen. Jeder Mensch auf der Welt müsse Zugang zu Tests, Behandlungen und Impfstoffen bekommen – egal wo er lebe, wo er herkomme oder wie er aussehe.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte bei der Konferenz konkret zusätzliche 383 Millionen Euro zu, während von der Leyen weitere 4,9 Milliarden Euro an EU-Mitteln ankündigte. “Ich bin der festen Überzeugung: Impfstoffe, Tests und Medikamente müssen weltweit verfügbar, bezahlbar und zugänglich sein”, erklärte Merkel.

Bereits am 4. Mai hatte Deutschland einen Beitrag von 525 Millionen Euro für die Impfstoffallianz CEPI, die Globale Impfallianz GAVI, die Weltgesundheitsorganisation WHO und verschiedene Produktentwicklungspartnerschaften zugesagt. Insgesamt waren bei dem Spendenmarathon schon vor der Konferenz am Samstag knapp zehn Milliarden Euro zusammengekommen. Die nun von der EU-Kommission zugesagten Mittel sollen als Kredite und Garantien fließen.

Von der Leyen hatte die Geberkonferenz zusammen mit der New Yorker Nichtregierungsorganisation Global Citizen organisiert. Zum Abschluss sollte es am Abend noch ein großes Online-Konzert mit Künstlern wie Miley Cyrus, Shakira und Justin Bieber geben.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

46 Kommentare auf "Milliardenbetrag für Corona-Impfstoff bei Spendengipfel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
duc998
duc998
Neuling
1 Monat 15 Tage

Des geld könnte man verwenden in hunger in viele länder zu stillen!

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 15 Tage

Mit dem Geld könnte man auch ein Rechdschreipbrokram kaufen.

duc998
duc998
Neuling
1 Monat 15 Tage

Dann fang mal an😂😂

duc998
duc998
Neuling
1 Monat 15 Tage

@Ex-Urlauber dann fang mal bei dir an😂😂

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 15 Tage

Sie haben ja nicht mal 1000 ccm.
Mit Ihnen red ich gar nicht.
Und Sie sollten mal einen Schritt nach links machen.
Sie stehen auf der Leitung!

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 15 Tage

duc998

mit *Hunger* lässt sich aber kein $ verdienen!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 14 Tage

@Ex-Urlauber
Wenn man verstehen will, dann versteht man es auch.

duc998
duc998
Neuling
1 Monat 14 Tage

@Ex-Urlauber zum glück sind sie ein ex-urlauber

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Ex-Urlauber:
Irinie, Humor etc. versteht halt nicht jeder auf Anhieb.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@duv998:
Vielleicht bezieht sich das “Ex” nur auf Südtirol? Oder USA? Oder den Pfälzerwald?
Wobei ich die drei genannten natürlich nicht gleich setzen will.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 15 Tage

Jetzt muss nur noch Geld in die Kampagne fließen, die uns davon überzeugen soll, dass wir uns auch impfen lassen.

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 15 Tage

Die Kampagne gibt es schon und sie setzt sich aus Schule, Allgemeinbildung und Hausverstand zusammen

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Missx@

was sonst? ist so, war immer so, wird auch in Zukunft weiter so gemacht werden!

Das nennt man *einen Wunsch im Menschen* einzupflanzen, genau wo es kein Bedürfniss gibt!

inQuarantaene
inQuarantaene
Tratscher
1 Monat 15 Tage

ivo815

;-)))))

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 14 Tage

@ivo815
Ja, das hat man ja an den vergangenen Pandemien gesehen.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

ivo
aber sowas von auf den Punkt gebracht 🙂 und auch die perfekte Antwort

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

An welchen?

halloo
halloo
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

donn kennen die sich auch gleich als testpersonen zur verfügung stellen für den gen-cocktail ….

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 15 Tage

Und was ist jetzt an dem im Artikel beschriebenen Vorhaben schlecht?
In diesem Forum sind sehr viele einfache Gemüter unterwegs!

falschauer
1 Monat 15 Tage

einfach ist noch schmeichelhaft ausgedrückt

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

Oder auch einfach nur viele!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

mit diesem Geld könnte man MILLIONEN Kleinkinder vor dem HUGERTOD retten!!

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 15 Tage

…und eben Millionen vor dem Tod durch Covid-19

Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

Einfach alle Künstler,die bei dieser Sache mitmachen, in Zukunkt boykottieren…..

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Den Impfstoff braucht kein Mensch! Ich wette, sobald dieser da ist, lässt sich “niemand” impfen und dann muss er wieder entsorgt werden (siehe Schweinegrippe und Co). Schade um das viele Geld, wäre in Wirtschaftsförderung und Familienunterstützung besser investiert…

Look_at_Yourself
1 Monat 14 Tage

@sumsi, Also,
wenn Sie den Impfstoff nicht brauchen, ist das Ihre Entscheidung und Ihr Leben.
Meine ganze Familie und Ich werden sich impfen lassen.

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@Look_at_Yourself das steht Ihnen ja frei. Ich bin kein Impfgegner, meine Kinder haben nicht nur die Pflichtimpfungen, sondern auch die freiwilligen Impfungen erhalten… aber diesen unerprobten Impfstoff ohne Langzeitstudie gibt’s für uns nicht…

Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Viel Spaß dann mit den Nebenwirkungen, ihr Kinder tun mir schon jetzt Leid….

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

@lansainer welche? meine?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Sumsi
Sobald dieser da ist und es lässt sich keiner impfen, dann gibt es die Zwangsimpfung.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Sumsi:
Genau das ist praktizierte Familienunterstützung und Wirtschaftsförderung. Man muss nur mal ein bisschen nachdenken!

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 15 Tage

märkl fragen sie schaft das

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 15 Tage

Wer ist märkl?

falschauer
1 Monat 15 Tage

was hat merkel mit schafen zu tun?

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 15 Tage

Ach, das Schaf Rabe meint die Angela.
Warum schreibt er das nicht?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

Einfach zum Kaputt lachen!

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 15 Tage

Milliardenbetrag oder Milliardenbetrug????

Savonarola
1 Monat 15 Tage

dieses triumphalistische Hinausposaune der Politiker ist stets mit Vorsicht zu genießen.

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 15 Tage

Wer posaunt denn? Hast du dir den Artikel überhaupt vorlesen lassen? Versuchs nochmal, das kannst du besser.

blumenwiese
blumenwiese
Grünschnabel
1 Monat 15 Tage

🙈🙈🙈🙈🙈

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

die forschung investiert mehr   um gesunde zu impfen statt um kranke zu heilen

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 14 Tage

Keine weiteren Fragen zum Impfstoff. Jetzt noch einen Impfpass, und Reiseverbot ohne denselben und dann ist alles Perfekt.

ruuu
ruuu
Neuling
1 Monat 14 Tage

Laut all diesen Impf – und Realitätsverweigerer und Supergenies würden Infektionskrankheiten wie die Pocken und die Rinderpest sowie Kinderlähmung weiterhin die Menschheit mit Elend und Trauer erfreuen und würden Gates noch die Schuld für gehbehinderte Kinder wegen Kinderlähmung geben.
Aber ich kann die Impfgegner auch ein bisschen verstehen, der Virus ist auch nur ein Lebewesen was überleben will und der böse Mensch darf nicht immer und überall in das natürliche Gleichgewicht eingreifen.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

Dann lieber die Sargfabrikanten unterstützen. Die wollen ja auch leben.

One
One
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ohne die Spendierhosen der USA, müssen die Deutschen jetzt auch mal kräftig in die Tasche greifen. Richtig so.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

@One:
Das ist nur Hass auf die Deutschen, was Sie hier so loslassen,weil nämlich wir Ami ja so fleissig spenden. Und sogar die WHO bestrafen wollen.

wpDiscuz