Seelenrosenkranz wird am 23. Juli 2022 in St. Felix gebetet

Missionar Alois Aufderklamm verstorben

Freitag, 22. Juli 2022 | 09:15 Uhr

Lima – Im Alter von 93 Jahren ist am 19. Juli 2022 in Lima (Peru) der Priester Alois Aufderklamm verstorben. Aufderklamm stammte aus St. Felix am Deutschnonsberg und wirkte seit 1964 als Missionar in Peru. Der Seelenrosenkranz wird am Samstag, 23. Juli 2022, um 20.30 Uhr in St. Felix gebetet, die Beerdigung findet in Peru statt.

Alois Aufderklamm wurde am 28. Jänner 1929 in St. Felix geboren und am 27. Juni 1954 in Trient zum Priester geweiht. Zwischen 1954 und 1961 wirkte er als Kooperator in Latzfons, Tschars, St. Nikolaus/Eggen und Villnöß.

Von 1961 bis 1963 war er Pfarrer in Tall und anschließend ein Jahr lang Pfarrer in Rabenstein. Seit 1964 war Aufderklamm als Fidei-Donum-Priester im Missionseinsatz in Peru tätig. Seit 2001 wirkte Aufderklamm als Priester in Lima.

 

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz