Passanten mussten zur Seite springen

Mit SUV in Meran: Jugendliche liefern sich Verfolgungsjagd mit den Carabinieri

Dienstag, 24. Mai 2022 | 16:30 Uhr

Meran – In Meran haben sich zwei erst 14-jährige Jugendliche eine Verfolgungsjagd mit den Carabinieri geliefert – in einem Geländewagen.

Wie TGR-Bolzano berichtet, wollten die Exekutivbeamten am Montagabend auf der Schnellstraße MeBo ein Fahrzeug anhalten, das mit eingeschaltetem Warnlicht fuhr. Der Lenker hat jedoch nicht angehalten, sondern aufs Gaspedal gedrückt. Es kam zu einer Verfolgungsjagd durch Sinich und Obermais.

Dabei hat der Autofahrer am Steuer des SUV mehrfach die Straßenverkehrsordnung missachtet. Passanten konnten sich laut dem Bericht nur in letzter Sekunde in Sicherheit bringen. Außerdem soll der flüchtige Lenker versucht haben, das Carabinieri-Auto zu rammen.

Bei Burg Katzenstein hatte die Flucht ein Ende. Die beiden Fahrzeuginsassen wollten noch davonlaufen, konnten aber von den Ordnungshütern gestellt werden.

Die beiden 14-Jährigen sollen sich das Auto ohne Erlaubnis von einem der Väter genommen haben.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Mit SUV in Meran: Jugendliche liefern sich Verfolgungsjagd mit den Carabinieri"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gaertner.
Gaertner.
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Jo, Meran isch bold a gefährliches Pflaster ! 😈

Suedtirolhans
Suedtirolhans
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

isch es schon lange…. und seit der Medizinman Buergemeister isch, scheint es no letzter zu sein……

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Sell isch Es long schon

Staenkerer
1 Monat 11 Tage

muaß es glott erst tote oder schwarverletzte geb bevor jemand de courage hot in de frotzn de ohren long zu ziechn?
auto beschlognehmen bis eltern und kinder zu vernunft kemmen sein oder de behörden sie zur vernunft gebrocht hot!

The Hunter
The Hunter
Superredner
1 Monat 11 Tage

Zu Einbrüchen, Gewaltverbrechn, Schlägerein kimp iaz no so epas dorzua… i bin beeindruckt wia sicher insor Lond isch

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 11 Tage

Meran die Stadt der Milchreisrocker.
Net grode prunzen kennen ober schun mit a BMW fohren!

So ist das
1 Monat 11 Tage

Wie war das noch? Ach ja, die Jugend muss sich nach der Pandemie wieder austoben und feiern dürfen 😳😳😳

Plusminus
Plusminus
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Die armen, frustrierten, gelangweilten ,zum Teil sehr verwöhnten aber leider von den Eltern vernachlässigten Kinder/ Jugendlichen, wissen halt nichts bessere mit ihrem Leben anzufangen. Arbeiten ist nicht so spannend und lernen fürs Leben auch nicht wirklich, was kommt da auf uns zu, wenn die mal “Erwachsen ” sind🤔

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Mir graut jetzt schon.

Dionysos
Dionysos
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Wir brauchen endlich ein neues Grand Theft Auto!!!! Dann können die Jugendlichen ihren Frust wieder an der Konsole auslassen 😉

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Do brauchts sofort die Expertise von Meistererzieher Herr Montessori!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 11 Tage

Wenn schon, dann Waldorf! Grins
Nicht jeder ist in einem Straflager aufgewachsen und möchte seine Kinder bei entsprechenden Vergehen, auch da hin schicken!

Donmclean
Donmclean
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Resultate der Kuschelpädagogik

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 11 Tage

Dank der grossen nicht durchdachten Einwanderungspolitik werden wir uns leider mit vielem abfinden müssen! Da wird es kein zurück mehr geben!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 11 Tage

Es gab keine durchdachte Einwanderungspolitik, es gab Flüchtlinge!
Es kamen hundertausende, egal ob berechtigt oder nicht und jetzt frage ich dich, was hättest du getan?
Abschiebung Krimineller. Kann man machen, hast du ne Ahnung was das kostet? Ich beibachte das seit langrm in Deutschland und Fakt ist, es werden nur Härtefälle wirklich abgeschoben, sofern sie ihr Land überhaupt nimmt, dagegen kannst du nichts machen und zweitens, die Kosten sind dermaßen hoch , dass sie lieber die Finger davon lassen weil die Kosten, den Nutzen bei weitem übersteigen würde.
Was bleibt, Mauer bauen? Dann mal frohes Schaffen!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 11 Tage

Erstmals 100 Millionen auf der Flucht! Viel Spass beim Mauern ziehen!

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 11 Tage

@N. G. Was ich getan hätte? Erstens mich benommen dankbar, dass mich ein Gastland aufgenommen hat! Zweitens die Kultur und die Menschen respektiert! Von der Gesetzeslage brauche ich gar nichts zu sagen die respektiert jeder, wenn er im Lande bleiben will und nicht in einem schmuddligem Gefängnis die Zeit verbringen will!

Entequatch
Entequatch
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Die 2 sind auf dem guten weg schweverbrecher zu werden! Menschenleben aus renem spass aufs spiel zu setzen gehört bestraft, ist keine lappeile

raunzer
raunzer
Superredner
1 Monat 11 Tage

An alle Jugendlichen in diesem Alter, die momentane Gesetzeslage gibt nicht viel her und ist somit klar auf eurer Seite.

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

…..ich weisd was jetzt kommt
Trotzdem, ich bin absolut gegen verfolgubgsfahrten.
Das ist vieel zu gefährlich…
Nit für die Polizei, auch nit für die Fahrer.. Aber für alle unbeteiligte.
Das hätte man so auch raus bekommen wer due sind.

Hoferbua
Hoferbua
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Glei in führerschein schenken ba so a glonzleistung 😀

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
1 Monat 11 Tage

immer wiiiiieder, immer wiiiiieder, immer wieder Öster…ääääh…in Meran!

Savonarola
1 Monat 11 Tage

während der Arno in Palermo auf der Mafiagedenkfeier verweilt, passieren daheim die abenteuerlichsten Sachen. Warum erhöht man nicht diesen Herrschaften die GIS, bis sie endlich aus diesem Land verschwinden?

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 11 Tage

UI UI UI…was ist denn los in der Kurstadt…?!?

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 11 Tage

a richtig strengen sozialdianscht auibrummen, und sell a longe zeit, de verwöhntn Riffl , soll n a auf der eigenen haut spiarn

Savonarola
1 Monat 11 Tage

Auto zwangsversteigern, Wohnung pfänden, Führerscheinverbot auf Lebenszeit.

Lion18
Lion18
Tratscher
1 Monat 11 Tage

De miasn froah sein dass niamend nix passiert isch! De Rotzer hobn mear Glick als Verstond! I hoff de werden ordentlich gstroft! Obr mit insre Gesetze….

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Lion
die Rotzlöffel haben nicht Glück gehabt, ihnen passiert ja nix. Glück hatten die Anderen, das sie niemanden geschädigt haben, denn meist bleibt man auf den kosten hängen.

Paladin
Paladin
Tratscher
1 Monat 11 Tage
Meran ist ein hoffnungsloser Fall. Die Politik hat die Lage nicht mehr im Griff, schon lange nicht mehr. Das ist, im wahrsten Sinne des Wortes, inzwischen “Wilder Westen”.  Die Aussagen und Ansichten des Bürgermeisters (“…dass nicht die Stadtpolizei für die Sicherheit verantwortlich sei…”) ist gegenüber dem Bürger nur noch als Hohn und Spott zu bezeichnen. Die Stadtpolizei ist halt nur dazu da, mit Strafzetteln die Kasse der Gemeinde zu füllen, dem Bürger zu helfen, wirklich Ordnung zu schaffen (siehe tagtäglich das Chaos aus Fahrrädern und Truffatori auf der Promenade!) dafür sind sie nicht zuständig (kein einziger(!) Stadtpolizist weit und breit!).… Weiterlesen »
iv
iv
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Und wie konn er mit 14 johr schun Auto fohrn? Youtube epper…? I hon mit 14 netmol fifty fohrn kennt 🙈

vitus
vitus
Superredner
1 Monat 11 Tage

Tja, in den Hollywood-Streifen macht das mehr Spaß und vor allem geht es für die Hauptdarsteller immer gut aus!

Savonarola
1 Monat 11 Tage

die Gemeinde Meran wollte ja hart durchgreifen

spitzname
spitzname
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Ist doch eigentlich nicht schwer zu verstehen: Mit 3 sitzt der Knirps auf dem Schoß vom Papa und darf am Lenkrad herumdrehen, mit 10 darf der Bengel dem Papa das Auto verstellen und man ist mächtig stolz darauf. Mit 14 ist eine Spitztour im SUV angesagt und mit 18 …

wpDiscuz