Erhebliche Verletzungen

Montan: Motorradlenker [41] kommt zu Sturz

Samstag, 09. Juli 2022 | 15:51 Uhr

Montan – Zu einem Motorradunfall ist es am heutigen Samstag gegen 13.00 Uhr auf der Dolomiten-Staatsstraße zwischen Auer und Montan gekommen.

Ein 41-jähriger Motorradfahrer aus dem Ausland kam zu Sturz und verletzte sich erheblich. Die Freiwillige Feuerwehr von Montan sicherte die Unfallstelle.

Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Unterland wurde der Mann ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Die Carabinieri erhoben den Unfallhergang.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Montan: Motorradlenker [41] kommt zu Sturz"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Xanthippe
Xanthippe
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Ich bin für ein Motorradverbot auf öffentlichen Straßen vom 1.5–1.10.

Faktenchecker
1 Monat 6 Tage

“Sie bestimmten über weite Strecken das von ihr gewonnene Bild, so dass sie als Inbegriff des zänkischen „Weibes“ in die europäische Literatur eingegangen ist. Ihr Name wird oft sprichwörtlich gebraucht und steht für eine übellaunige, streitsüchtige und im Gegensatz zu ihrem Gatten launenhafte Frau, häufig auf die partnerschaftliche Beziehung bezogen. ”

wiki

wpDiscuz