Tödlicher Schuss aus einem Jagdgewehr

Mountainbiker in Frankreich von Jäger erschossen

Sonntag, 14. Oktober 2018 | 13:35 Uhr

Bei einem Jagdunfall in den französischen Alpen ist ein Mountainbiker ums Leben gekommen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Thonon-les-Bains fuhr der Mann am Samstagabend mit seinem Mountainbike eine Bergpiste am Rande eines Waldes hinab, als er durch einen Schuss aus einem Jagdgewehr tödlich getroffen wurde.

Der Schütze, ein 22-Jähriger, wurde mit einem schweren Schock ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen ihn wird wegen fahrlässigen Totschlags ermittelt. Bei dem Opfer handelte es sich um einen 34-jährigen Briten, der seit einigen Jahren in der Region lebte.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Mountainbiker in Frankreich von Jäger erschossen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Firewall
Firewall
Tratscher
30 Tage 12 h

Nicht schlecht….MB haben im Wald auch wirklich nichts zu suchen

Tabernakel
30 Tage 11 h

Daher habe ich Dich zuletzt noch mit Deinem Woodbike gesehen.

barbastella
barbastella
Superredner
30 Tage 11 h

@Firewall
1. steht, dass er am Rande eines Waldes geradelt ist und
2.bin ich auch dagegen, dass MB im Wald ihr Unwesen treiben, aber nun ist es doch auch in Südtirol so, dass viele Radwege durch Wälder
gehen…
3. dein Post hört sich so an, als würdest du noch den Jäger verteidigen wollen…sozusagen selber Schuld, wenn er im Wald radelt.. hallo???

m69
m69
Kinig
30 Tage 12 h

Fakt ist, dass im Wald die Jäger gefährlicher für den Mensch sind und nicht es nicht der Wolf ist.
(wohl aber für die Schafe und all. Weidetiere).

barbastella
barbastella
Superredner
30 Tage 12 h

Kopfschüttel…

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
30 Tage 12 h
Die vier Grundregeln der Schusswaffensicherheit von Jeff Cooper 1. Alle Schusswaffen sind immer geladen. Selbst wenn sie es nicht sind, betrachte sie als wenn sie es sind. 2. Richte niemals die Mündung auf etwas, das Du nicht zerstören möchtest. (Für Fälle, in denen die Waffe ungeladen zu sein scheint, siehe Regel 3. Halte den Finger abseits des Abzugs, bis die Visierung klar auf das Ziel ausgerichtet ist. Dies ist die goldene Regel. Der Verstoß dagegen ist die Hauptursache für ungewollte Schussabgaben 4. Identifiziere das Ziel und den Hintergrund. Schieße nicht auf etwas, das Du nicht sicher identifiziert hast. Ausserdem ist… Weiterlesen »
Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
30 Tage 10 h

Sport ist Tödlich.

m69
m69
Kinig
30 Tage 9 h

Gagarella

das sagte schon Winston Churchill 🙂

wpDiscuz