Mehr Kontrollen und Maßnahmen zur Vorbeugung

Nach Unfall in Südtirol: Italien will Kampf gegen Alkohol verschärfen

Freitag, 10. Januar 2020 | 10:35 Uhr

Nach dem Unfalltod sieben junger deutscher Urlauber in Südtirol am Sonntag und weiteren schweren Autounfällen in den vergangenen Wochen will Italien den Kampf gegen Alkohol am Steuer verschärfen. Innenministerin Luciana Lamorgese ordnete eine Verschärfung der Kontrollen auf den Verkehrsachsen an, auf denen eine höhere Unfallgefahr besteht.

Besonders kontrolliert sollen Straßen unweit von Lokalen und Diskotheken werden. Die Ministerin will zudem die Zusammenarbeit mit Betreibern von Nachlokalen beim Kampf gegen Alkohol und Drogen am Steuer fördern. So sollen Alkoholmessgeräte unweit von Discos aufgestellt werden. Auch TV-Kampagnen gegen Alkoholkonsum sind vorgesehen.

Am 23. Februar ist in Rom eine Großkundgebung geplant, um mehr Initiativen zur Vorbeugung von Verkehrsunfällen zu fordern. An der Demonstration wollen sich unter anderen Radfahrerverbände und Organisationen beteiligen, die Familien der Opfer von Verkehrsunfällen vertreten. “Wir fordern von den Institutionen einen außerordentlichen Einsatz für mehr Sicherheit auf den Straßen. Dieses Blutbad muss ein Ende finden”, sagten die Initiatoren des Protests.

Von: apa

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

117 Kommentare auf "Nach Unfall in Südtirol: Italien will Kampf gegen Alkohol verschärfen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Arbeitgeber
Arbeitgeber
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Der Alkoholpegel am Steuer MUSS auf 0,0 gesenkt werden !

nikname
nikname
Tratscher
1 Monat 10 Tage

alle die sich jetzt unterhalb der 0,5 halten werden gestraft. Alle anderen halten mich eh nicht daran, also was soll diese Sch… mit den 0,0

Exit
Exit
Neuling
1 Monat 10 Tage

Nö bringt nix

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@ Arbeitgeber

KONTROLLEN, KONTROLLEN
müssen her ….

falschauer
1 Monat 10 Tage

die unvernunft sieht rot

meinungs.freiheit
1 Monat 10 Tage

Eine effiziente Landespolizei welche die Einheimischen Leute kennt wäre von Vorteil.

barbastella
barbastella
Superredner
1 Monat 10 Tage

Habe mal gehört, dass das nicht geht, weil in gewissen Medikamenten auch Alkohol enthalten ist.

jecker
jecker
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Was bringt das, die meisten Alkoholfahrer haben weit über 1 Promile. Ob 0.5 oder 0.0.

erdbeer123
erdbeer123
Neuling
1 Monat 10 Tage

Blödsinn…

bubbles
bubbles
Tratscher
1 Monat 10 Tage

3 MonCherry und ob isch is patent?!

Italo
Italo
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@meinungs.freiheit Zum Beispiel die Schützen?????

Nette
Nette
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Bei die Kindersitze beschliasen se über nocht des mitn Alarm. Wieso net bei Pkw Neuanschafungen eine Alkoholwegfahrsperre installieren und bei den anderen innerhalb an holben Johr nochrüsten. Sell isch effektiver wia 0.0

MN2778
MN2778
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

😂😂👍🏻 bis iotz beste Antwort 🤦🏼‍♂️

falschauer
1 Monat 9 Tage

@barbastella hustensaft, beruhigungstropfen usw

Spiegel
Spiegel
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Ninni ja und Verbote Verbote Verbote…….😉

bubbles
bubbles
Tratscher
1 Monat 8 Tage

@Nette
Se geht sicho gleich guit wie der Kindersitz. Meiner leitet holt net wenn i aussteig und is Kind in Auto hon. Nix passiert.

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@barbastella

Das stimmt.
0,0 halte ich nicht für Sinnvoll.

Wichtiger ist es 0,5 einzuhalten.
Und in dieser Richtung sollte auch mehr kobtrolliert werden!

Kuba
Kuba
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

i glab net dass des die lösung ist?0,5 ist fast schon 0,0.Es wird sie immer gebm auf der Strasse

DerTom
DerTom
Tratscher
1 Monat 10 Tage

110%deiner meinung

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
1 Monat 10 Tage

hel denk i a.. und wenn sie die Kontrollen verschärfen, triffts wieder mol lei in norden, in Mittel und Süditalien logisch nit..

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 10 Tage

@So sig holt is
Irgendwo muss man mal anfangen! Es gibt keine Entschuldigung und Rechtfertigung!
Mit deiner Denke können wir es also gleich sein lassen…
Denn auch wenn bei uns die Kontrollen verschärft werden – auch in Mittel und Süditalien – wirkt es sich z.B. auf Uruguay auch nicht aus…
Also, was solls? Prost!

Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

……ALLES was verboten ist auf dieser Welt gibt es TROTZDEM……einzig rigorose Kontrollen und Präsenz hilft……….

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 10 Tage

noch dei gonzn unfälle in dia leschtn wochn miaßn sie a gach reagiern

Rocky
Rocky
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@So sig holt is warum wollen die im Norden einen Freischein für Alkohol

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 10 Tage

@So sig holt is
Reicht mir schon, denn ich lebe hier mit meinen Kindern

Fahrenheit
Fahrenheit
Tratscher
1 Monat 10 Tage

0,5 ist NICHT 0,0! Wenn null Promille gelten würde, würden die ganzen Fahrer wegfallen, die sich heutzutage denken “wegn de 2 Glaslan konn i schun no fohrn, sebm bin i sicho drunto” und dann bei der Kontrolle sagen “i hätt miar nia gidenkt, dass i soffl viel hon”. Dann würden die Allermeisten einfach keinen Alkohol trinken. Und das wäre doch erstrebenswert!

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
1 Monat 10 Tage

@Fahrenheit voll ihrer Meinung !

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 10 Tage

@So sig holt is , der Norden (Südtirol ) sauft halt viel.🍷🍾🍺

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

bringt nix. die Einstellung und Verantwortung muss sich ändern

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 10 Tage

@Fahrenheit
Du kannst uns Südtirolern doch nicht den Alk nehmen 😱. Ist doch laut vielen Kommentatoren hier schon so gut wie jeder mal angetrunken Auto gefahren. Und weils so viele machen ist ja nichts schlimmes dabei.
ACHTUNG IRONIE (muass man ja für manche extra dazuschreiben😉)

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 10 Tage

@Kuba Wenn man mit 0,3 einen Unfall baut, bekommt man eine Strafe “Fahren unter Alkoholeinfluß”!

Fahrenheit
Fahrenheit
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@ma che

widder52
widder52
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@nuisnix
wos in Süditalien kontrolliert wierd isch mir egal! do bei uns musssss mier kontroliert und af 0,0 und gesetzt werden!
0,0 konn man kontroliern! (nix trinkn) wos ba 0,6 nimma möglich isch…. z. b. 1bier odo 2 odo 3? schwierig zi sogn ob i drunto odo drübo bin

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@So sig holt is

Deiner Logik nach ist es also für die Südtiroler ein Nachteil wenn weniger Betrunkene am Steuer sitzen??

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@ma che

Ja mit der Ironie haben viele hier so ihre Schwierigkeiten😄

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@oli. simb unte isch ea wein und ondos is problem do harobn schnops wotka… apsinth.. bier

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@Aurelius du moans die erziehung und die sicht zum alkohol … in die lestn johr miato gsegn woan mit ihman psoffna kindo untowex worn und do witz die kindo hom hoam gwellt und die muito net et amo an taxi geruafn de wor nimmao fehig in voto unzileitn und bolsn doreckt hot hotta geblerrt dassase hol mus.. sela zuistende mi wundot nicht das die auslenda sogn das die kultur des westens dem untergang geweiht isch i glabs a leipo

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
1 Monat 9 Tage

@schreibt… wenn bis 0,5 Promille erlaubt ist?

Jazz
Jazz
Grünschnabel
1 Monat 8 Tage

@Aurelius billigere und mehr Taxis… Wie in Österreich wo du mit 10€von Kaltern nach Bozen kommst würde auch helfen.. Anstatt für jeden Schritt eine Unmenge Geld furs Taxi zu bezahlen…

braver bui
braver bui
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Auf Bierflaschen, Bierdeckel usw. sollten Unfallbilder ua. gedruckt werden. So im Motto “Dont drink and drive”.
Villeicht vorbeugend nicht schlecht

lanz a
lanz a
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

hel bring gornix, ba di raucha hilfts jo a net

krawatte
krawatte
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Hat ja auch bei den zigaretten erfolg gehbt😂🤣

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
1 Monat 10 Tage

@braver bui
und auf jedes Auto ein Aufkleber mit einem kaputten Auto …

RAMMSTEIN
RAMMSTEIN
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

0,0 find i an totalen Bledsinn weil hem konn man jo netamol mehr zu an guaten Essen a Glasl Wein z.B. trinken.
Hem kennen sie frisch glai in Alkohol komplett in die Restaurants verbiaten.
Außerdem tian 1-2 Glasl Wein gor nicht.
Hon sogor an Versuch gsegen wo oaner oanmol niachtern gfohrn isch und dornoch noamol noch oan Glasl Wein und zem isch er besser und sicherer gfohren wia komplett niachtern!👌

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 10 Tage

Bravo die Musig!
Sein eh schun a poor Tog vorbei.
Also geats olm gleich weiter…

Von wegen, 1-2 Glasl Wein tian nicht…

Und wiso muasch zu an guatn Essn an Wein trinkn? I trink olm Wosser, sem bleib mir mindestens der Gschmock vom Essn unverfälscht im Mund!

nikname
nikname
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Rammstein
Na na, ich bin auch nicht für die 0,0 aber der Vergleich ist schon ein bisschen hochgegriffen 😲😉

OrB
OrB
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Rammstein
Du kannst gerne auch 3-4 Gläser Wein trinken, es reicht wenn du dann dein Auto stehen lässt.
So einfach kanns sein!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@nuisnix
zu einem guten Essen am Sonntag ein gutes Gläschen Wein ist schon ok und es schmeckt auch. Wenn man fahren muss ist es anders…

efeu
efeu
Superredner
1 Monat 9 Tage

Rammstein
don kon man a zu Fuß oder Taxi oder Bus Zug homfohrn oder einer bleibt beim Wasser trinkn

Muffin
Muffin
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@RAMMSTEIN sigsch, genau des isch dor fatale irrglauben: „2 glasler wein oder 3 bier, sellm konnsch dornoch ollm no fohrn!“ na genau des isch a quatsch! Du vielleicht fühlsch die noch 3 bierl no komplett niachtern und warsch unter 0,5! I bin noch drei bier niamer in stond zu fohren! A obderer konn noch 3 bier kaum mehr stian 🤷‍♀️ jeder reagiert ondersch und es häng von viele faktoren o wiaviel du vertrogsch (togesverfossung, gsundheitszuastond, ob epas gessen hosch, und und und). genau deswegn bin i a dor meinung dass man nix trinken sollat wenn man fohrt!

gunther
gunther
Tratscher
1 Monat 8 Tage

OMG da schreibt Intelligenz pur

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 10 Tage

Die TV-Kampagnen gegen Alkoholkonsum können sie sich sparen.
Die kosten lediglich Geld und bringen gar nichts. Die beinahe täglichen Unfallmeldungen in den Nachrichtensendungen schrecken offensichtlich auch niemanden ab.
Das einzige was wirkt, sind die Strafen. Das setzt allerdings eine entsprechende Kontrolltätigkeit voraus!

Das letzte, das es braucht, sind jetzt schlaue Politiker, die sich durch reinen “Aktionismus” profilieren wollen!

Deluxe
Deluxe
Neuling
1 Monat 10 Tage

Mit der Aufklärung bei den Autofahrern zu beginnen finde ich gut und auch richtig. Gesagt werden muss aber auch, dass es auch andere Verkehrsteilnehmer gibt, die sich auch an die Regeln halten müssen. Radfahrer zum Beispiel oder eben auch Fußgänger die Straßen überqueren. Auf beiden Seiten muss aufgepasst werden, vor allem Nachts!

genau
genau
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Ja das stimmt.
Die meisten Radfahrer fordern es ja regelrecht heraus.

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 9 Tage

Genau!!! Und genau die Radfahrerclubs fördern iatz de Demo in Rom!!! in 3/4 missasch jo is Radl nehm obo jetzt fescht protestieren….🤦‍♂️🙈

vitello_tonnato
1 Monat 10 Tage

1. Harte Strafen, zB: 5 Jahre Führerscheinentzug + 20.000€ Strafe
2. Erhöhung der Alkoholsteuern, wie in den nordischen Ländern 
3. Bildung Hr. Achammer! 
Aber mit den ganzen Weinbauern in Südtirol wird das mit Pkt. 2+3 eh nix! Die Leute sollen saufen!

braver bui
braver bui
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Steuern erhöhen bringt nix…1 Liter Kraftstoff kostet ca. 1.50€ jeder regt sich auf. 1 Liter Bier kostet ca. 10€ und niemand regt sich auf 😂

Alessandro
Alessandro
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Hm, i finds a guate Idee, die Alkoholstuier zu erhöhn…..des reduziert in Konsum und die kassiertn Stuiergelder kennen für Prävention und Heilung von Alkoholikern verwendet werdn……im Supermorkt isch alk viel zu billig….hem gibts bier um 1.20/liter und floschn vodka zu 7 Euro….

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@Alessandro
alles noch teuerer machen ist kontraproduktiv

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 10 Tage

…. Wenn Brücken zusammenfallen… Sperren wir dann alle ingenieure ein,… Wenn betonplatten vom Tunnel fallen,.. Verurteilen wir alle Bauarbeiter?…
Wenn die Typen vielzuviel hätten, und viel zu schnell waren, darf ich dann kein Glas Wein zu Mittag trinken???
….. Und was passiert mit dem Geld das da eingenommen wird?
Irgendwann dürfen wir Wegen paar idioten gar nix mehr… Ausser zahlen…
Das kanns definitiv auch nit sein….

Alessandro
Alessandro
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Guat so!
A Umdenken isch nötig, wer trinkt soll oanfoch net Autofohrn, Punkt. Hel muas oanfoch in di Köpfe fa di Leit innikemmen. Aufklärung und Bildung in Kombination mit Kontrollen isch meiner Meinung noch di Beschte Strategie um Menschenlebn zu rettn. 🙏

Traeumerin
Traeumerin
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Bitte den BEKANNTEN Alkoholikern, die ständig betrunken fahren, den Führerschein nehmen.
ALLE drücken bei diesen Leuten beide Augen zu.

neidhassmissgunst
1 Monat 10 Tage

Ich weiß das klingt jetzt unsinnig. Wenn es möglich wäre dass das Auto gar nicht anspringt sollte ein Betrunkener zu starten versuchen…eine Erkennung eines Betrunkenen durch irgend eine Technologie.

lanz a
lanz a
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

noar get a niachtorndo zugn und kert ihm is auto un und weiter getz, zur negstn bar!!😁

faif
faif
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@lanz a …joo und der niachterne isch soo gscheid und losst in betrunkenen aff die gesellschoft loss!!

One
One
Superredner
1 Monat 10 Tage

Die Politiker in Italien sind einfach beratungsresistent. Man kann kein Problem durch eine Strafe lösen sondern NUR durch Prävention. Das sollte sogar der dümmste Politiker verstanden haben.

Lana77
Lana77
Superredner
1 Monat 10 Tage

An de gonzn 0,0 Forderer, jeder terf seine Meinung hobn, ober dass i heint wenn i noch der Orbeit an Radler trink, nimmer mitn Auto fohrn terfet isch lächerlich. 0,5 passt schun, es miaset sich lai jeder drun holtn.

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 9 Tage

wos tasche wens aso war…

onassis
onassis
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Der Wein muaß jo a verkaft wern. Deshalb bin i für 0.6 Prom. dann können italienweit ein paar 100lt mehr verkauft werden.

Andreas
Andreas
Superredner
1 Monat 10 Tage

mear taxis und shuttles waret der erste schritt.

silas1100101
silas1100101
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Öffentliche Verkehrsmittel im 5 min Takt!! Tag und Nacht und kostenlos!!

ahiga
ahiga
Superredner
1 Monat 10 Tage

… Super Schauer Kommentar..
Also zu jedem Hof ein Bus und im jedes Tal eine U-Bahn.
Wohnst sicher in, oder Stadt nahe

hefe
hefe
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Muss schon sagen soviel wie bei uns gesoffen wird, wird in restlichen Staatsgebiet sicher nicht….. Kann mich noch gut an die Naia erinnern…. Südtiroler gingen immer saufen und die Italiener gut essen….

ghostbiker1
ghostbiker1
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

und an Joint rachn…

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

hefe
sie Südtiroler gingen saufen, die Italiener kiffen…

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Einen Alkometer in jedes Auto, vom Besitzer zu bezahlen, dann bleibt das Ganze Geplärre rund um das “Sufffahren” aus.
Denn, wenn das Auto nicht startet kann er darin übernachten!

lanz a
lanz a
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

an niachtorn frougn obador in den alkomat ineploust, des koman olls umgian

Muffin
Muffin
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@lanz a guat der niachterne der sell tuat keart glei mit eingsperrt!!!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Wie wärs mal mit Eigenverantwortung und Hirnkastl einschalt…ach was solls ? Ist jabei einigen zu viel verlangt.

tim rossi
tim rossi
Tratscher
1 Monat 10 Tage

bravo. ursoche bekàmpfn (bsòffn auto foung), net symptome (raser aka lait wosn a bissl zi schnell foung)

jagerander
jagerander
Tratscher
1 Monat 10 Tage

und wo wird dann am meisten kontrolliert……..

Alessandro
Alessandro
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Mir ischs ehrlich gsog recht wenn ba ins mehr kontrolliert wert wia in Süditalien….i persönlich loss mi net gern fa bsoffene Autofohrer iberfohrn, i woas net wia Sie des segn….

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Also 0,0 isch sicher übertriebn, weil es gib viele leit des sich drun holten und nix trinken bzw ebn ob und zua zun a essen sich spontan mol entschliaßen a glasl wein oder uan glasl bier zu trinken… sem kon kuan normaler mensch wos drgegn hobn wenns ba uan bleib….. solln se holt schun ob 0.5 promille die gleichen strofen unwenden wia ob 1,5 ….
Führerschein weck für mindestens 5 johr bis a ba schware vergehn eben lebenslong und saftige strofen.

lanz a
lanz a
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

so an quatsch!

nok
nok
Tratscher
1 Monat 10 Tage

So jetzt büßen wir alle nur weil sich ein paar nicht wissen wie man damit umgeht.

0,0 bringt auf jeden Fall etwas …Geld für den Staat und den ganzen Führerschein entzug Ärztlichen Kontrollen usw

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
1 Monat 9 Tage

wo biasch du solonge net saufsch bol forsch passiort do nix auso awin kontrollier und des wos inna kimb fa geld se wert wo widdo in die gehälto fa de wosn kontrolln mochn ine gsteckt ols a kreislauf mehr kontrollen mehr stunden mehr mitarbeiter mehr geld mehr erfolg mehr sicherheit

lollipop
lollipop
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ein weiterer Beweis dafür, dass der Kampf gegen Drogen aussichtslos ist

Buddy
Buddy
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

0,5 wäre in Ordnung, Drogen, Raserei, Radfahrer, Motorradfahrer, all das gehört auf den Prüfstand. Der Krieg auf den Straßen müssen aufhören.

Halleluja123
Halleluja123
Neuling
1 Monat 10 Tage
Also ich finde es schlimm wie die Leute über diesen Thema diskutieren. Ich glaube viele von uns sind schon selbst gefahren und die anderen kennen genug Leute die über den Promillwert gefahren sind. In jeden Dorf (nicht nur bei uns, sondern überall) gibt es gewisse die tagtäglich betrunken fahren und die Polizei weiß es. Das find ich krass. Der junge Man hat einen Fehler gemacht, einen mit sehr schlimmen Folgen. Und ich glaube das weiß er auch. Ich will ihn sicher nicht verteidigen doch wir können alle vor Glück reden das es nicht uns, eine Familienmitglied oder einen guten Freund… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

wie gehts weiter?Was ist der nächste Schritt?Wann ist die nächste Anhörung?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

Sag mal. Warum hört man vom Todesraser nichts mehr?Müsste die Geschwindigkeit doch schon vorliegen🤔🤔🤔

tratzer
tratzer
Neuling
1 Monat 10 Tage

man sieht ja aus der geschichte weltweit was prohibition und draconische strafen bringen..rein garnichts, ausser dass der schwarzmarkt floriert

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Das einzige was hilft , mehr Personal dadurch mehr kontrollieren, höhere Geldstrafen und evtl. Gefängnis.
Wer saufen will und fahren , den halten TV Werbung , Alkomat in Bar/Disco etc. nicht ab.
Wenn mal einer Tausende an Euro bezahlen muss oder einige Monate in den Knast der überlegt es sich zweimal ob er nochmal betrunken fährt. Wenn der Arbeitsplatz wackelt , Familie ihn stresst ob es wert war mit Alkohol zu fahren.

Jony
Jony
Neuling
1 Monat 10 Tage

Logisch jetzt müssen sie alle komplett durchdrehen. Das Angebot an Taxis bei uns ist wirklich schwach, aber anstatt da etwas zu verbessern macht man ihnen das Leben schwer.

Vaju1613
Vaju1613
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Wieso 0,00?? I tats verstian, wenn die meistn Unfälle mit Betrunkene zwischen 0,01 und 0.50 warn ober die de wos schlimme Unfälle verursochen hobm olle weitaus mehr getrunken! Gstroft werd do lei der, der gemiatlich und bewusst lei 1 Hugo/Bier trinkt noch der Orbeit und magari 0,03 hot! De wos weit driber sein, fohrn schun decht no, egal wos es Gesetz sog!

ma che
ma che
Superredner
1 Monat 10 Tage

Jain: Die Leute schätzen sich falsch ein: dei 2 Glaslen Wein tian mir gor nix. Sie meinen, dass sie dann unter 0,5 sind. Das wird oft unterschätzt, denn 2 Gläser Wein können auf nüchternen Magen gleich mal 1,2 pro1000 ausmachen.
Der junge Mann hatte ja selbst gesagt, er hätte nicht gedacht, dass er so einen hohen Alkoholspiegel hat.
Bei 0,0 ist das einfacher: da ist man immer drüber wenn man was trinkt.
Das hält sicher nicht alle auf, aber einige würdens dann sein lassen.

wottel
wottel
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Wenn 0,0 kimp meignse frisch in die Bars und Restaurant in Alkohol streichn weil sem konnsch a Glas zen Essn a nimmr trinkn..des wor klor dasse wiedr strengere Gsetze mochn wenn uanmol eppes passiert

hage
hage
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Die Kontrolle muss von den Autos ausgehen: der Fahrer sollt jedes mal ins Röhrchen blasen und wenn es Alk anzeigt dann startet es nicht.
Mir sagt keiner, dass das innerhalb 2 Sekunden nicht technisch möglich ist.?!?!?
Safety first!!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

Pup -in den Dörfern.Schau mir Das mal an ob kontrolliert wird.😏

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 10 Tage

Liebe Radfahrerclubs…. Stop=Stop!!! (auch führ Radfahrer) Vorfahrt geben bedeutet Vorfahrt geben egal ob Lkw,Fussgänger oder Auto!!! (auch für Radfahrer) deswegen gonz schnell 🤐🤐🤐 sein!!!

sixxi
sixxi
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Super!! Bitte 0 Promille

sixxi
sixxi
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Sauftirol!!!

herzilein
herzilein
Neuling
1 Monat 10 Tage

jo es isch traurig dass so wos passiert isch…obo des is ba ins nia passiert und werd sicho nima so schnell passieren 🤨schiksol
und iz wellnse olla gscheide sein und olls vobiet

Johnny
Johnny
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Es muss viel mehr kontrolliert werden. Das dient der Abschreckung und es zieht Alkoholfahrer aus dem Verkehr die nicht verstehen was für eine Gefahr sie sind bevor ein Unglück geschieht. Die Strafen und die Promillegrenzen sind streng genug meiner Meinumng. Es muss auch eine Bewusstseinsveränderung stattfinden. Keine Bagatellisierung von Alkoholfahrten sondern die Betroffenen sind scharf anzugehen und wenn nicht vermeidbar anzuzeigen.

george
george
Superredner
1 Monat 10 Tage

Hab nichts anderes erwartet.

einMensch
einMensch
Neuling
1 Monat 10 Tage

Kaffe und Kuchen!

herta
herta
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage
die 0.5 promille ist meiner meinung schon in ordnung, aber ich wäre für mehr kontrollen auf den strassen, ma sieht ja kaum einen polizisten auf den strassen. ein beispiel ich gebürtig aus dem oberen pustertal arbeitete bereits anfangs der sechziger jahre in bozen wenn ich von zu hause mit dem auto gestartet bin traf ich bereits in welsberg auf die 1. kontrolle in percha sicher auf die 2. bruneck kam man noch gut durch zwischen kiens und mühlbach gabs die nächste kontrolle ud so gings weiter bis man endlich in bozen an kam hatte man bis zu 5 kontrollen hinter… Weiterlesen »
MisterSpock
MisterSpock
Neuling
1 Monat 10 Tage

Die Zukunft schaut fett aus olls lei mehr Konditoreien vom Boden schiessen

Jony
Jony
Neuling
1 Monat 9 Tage

schreit und vobieotit la olls angalign no an chip in orsch noa werts wol passn panikmocha

bienenstock2019
bienenstock2019
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

und wenn ma af Alkohol nit verzichtn konn , am bestn dahoam bleibn.

Zukunft Suedtirol
Zukunft Suedtirol
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Gonz oanfoch, Verdoppeln / verdreifachen der Preise auf alkoholische Getränke……. dann klärt sich das von selber.
Es muss unattraktiv werden sonst hilft alles nichts.
Es bringt rein gar nichts die Promillegrenze zu senken, die Polizei kann nicht jeden immer und überall kontrollieren, und so ist der nächste Unfall vorprogrammiert.
Prävention statt Bestrafung hinterher(da ist es eh schon zu spät)

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Sehr traurig wosmer do liest ! Die Südtiroler wellns nit kapiern = Entweder Nüchtern Auto fohrn ! oder des Auto STIAN LOSSN,Beades geat absolut nitta 🙁 Scheinbor miassn no Viele Sterbn 😡😡😡 denn miasst es di Folgn holt trogn …………

jonas
jonas
Neuling
1 Monat 9 Tage

i bin net fir do o.o grenze,weil in viele Medikamente u.kaugummis ich Alkohol drin.

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

sou weit kimmpts nou, dass die weinbauern ihre rebstöck auserhockn mießn.
 sein deis itz a drognpflonzn….
 lei mear verbietn, kontrolln…. verbietn, kontrolln

meilenstein
meilenstein
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Man solte nicht nur den Kampf gegn Alkohl verschärfen auch gegn Drogen ,Medikamentenmissbrauch und Menschen die gar nicht mehr im stand sind ein Auto richtig zu fahren.Prävention ist sicher besser als imens hohe Strofen das nützt nur dem Staat dem interesiert e nur das Geld…

wpDiscuz