Nur 19 Erstdosen aber 2.362 Viertdosen

Nachfrage nach zweitem Booster steigt

Freitag, 29. Juli 2022 | 12:11 Uhr

Bozen – Wie jede Woche teilt der Sanitätsbetrieb die Impfstatistik der vergangenen Woche mit. Insgesamt sind in der vergangenen Woche 2.650 Impfdosen an in Südtirol ansässige Personen verabreicht worden. Davon waren 19 Erstdosen, 20 Zweitdosen, 248 Drittdosen und 2.362 Viertdosen. Damit bestand ein noch größeres Interesse an der zweiten Auffrischimpfung als vergangene Woche, als insgesamt 1.937 Viertdosen vermeldet werden konnten.

Allen Personen über 60 Jahren wird die Viertimpfung empfohlen, sofern die Impfung oder auch letzte Corona-Infektion länger als 120 Tage her ist. Auch vulnerable Patientinnen und Patienten ab zwölf Jahren,
sogenannte „ultrafragile“ Personen, können sich einen Termin vormerken. Die Durchimpfungsrate der in Südtirol ansässigen impfbaren Bevölkerung ab fünf Jahren beträgt nun 78,87 Prozent (Stand 28.07.2022).

Vormerkung

https://sanibook.sabes.it/ oder telefonisch (Mo-Fr) von 8.00 bis 16.00 Uhr über die Einheitliche Landesvormerkstelle Tel. 0471 100100. Es wird empfohlen, die Online-Vormerkung zu nutzen, wo Vormerkungen bis am Vortag getätigt werden können. Wer einen Termin am Vormittag für den Nachmittag vormerken möchte, sollte dies telefonisch machen.

Alle Impftermine: www.coronaschutzimpfung.it/de/impftermine/alle-impftermine

Der aktuelle Impfreport – die wichtigsten Daten in Kürze
(Stand: 28.07.2022)

Impfungen insgesamt (im Vergleich zu letzter Woche)

Verabreichte Impfdosen an Ansässige und nicht Ansässige: 1.117.704 (+2.761)

Verabreichte Impfdosen an in Provinz Ansässige: 1.080.709 (+2.650)
Erstdosis: 406.414 (+19)
Zweitdosis: 389.169 (+20)
Drittdosis: 273.493 (+248)
Viertdosis: 11.631 (+2.362)
Vollständig geimpfte Personen : 400.730 (+17)

In der Provinz verabreichte Impfdosen an in Provinz Ansässige: 1.065.620 (+2.626)
Erstdosis: 399.611 (+19)
Zweitdosis: 383.224 (+20)
Drittdosis: 271.265 (+245)
Viertdosis: 11.518 (+2.341)

Impfungen an in Provinz Ansässige nach Gruppen

Personen über 80 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 33.505 Personen
Erstdosis: 30.449 (+4)
Zweitdosis: 30.307 (+2)
Drittdosis: 26.930 (+30)
Viertdosis: 5.746 (+508)

Personen über 70 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 46.154 Personen
Erstdosis: 42.329 (+0)
Zweitdosis: 41.525 (+1)
Drittdosis: 34.811 (+52)
Viertdosis: 3.166 (+1.061)

Personen über 60 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 58.546 Personen
Erstdosis: 52.593 (+1)
Zweitdosis: 51.408 (+2)
Drittdosis: 41.922 (+44)
Viertdosis: 2.203 (+758)

Personen über 50 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 85.127 Personen
Erstdosis: 73.074 (+1)
Zweitdosis: 70.974 (+2)
Drittdosis: 54.253 (+26)
Viertdosis: 336 (+25)

Personen über 40 Jahre
Diese Personengruppe umfasst 75.144 Personen
Erstdosis: 61.121 (+1)
Zweitdosis: 58.575 (+3)
Drittdosis: 41.459 (+23)
Viertdosis: 107 (+4)

Personen ab 30 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 63.576 Personen
Erstdosis: 50.908 (+1)
Zweitdosis: 48.342 (+3)
Drittdosis: 30.214 (+27)
Viertdosis: 45 (+4)

Personen ab 18 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 72.764 Personen
Erstdosis: 59.396 (+3)
Zweitdosis: 55.964 (+1)
Drittdosis: 34.059 (+28)
Viertdosis: 26 (+1)

Personen von 12-17 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 34.444 Personen
Erstdosis: 28.443 (+0)
Zweitdosis: 25.693 (+3)
Drittdosis: 9.843 (+18)
Viertdosis: 2 (+1)

Personen von 5 – 11 Jahren
Diese Personengruppe umfasst 38.835 Personen
Erstdosise: 8.095 (+8)
Zweitdosis: 6.380 (+3)
Drittdosis: 2 (+0)
Viertdosis: 0 (+0)

In der Provinz ansässige Personen, die vor einer Infektion geschützt sind, weil sie bereits geimpft wurden
80+: 91,64%
70+: 91,16%
60+: 89,45%
50+: 85,19%
40+: 80,28%
30+: 78,97%
18+: 80,24%
5 – 17: 46,59%
Gesamt (ab 5 Jahren): 78,87%

Impfungen an in Provinz ansässige nach Impfstoff

Pfizer BioNTech
Erstdosis: 284.035
Zweitdosis: 276.300
Drittdosis: 105.611
Viertdosis: 9.664

Moderna
Erstdosis: 41.495
Zweitdosis: 60.293
Drittdosis: 167.866
Viertdosis: 1.967

Vaxzevria (ex AstraZeneca)
Erstdosis: 60.119
Zweitdosis: 45.580
Drittdosis: 4
Viertdosis: 0

Johnson & Johnson
Erstdosis: 12.064
Zweitdosis: 0
Drittdosis: 0
Viertdosis: 0

Pfizer BioNTech pädiatrisch
Erstdosis: 8.083
Zweitdosis: 6.564
Drittdosis: 5
Viertdosis: 0

Novavax
Erstdosis: 391
Zweitdosis: 236
Drittdosis: 3
Viertdosis: 0

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Nachfrage nach zweitem Booster steigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
adpekt
adpekt
Neuling
10 Tage 5 h

mi wundert, dass es überhaupt no Erstimpfungen gibt

Neumi
Neumi
Kinig
10 Tage 4 h

Es gibt halt doch noch lernfähige.

SilviaG
SilviaG
Superredner
10 Tage 6 h

Bin voll dabei, wenn sich Menschen, die einem Risiko ausgesetzt sind impfen lassen. So,wie bei der jährlichen Grippeimpfung halt auch.

1litermuelch
1litermuelch
Superredner
9 Tage 15 h

Nachfrage nach boostet steigt?
Weil ihmen dr GP verfollt tipo gsundheitspersonal

SuedtirolSS
SuedtirolSS
Neuling
9 Tage 12 h

ja die dummen werden sich gegen eine Lüge impfen lassen Corona ist eine Erfindung und eine Lüge sonst gar nichts

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
9 Tage 12 h

ältere und kranke sollten impfen, und die restlichen pockn des schun. Wenn man 0 risiko will terf man a net ausn haus gian

wpDiscuz