Lenker hatten Glück im Unglück

Nächtliche Verkehrsunfälle in Meran und Terlan

Sonntag, 11. September 2022 | 14:12 Uhr

Meran/Terlan – Zwei nächtliche Verkehrsunfälle haben noch einmal ein glimpfliches Ende genommen. Auf der Gampenstraße in Untermais krachte ein Pkw um 21.30 Uhr gegen einen Baum. Rund zwei Stunden später prallte gegen 23.30 Uhr ein Lieferwagen auf der Südspur der Schnellstraße MeBo zwischen Terlan und Eppan gegen die die Leitplanken.

Bei beiden Unfällen wurden die Freiwilligen Feuerwehren zum Verkehrsunfall gerufen. In beiden Fällen war vermutet worden, dass der Lenker eingeklemmt worden war.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hat sich dies aber glücklicherweise nicht bestätigt. Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz