Unfall an einem Kreuzungsbereich

Neumarkt: Verletzter Fahrer von Feuerwehr befreit

Freitag, 17. Juni 2022 | 15:30 Uhr

Neumarkt – Auf der Kreuzung der Brennerstaatsstraße in Neumarkt hat sich am Freitag gegen 8.00 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen mehreren Pkw ereignet.

Der Lenker eines Fiat Panda wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und erheblich verletzt. Er musste von den Wehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr Auer befreit werden. Dies war nur mit dem Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät möglich.

Anschließend nahm das Rote Kreuz die Erstversorgung des Verletzten vor. Die Feuerwehr kümmerte sich außerdem um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Ebenso im Einsatz waren die Behörden.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Neumarkt: Verletzter Fahrer von Feuerwehr befreit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
9 Tage 17 h

ist das etwa an jener Kreuzung, wo die Reparatur der Ampel nun fast einen Monat auf sich warten lässt?

wpDiscuz