Mädchen übersehen

Neunjährige in Tirol von Auto überrollt und schwer verletzt

Freitag, 04. Mai 2018 | 18:10 Uhr

Eine Neunjährige ist am Freitag in Telfes im Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, dürfte der 63-jährige Lenker das auf der Straße spielende und dabei kniende Mädchen übersehen haben. Das Kind wurde offenbar von beiden Achsen überrollt.

Der Pkw-Lenker war gegen 13.30 Uhr von der Langen Gasse in die laut Polizei unübersichtliche und schmale Salzgasse eingebogen. Dort kniete das Mädchen auf der Straße und ritzte mit einem Stein seinen Namen in den Asphalt. Die Neunjährige wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Von: apa