Notarztwagen kollidierte mit Taxi

Notarztauto krachte in Taxi – Passantin in Deutschland tot

Sonntag, 30. September 2018 | 13:29 Uhr

Bei der Kollision eines Notarztwagens mit einem Taxi ist in Bonn eine 26 Jahre alte Fußgängerin tödlich verletzt worden. Die Taxifahrerin, die Notärztin und deren Fahrer wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der 46-jährige Fahrer des Notarztautos hatte am Samstagnachmittag mit Blaulicht und Martinshorn eine rote Ampel überfahren.

Er stieß dann auf einer Kreuzung mit dem Taxi zusammen, das bei Grün fuhr. Der Arztwagen schleuderte nach der Kollision gegen einen Ampelmast und einen Baum. Dabei erfasste er die Passantin, die noch am Unfallort starb. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang waren im Laufen.

Von: APA/dpa