Für drei Wochen bleiben die meisten Geschäfte geschlossen

Österreich seit Mitternacht wieder im Lockdown

Montag, 22. November 2021 | 09:21 Uhr

Ganz Österreich befindet sich wieder im Lockdown – seit Mitternacht gelten wieder für alle Bürger Ausgangsbeschränkungen. Den eigenen Wohnbereich verlassen darf man nur aus den schon von den früheren Pandemie-Phasen bekannten Ausnahmen. Der gesamte Handel abseits der Grundversorger muss schließen, auch Gastronomie und Hotels sind zu. In allen geschlossenen Innenräumen gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Auch der bekannte Zwei-Meter-Abstand gilt wieder.

Den eigenen Wohnbereich verlassen darf man damit nur aus den bekannten Gründen, etwa zur Abwendung einer Gefahr, für den Gang zur Arbeit oder zur Schule, zur Versorgung mit Grundgütern des täglichen Lebens, für den Gang zum Arzt bzw. zur Impfung oder Testung, zur “Ausübung familiärer Pflichten” sowie zur körperlichen und psychischen Erholung.

Da der gesamte Handel abseits der Grundversorger schließt, bleiben nur u.a. der Lebensmittelhandel, Apotheken, Drogerien, Tankstellen, Banken, Postdiensteanbieter sowie Trafiken und Zeitungskioske geöffnet. Sperren müssen auch die “körpernahen” Dienstleister wie Friseure oder Kosmetiker. Auch der gesamte Freizeitbereich ist vom Lockdown betroffen. Hotels und Gastronomie schließen ebenfalls, gestattet ist das Abholen und Liefern von Speisen. Theater, Konzertsäle, Kinos, Museen und Bibliotheken schließen auch ihre Pforten.

Am Arbeitsplatz gilt weiterhin die 3G-Regel. Zwischen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist an allen öffentlichen Orten, aber z.B. auch am Arbeitsplatz, ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten wird. In allen geschlossenen Innenräumen (abseits des Privatbereiches) gilt eine FFP2-Maskenpflicht – auch am Arbeitsplatz, sofern keine baulichen Sicherheitsmaßnahmen bestehen.

Die Schulen bleiben grundsätzlich offen. Vorgesehen ist “Präsenzunterricht für all jene, die es benötigen”. Es besteht aber ein Appell der Bundesregierung und der Landeshauptleute, Schüler zu Hause zu betreuen, “dort wo dies möglich ist”.

Geplant ist der Lockdown für alle österreichweit bis 12., in Oberösterreich bis 17. Dezember. Danach sollen die Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte weiter gelten, dafür ist bisher keine Frist genannt worden.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Österreich seit Mitternacht wieder im Lockdown"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 8 h

Das Leben schreibt die besten Geschichten!
Vielleicht ist der Lockdown ne späte Bestrafung für all das was die Österreicher vorletzten Winter mit ganz Europa veranstaltet haben. Grins

Savonarola
16 Tage 6 h

@ N.G.

ich glaube nicht, dass die, die heute grinsen, morgen auch noch grinsen werden ☝️

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 6 h

@N. G…..was gibt es da zum “frohlocken” ? Schon mal etwas von Empathie gehört? Ich sehe absolut keinen Anlaß für die oberschlauen Nachbarn der Österreicher (CH, D, I) mit dem Finger 👉 nach A zu zeigen. Denn 1. zeigen dabei mindestens 3 !! Finger auf einen selber und 2. sind Diese von solchen Maßnahmen auch nur noch Millimeter entfernt…..

Zugspitze947
16 Tage 2 h

N.G. meint sicher ISCHGL !!! DAS Problem ist immer noch nicht gelöst ! Schadenersatz muss bezahlt werden ! 🙁

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

@Offline1 Natürlich gehört, aber mein Mitgefühl hällt sich in dem Punkt in Grenzen, bzw. ist nicht vorhanden.
Wenn man Covid wissendlich und aus Gewinnsucht in ganz Europa verteilt hat und jetzt selbst die größten Probleme damit hat, dann gestehe ich ganz offen, dass etwas Schadenfreude mitschwingt!
Mein Mitgefühl den Opfern, aber dem Rest… Jedenfalls, diesen Winter wird in Ösiland keine Kasse gemacht!
Zudem haben sie genau wie Deutschland und Südtirol, wieder gepennt. Selbst verschuldet!

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
16 Tage 1 h

@N.G.
Heute grinsen wir, morgen werden wir nicht mehr grinsen….

olter
olter
Tratscher
16 Tage 59 Min

@NG
Hast du das mit Österreich als Plagenursprung im Fieberwahn erdacht oder gibt es da auch verlässlichere Quellen, die einen so etwas behaupten lassen können?
Ich dachte immer, Fake News seien hier verpönt…

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 44 Min

@Zugspitze947 Natürlich meinte ich Ischgl, was sonst!

KoanTiroler
KoanTiroler
Grünschnabel
16 Tage 7 h

Die ösis hom lockdown und ba ins do tatn sie no die weihnochtsmärkte mochn welln 🤣 katastrophe

andr123
andr123
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Lockdown konn man des wohl net hoassn 🤣
Geschäfte und Bars/Restaurants hobm zua, fost olles ondere darfsch no tian 🤷🏽‍♂️

Offline1
Offline1
Superredner
16 Tage 6 h

@KoanTiroler…👍 das genau ist der Punkt !! Anstatt hämisch auf die Nachbarn zu zeigen 👉, sollten die Nachbarn Österreichs vor der eigenen Haustüre den 🧹 schwingen….

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

wenn bei uns auch ein Lockdown kommt muß der Weihnachtsmarkt zumindest offen bleiben 😂

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
16 Tage 50 Min

@halihalo …ja ja, bei uns sind sie im Stande, diese depperten Lunaparks mit Gewalt durchzuziehen…
🤪

MickeyMouse
MickeyMouse
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Das Lustigste ( sorry!) an der Geschichte ist, dass genau jene, die gegen alle Massnahmen verstoßen haben, sich jetzt auf die Straße stellen und protestieren gegen den Lockdown – hätten sie sich impfen lassen, wäre es nicht so weit gekommen!

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
16 Tage 1 h

Maus, du wechselst deine Meinung jetzt je nach Bericht oder wie sehe ich das?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
16 Tage 7 h

Bin gerade nach Innsbruck, Brenner keine Kontrolle, wieso auch, wir sitzen alle im gleichen Boot

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
16 Tage 6 h

Blitz – Kaffee wirst halt keinen kriegen! schon gar nicht ohne Green Pass und den hast ja bekanntlich nicht! somit wird dir nichts anderes übrig bleiben, als heim zu fahren, spätestens wenn sich der Hunger meldet! aber gehst ja deinen eigenen “Sonderweg” …. Sonderweg, Sonderschule, sonderbar!

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
16 Tage 5 h

was macht man in Innsbruck bei Lockdown ?😂 🙊

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
16 Tage 48 Min

@halihalo …vielleicht ist der Alpenzoo offen…
😜

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

@Doolin
nein die Tiere sind auch im Lockdown , die brauchen auch mal ein wenig Ruhe von den Menschen 😅

Horti
Horti
Superredner
16 Tage 7 h

Habe die Befürchtung das uns das auch blüht.

nemesis
nemesis
Tratscher
16 Tage 6 h

Wo sind unsere aufrechten Tiroler, die alles so wie im Vaterland wollen? Sie müssten jetzt bei uns eigentlich auch in den Lockdown – aus geistiger Verbundenheit und Treue.

wienerschnitzel
wienerschnitzel
Grünschnabel
16 Tage 6 h

So ein Lockdown tut niemanden weh. Man kann eh alles noch machen, außer dass die Geschäfte/Bar usw. zu sind. Alles halb so wild.

Im Vergleich zu den dummen und sinnlosen Maßnahmen in Südtirol/Italien mit Maskenpflicht im Freien, Gemeinde nicht verlassen, nicht mit dem Auto fahren, Eigenerklärung usw. 

perigord
perigord
Grünschnabel
16 Tage 6 h

Leider gibt es am Brenner auf italienischer Seite keine Stichkontrollen bei der Einreise, sie haben zwar die Geschäfte geschlossen aber bei uns einkaufen ist sehr einladend
Im letzten Winter waren sie uns gegenüber eher unfreundlich, meiner Meinung nach sollten sie kontrolliert werden ob sie den grünen pass haben oder nicht

wienerschnitzel
wienerschnitzel
Grünschnabel
16 Tage 5 h

Es ist auch nicht verboten, nach Italien einzureisen. Da helfen auch keine Kontrollen.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
16 Tage 6 h

wo ist jetzt knoll mit Österreich macht alles besser.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
16 Tage 3 h

Hallo zum Wochenanfang,

seltsamerweise “vergessen” alle Artikel der apa immer zu erwähnen wenn der “Grünpass” mal wieder beschnitten wird.

Erstmalig 9 Monate gültig dann grosszügig im August auf 12 Monate verlängert erst vor kurzem auf 9 Monate zurechtgekürzt wären es dann ab Februar 2022 noch 7 Monate.

Und nicht als Empfehlung. Keine Drittdosis nach 7 Monaten, kein Grünpass, keine Kekse..

Gruss aus D

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Andreas …. dann bleibst wohl hoffentlich zu Hause!

wpDiscuz