Er saß wegen des Mordes an Maxim Zanella im Gefängnis

Oskar Kozlowski ist tot

Mittwoch, 18. Mai 2022 | 07:58 Uhr

Bozen/Bruneck – Der 23-jährige Pole Oskar Kozlowski, der sich im Gefängnis wegen des Mordes an Maxim Zanella befunden hat, ist tot. Offenbar hat er hinter Gittern Suizid verübt.

Bekanntlich hat Kozlowski am Juli 2021 den 30-jährigen Bademeister Maxim Zanella aus Bozen in seiner Wohnung in Bruneck mit einem einzigen Messerstich in den Hals offenbar völlig unerwartet getötet. Zanella, der selbst nie offen für derartige Themen war, hatte – mehr aus Neugierde – zugestimmt, einem angsteinflößenden Ritual beizuwohnen.

Doch das Ritual war nicht wie geplant durchgeführt worden. Stattdessen hatte der 23-Jährige ein Klappmesser aus seiner Tasche geholt und zugestochen. Zanella soll das Bewusstsein verloren haben und ist anschließend verblutet.

Kozlowski hat die Tat darauf hin gestanden. In der Vergangenheit hatte der 23-Jährige bereits des Öfteren seine Absicht bekundet, Suizid zu begehen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Oskar Kozlowski ist tot"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Minerva
Minerva
Neuling
1 Monat 10 Tage

Wie konnte das passieren? Werden suizidgefährdete Gefangene nicht überwacht?

luisa
luisa
Tratscher
1 Monat 10 Tage

jo obo net 24stundn…

blumenwiese
blumenwiese
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Darf vielleicht jemand selbst entscheiden,ob er leben oder sterben möchte ?!

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 10 Tage

Minerva, weisst du, dass in Südtirol Suizide an erster Stelle sind!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

@blumenwiese Unsinn! Weisst du Wieviele sich das Leben in Notsituationen, psychischer Natur oder auch anderweitiger Notstände? Die allermeisten, bei gutet Betreuung, versuchen es nie wieder!
Wasnist das für eun Aufruf? Gehts noch!

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 10 Tage

@blumenwiese wenn man sich bewusst wäre was man damit der Familie antut vielleicht würde man sich Hilfe suchen. Da meine ich nicht diesen Fall!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

@blumenwiese ist Dir das neu?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

@N. G. mach Dir nicht ins H…wegen dieser Aussage wird Keinem Was einfallen Was Er nicht schon vorher dachte.Nicht immer ist ein von Pontius bis Pilatus Gerenne erfolgversprechend.

gammaray39011
1 Monat 9 Tage

@Trina1 Traurige Spitzenreiter waren Litauen und Slowenien mit Raten von 25,82 bzw. 19,58 Suizide je 100.000 Einwohner. Südtirol war anfang der 90er an erster stelle. bitte zuerst informiern vor ma so wos schreib !!!!!

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
1 Monat 9 Tage

Leido hosch do Recht..

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 9 Tage

@gammaray39011 Südtirol gehört doch zu Italien, interpretier richtig!

gammaray39011
1 Monat 9 Tage

@Trina1 leider liegsch wieder follsch selm isch die lombardai an nummer oans

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Trina1 dann würd ich mal hinterfragen warum das so ist anstatt nur davon ab zu halten.Scheinheiligkeit und Korruptheit wäre ein Anfang.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 10 Tage

Zwei junge Menschen welche unter diesen Umständen sterben ist traurig! Wenn man ein Gewissen hat ist weiterleben fast unmöglich! Sollen sie ruhen trotz allem in Frieden! Viel Kraft den Familien.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 10 Tage

Man kann ein Gewissen haben und trotzdem weiter Leben!
Es gibt sogar einige Fälle in denen Mördern von den Angehörigen des Opfers verziehen wurde.
Was sollte dann deiner Ansicht nach der Unfallfahrer aus Luttach tun?
Es gubt Mord im Affekt, im Suff, was weiß ich nicht alles, soll man dann nicht weiter leben wollen? Gerade damit zu leben ist in meinen Augen mutiger als sich davon zu stehlen!
Gerade weil viele Täter am Ende doch ein Gewissen haben, bereuen sie die Tat!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

Trina1 ist das Gewissen erst nach so Einer furchtbar grausamen Tat …

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
1 Monat 9 Tage

Nou nia nix va a Kurzschluss Reaktion keart.? Logisch isches etisch et korrekt, obo die Menschn sein et olla gleich.. Do oane hebs, do ondre ebm et..

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 10 Tage

im Gefängnis?Wie konnte Er das machen?.Selbst zum Tode Verurteilte wurden rund um die Uhr bewacht.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Sag mal
in Italien gibt es keine zum Tod Verurteilte oder ist mir was entgangen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@der echte Aaron selbst in den Ländern wo es die Todesstrafe gibt ,werden Die überwacht.Oder war s nur in den Nürnberger Prozesse so?

jack
jack
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

naja er hot an umgebracht🤷‍♂️

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
1 Monat 9 Tage

I hon schun amo gschriebm.. Die Psyche van Mensch isch unberechnbor.. In jedn schlummort a potenziellor Mörder bzw Selbstmörder (letzteres zin glick et zi offt).. .. Die frog isch.. Wia hoach lieg die Lotte..

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

letzteres nicht zu oft??
Hast du eine Ahnung, wieviele Selbstmorde es hierzulande gibt?!

wpDiscuz