Eine Person schwer verletzt

Paragleiterabsturz im Ahrntal

Freitag, 12. August 2022 | 11:36 Uhr

Ahrntal – Ein Freizeitunfall mit schwerwiegenden Konsequenzen hat sich am Freitagvormittag im Ahrntal zugetragen.

Ersten Informationen zufolge ist gegen 10.00 Uhr auf einer Höhe von rund 2.000 Metern nahe der Pircheralm eine Person mit einem Paragleiter abgestürzt.

Notarzthubschrauber Pelikan 2 und die Bergrettung eilten zum Unglücksort. Nach der Erstversorgung wurde die Person mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus geflogen.

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Paragleiterabsturz im Ahrntal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ieztuets
ieztuets
Superredner
1 Monat 20 Tage

Menschen sind eben keine Vögel…

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 20 Tage

…fliegen in den Lüften,
Vögeln gleich…
🦅

fingerzeig
fingerzeig
Grünschnabel
1 Monat 20 Tage

@ietztuets
flugzeuge auch nicht.

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

gute Besserung 🍀

diskret
diskret
Superredner
1 Monat 20 Tage

Bei sowas ist halt ein grosses Risiko dabei .

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 20 Tage

Freizeitunfälle ohne Ende…..

wpDiscuz