21-Jähriger ist nicht schuldfähig

Passanten mit Eisenstange in Leifers attackiert – Freispruch

Donnerstag, 28. Juli 2022 | 07:46 Uhr

Leifers – Am 25.Juni 2021 ist er in Leifers völlig ausgerastet: Ein 21-Jähriger aus Nigeria hat Passanten und Gäste von Cafés mit Steinen und Flaschen beworfen und mit einer Eisenstange geschlagen. Bevor er festgenommen werden konnte, hat er neun Personen verletzt. Die Verletzungen waren zum Glück nicht schwerwiegend. Nun ist der junge Mann freigesprochen worden, weil er nicht schuldfähig ist.

Das bedeutet aber nicht automatisch, dass sich die Tore zur Freiheit für den 21-Jährigen öffnen.

Anhand eines psychiatrischen Gutachtens wurde festgestellt, dass er zum Tatzeitpunkt völlig unzurechnungsfähig und außer Kontrolle gewesen war. Allerdings ging der Gutachter auch davon aus, dass von dem 21-Jährigen eine gewisse Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht, berichtet Alto Adige online.

Er befindet sich deshalb auf Bewährung in einer psychiatrischen Einrichtung in Südtirol.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Passanten mit Eisenstange in Leifers attackiert – Freispruch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 18 h

ach ,eh nicht so schwer verletzt.Nicht schuldfähig aber zur Tat leider fähig.Wie viele solcher tickenden Zeitbomben leben unter Uns??!!!

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

Unsäglich, deine Ausage! Wer ist da mehr krank , du oder der Typ?
Stell nochmal die Frage, Wieviele es gibt, es gibt VILE , dich eingeschlossen!
Wer bist DU, um darüber urteilen zu können ob dieser Mann psychisch krank ist, WER?

Kinig
10 Tage 13 h

NG , leider gibt es VILE , die so denken wie sie.
Ich bin ganz bei „sag mal“
Wenn es dann effektiv tote gibt, was dann ? Immer noch, ach der arme Mann ?

jack
jack
Universalgelehrter
10 Tage 11 h

@N. G.

😁😁😂😂 der wor guet.
worsch du ba die voletzten?
ebm net ge?

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 8 h

@Storch24 Nochmal, auch an dich. Welche Ausbildung hast du um enscheiden zu können was mit dem Täter ist? Was hast du gelernt? Und wenn er krank ist, gehöhrt er selbst bei einem Mord NICHT uns Gefängnis!

PuggaNagga
10 Tage 8 h

@N.G.
Du bist auch so einer.
Was macht es für einen Unterschied ob jemand psychisch krank ist oder nicht?
Darf der sich aufführen wie es ihm passt?
Sind die zugefügten Schmerzen dann weniger? Oder sind die Flecken dann hübsch rosarot und nicht blutrot bis schwarz?
Dann lasse ich mich auch als krank einstufen und betreibe mein Unwesen…

Kingu
Kingu
Superredner
10 Tage 7 h

N. G. Oftmals fragt man sich schon, warum man deine persönlichen Feindseligkeiten in den Kommentaren zulässt. Nur weil jemand diese Taten verurteilt und sich daran stört, über Leute mit fraglichem Aufenthalt hier. Was hindert den Behörden, so jemand aus dem Land zu werfen? Ein Asylgrund ist nicht vorhanden, der Schengenraum ist mit dem blauen Aufenthaltstitel für Leute vorgesehen, die temporär in der Zone arbeiten. Wenn jemand nicht arbeitsfähig ist und außerhalb des Schengenraums stammt, was macht er in der EU?

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
9 Tage 20 h

@jack ebn NG glabi will olle täter schützen de ormen wos nix derfür kennen für ihre tat!! Na sette kas werd sein lei verletzt ober des bleib in errinerung sell koni sogn!!!

Gaertner.
Gaertner.
Grünschnabel
9 Tage 19 h

@N. G. merkst du wirklich nicht dass deine Kommentare unerwünscht sind ?
Denk Mal darüber nach.

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
10 Tage 18 h

Bei Mord, Totschlag und anderen Verbrechen sind die Täter nicht Zurechnungsfähig, wenn aber jemand bei einem VerkehtsUNFALL getötet wird kommt der Fahrer wegen Mord im Straßenverkehr ins Gefängnis….

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 17 h

el_tirolos wenn Jemand bei einem Unfall getötet wird soll Der Schuldige Deiner Meinung nach freigesprochen werden?Wenn Alkohol ,Drogen oder überhöhte Geschwindigkeit die Ursache Sind ist es doch wohl unverantwortsvolles Verhalten im Strassenverkehr.

Mello
Mello
Tratscher
10 Tage 17 h

Wenn oanor BSOFFN fohrt und jemand mitn Auto umbringt, soll er zem unbestroft bleibn?
LOGISCHERWEISE miaset in olle Fälle a wenn net Zurechnungsfähig, dor Mörder weggsperrt werden…

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
10 Tage 17 h

@el_tirolos:
Also würdest du besoffene Fahrer auch in die psychatrische stecken wie hier? Wär auch ok.

el_tirolos
el_tirolos
Superredner
10 Tage 15 h

@Sag mal /mello
nein mir geht es nicht darum die Autofahrer zu verteidigen, und auch wenn jemand nicht besoffen/zuschnell/unter Drogen fährt jemand aber stirbt kann der Fahrer bei einem Unfall ins Gefängnis kommen..

Mir geht es darum, dass jemand bei einer geplanten Tat seltener ins Gefängnis kommt als jemand der einen Unfall verursacht…

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
9 Tage 21 h

@Sag mal sel isch wos onders

Mac
Mac
Tratscher
10 Tage 18 h

Südtirol am Abgrund, mear konn man do nit sogn, 😡🥵

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

Tja , wenns nur welche gäbe wie du, dann sind wir definitiv am Abgrund!

merlinita
merlinita
Grünschnabel
10 Tage 16 h

bei solcha urteile muss man sich ned wundern wenn is lond ollm mehr rechts geaht leider

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

Und du? Auch rechts?

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

Warum? Weil du auch falscher Propaganda folgst?

elmar
elmar
Superredner
10 Tage 11 h

@N. G. einw Frage haben Sie dich als Kind einmal fallen lassen oder hast Du einen Stormschlag bekommen ???

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 8 h

@elmar Deine unsachgemäße Frage bzw. Beschimpfung zeigt, mit dir muss schlimmeres passiert sein. Grins
Kein Wort zum Thema, kein Argument, NUR ein blöder Spruch.
Klasse, Kompliment!

traurig
traurig
Superredner
9 Tage 20 h

@N. G. Des frog sich net lei dr Elmar. Die meischtn frogn sich wos mit dir passiert isch.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

@elmar
Vielleicht wurde er auch nur zu heiss gebadet oder die Schaukel war zu nahe an einer Wand!🤣😅😂IRONIE und SPASS sollte ja auch mal sein!😉

Mauler
Mauler
Superredner
10 Tage 18 h

Bella Italia

Tina1
Tina1
Superredner
10 Tage 18 h

Eh klar.😡Die😇träger sehens sicher anders.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
10 Tage 17 h

Die werden sich das schon ausgerechnet haben: So ein Aufenthalt in einer psychologischen Einrichtung auf unbestimmte Zeit ist sicher viel günstiger als ein One-way-Ticket nach Nigeria…

Staenkerer
10 Tage 15 h

hoffentlich wern de leit de atakiert und bedroht wortn sein a guat psychologisch betreut damit se den schrck und des trauma verobeitn ….
ober i vermut de müßn sich selber darum kümmern und des eventuell a selber zohln …. sein jo “lei” de wirklichn opfer!

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 8 h

Interessant, die Oofer habrn eun Trauma. Dir sollen behandt werden aber der Täter hat offensichtlich psychische Probleme und soll in den Knast? Damit er nachher raus kommt wie er rein ging?
Abgesehen davon, er hat Bewährung bekommen, also nicht mal Gefängnis und muss trotzdem in die Psychiatrie. Das beweist das er krank ist.

traurig
traurig
Superredner
9 Tage 20 h

@N. G. Oftamol half a bissl wieniger rachn und trinkn. Wenn man schaug wos de in Bohnhofspark in Bozn tien…..zu mittog kennt sich va de koaner mehr aus.

Staenkerer
10 Tage 17 h

umsunscht hoaßts nit NARREN-FREIHEIT…🤮😭…

de geniesen glott de freiheit sich aufzuführen wie se welln, de opfer trogn de konsequenzn und de täter kriegn es mitleid!
ob de opfer a trauma hobn intressiert niemand den de psichiater und psichologn müßen jo fürn ORMEN TÄTER do sein….

Laempel
Laempel
Tratscher
10 Tage 16 h

Mit solchen Vorgangsweisen verhöhnt man die Opfer und schützt die Täter.
Heutzutage kann man nur mehr hoffen, nie und nirgendwo mit ausrastenden Schuldunfähigen zusammenzutreffen. Die sind nämlich eine besonders geschützte und selbst von der Justiz fast unantastbare Kategorie. Durch das immer augenscheinlichere Totalversagen der Sicherheitspolitik mutiert die öffentliche Sicherheit immer mehr zur öffentlichen Unsicherheit. Menschen, die erwiesenermaßen eine gewisse Sicherheitsgefahr darstellen, ob nun schuldfähig oder schuldunfähig, sollten nicht mehr frei herumlaufen dürfen, bis sie das Angerichtete wieder gut gemacht haben und keine Gefahr für andere mehr darstellen.

Targa
Targa
Superredner
10 Tage 13 h

So und jetzt sind die Patienten in der Psychiatrie nicht mehr sicher. Nach 2 Wochen Psychiatrie wird der Mann freigelassen uns kann wieder auf die Mitmenschen losgehen! Einfach lächerlich so eine Justiz!🙈

Trina1
Trina1
Kinig
10 Tage 14 h

Mich wundert nichts mehr, in keinem Land kann man sich so etwas leisten! Da ist man schneller hinter Gittern als man denkt, altroché Psychiatrisches Gutachten ! Strafe abgesessen wird man des Landes verwiesen für immer!

Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
10 Tage 11 h

Jo nor bitte insperren va in dor Psychiatrie und nimmer auser lossn😵‍💫

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 8 h

Das hat man vor Jahrzehnten gemacht.
So rückständig?

inni
inni
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

Oanfoch bleed stelln isch oft es beste 😜

PuggaNagga
10 Tage 8 h

Warum ist man mit 21 nicht schuldfähig?
Jugendstrafe?
Oder traumatisiert?

Spacefish
Spacefish
Neuling
9 Tage 17 h

welche Folgen das für die Opfer hat wird nie berichtet.
Hauptsache der arme Täter wird jetzt einfühlsam betreut.
zum kotzen dieses System.

Faktenchecker
9 Tage 2 h

Südtirol ist eine psychiatrische Einrichtung…

wpDiscuz