Tragischer Verkehrsunfall

Pkw prallte im Südburgenland frontal gegen Lkw: Frau starb

Montag, 12. November 2018 | 09:50 Uhr

Im Bezirk Güssing ist es Montagfrüh zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Pkw prallte laut Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland zwischen Güttenbach und Punitz frontal gegen einen Lkw. Eine Frau – es dürfte sich um die Pkw-Lenkerin handeln – erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen, teilte ein Sprecher der LSZ der APA mit.

Der Lkw-Lenker und sein Beifahrer kamen mit eher leichten Blessuren davon. Sie wurden ins Krankenhaus Güssing gebracht. Neben Notarzt und drei First Respondern (speziell ausgebildete Ersthelfer, Anm.) waren auch die Feuerwehr Güttenbach, die Polizei und zwei Kriseninterventionsteams im Einsatz.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz