In diesem Golf befanden sich zum Unfallzeitpunkt 11 Personen

Pkw stürzte in Tirol 50 Meter ab – Elf Verletzte

Sonntag, 11. Oktober 2020 | 18:35 Uhr

Ein Pkw mit elf Insassen ist am Samstagabend auf einem Forstweg in Niederau (Bezirk Kufstein) in einer Rechtskurve über den Fahrbahnrand hinausgeraten und rund 50 Meter über ein Waldgelände abgestürzt. Dabei überschlug sich das Auto mehrmals und kam auf der rechten Fahrzeugseite zu liegen. Der 26-Jährige Lenker wurde schwer verletzt, er wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Die anderen Verletzten – darunter ein Deutscher – wurden in das Krankenhaus Kufstein gebracht.

Ein Alkotest beim einheimischen Lenker war laut Polizei aufgrund dessen Verletzungen nicht möglich. Im Einsatz standen Polizei, Feuerwehr, Bergrettung und Rettung. Der Pkw war von der Norderbergalm talwärts unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Ein Fahrzeugabsturz im Gemeindegebiet von Fügenberg im Tiroler Zillertal forderte ebenfalls am Samstagabend fünf Verletzte, zwei davon schwer. Eine alkoholisierte 35-Jährige lenkte ihr Auto auf einer Gemeindestraße von der Huberwinklalm talwärts, als das Fahrzeug in einer Rechtskurve aus unbekannter Fahrzeug über den linken Fahrbahnrand hinausgeriet und – sich mehrmals überschlagend – rund 80 Meter über steiles Gelände abstürzte. Im Pkw befanden sich noch vier Mitfahrer – zwei Frauen und zwei Männer – im Alter zwischen 23 bis 37 Jahren. Im Einsatz standen die Feuerwehren Fügen und Schlitters, Rettung und Polizei.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Pkw stürzte in Tirol 50 Meter ab – Elf Verletzte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lion18
Lion18
Tratscher
11 Tage 18 h

11 Insassen? Zach

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Nur mehr krank, da war wohl viel flüssiges mit im Spiel

Consorzio
Consorzio
Neuling
11 Tage 11 h

In dem Alter sollat man eigentlich schun an Verstand hom!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
11 Tage 9 h

Viele in dem Alter sind noch Kinder , von Mamma verwöhnt

Schnauzer
Schnauzer
Tratscher
11 Tage 11 h

Ich hatte ja auch 2 solche Golf´s, wie um Himmels willen passen da 11 Personen rein…😳😳😣

Faber
Faber
Tratscher
11 Tage 10 h

wahrscheinlich 1 auf Fahrersitz, 2 auf Beifahrer (Schoß), das selbe auf der Rückbank jeweils 3 und 3 auf dem Schoß und 2 im Kofferraum nur das Hirn haben alle 11 nicht mehr reinbekommen! Wahrscheinlich hatten natürlich alle noch pflichtbewusst Masken auf (somit ein akuter Sauerstoffmangel im Fahrzeug bei 11 Personen) und ja, dann ist’s passiert!

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 8 h

Schnauzer 8 hinten ,Zwei Beifahrersitz,plus Fahrer macht 11.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
11 Tage 14 h

11 insassen

wpDiscuz