Zwei Verdächtige in Bozner Stadtviertel verhaftet

Polizei beschlagnahmt 48 Gramm Heroin

Samstag, 14. Mai 2022 | 16:13 Uhr

Bozen – Am Freitagnachmittag bemerkte eine Patrouille der Spezialeinheit während des Bereitschaftsdienstes im Stadtviertel Don-Bosco in Bozen, vor einer Wohnung ein verdächtiges Kommen und Gehen von verschiedenen Personen. Die Polizeibeamten, gingen ihrem Verdacht nach und starteten eine gezielte Überwachung der Situation.
Nachdem genug Beweise gesammelt waren, führten die Beamten mit der Unterstützung von zwei Hundeeinheiten der Finanzwache eine Hausdurchsuchung durch.
In der Wohnung lebte ein Ehepaar, mit der gemeinsamen Adoptivtochter und einem weiteren Mitbewohner. Die Tochter und der Mitbewohner waren bereits mehrmals vorbestraft. In einer Lampenfassung fand man bei der Hausdurchsuchung 48 Gramm Heroin.
Als Beweis dafür, dass die Drogen für den Handel und nicht für den Eigengebrauch bestimmt waren, fand die Polizei außerdem mehrere Pakete mit Schneidemitteln, fast 500 Gramm Kalziumsulfat, zwei Präzisionswaagen sowie einen größeren Geldbetrag und eine Postepay-Karte, die auf den Namen einer Person ausgestellt war, die vor einigen Tagen einen Raubüberfall gemeldet hatte.
Die Tochter und der Mitbewohner wurden daher wegen des Besitzes von Drogen zum Zwecke der Verteilung verhaftet und wegen Hehlerei angeklagt.

Von: sis

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Polizei beschlagnahmt 48 Gramm Heroin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
lunikoff
lunikoff
Neuling
10 Tage 16 h

Und wieder cannabis schuld obwohl sell die beste Medizin isch und in den foll nix damit zu tian hot

sepp2
sepp2
Superredner
10 Tage 14 h

cannabis ist Einstiegsdroge

Octopus
Octopus
Neuling
10 Tage 13 h

moansch des iaz ernst?

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

@sepp2 So viel zu deiner These und deinem Uneissen!

https://hanfverband.de/nachrichten/blog/ist-cannabis-eine-einstiegsdroge

Kannst du übrigens auf der Seite des deutschen Bundestags auch nachlesen!

Donmclean
Donmclean
Tratscher
10 Tage 16 h

Im sicheren Stadtviertl Don Bosco, wo gedealt werd, Olte überfolln und vo die Bars af die Fenster gschossn werd. Ober es gib Jo Leit de sich iberoll sicher fühln.

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 13 h

Es gibt auch Leute die sich überall nicht sicher fühlen, ausser un ihrem Keller und da nicht so ganz..!

N. G.
N. G.
Kinig
10 Tage 15 h

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen, als:
” Der Antidrogenkrieg ist gescheitert”!

https://www.deutschlandfunk.de/drogenpolitik-portugals-liberaler-weg-100.html

wpDiscuz