Keine Genehmigung

Rätsel um Diplomatenwagen unter den Lauben

Dienstag, 17. Mai 2022 | 10:33 Uhr

Bozen – Die Szene, die sich am Freitag in Bozen abgespielt hat, erinnert irgendwie an einen James Bond-Film. Zwei große Geländelimousinen mit verdunkelten Scheiben und Diplomatenkennzeichen fuhren durch die Straße unter den Lauben bis hin zum Waltherplatz. Mitten drin sind zwei Frauen ausgestiegen und haben ein Geschäft betreten. Der mysteriöse Auftritt war aufsehenerregend genug, dass offenbar gleich mehrere Bürger die Stirn runzelten.

Viele wollten zunächst einfach wissen, von woher die Autos stammen. Nicht zuletzt geht es dann noch um die ganz profane Frage, ob die Fahrzeuge überhaupt eine Genehmigung hatten, einfach so durch die verkehrslimitierte Zone zu fahren. Die Antwort lautet Nein.

Niemand in der Gemeinde war informiert über irgendeine diplomatische Delegation aus dem Ausland: Infolgedessen hat auch niemand eine Ermächtigung ausgestellt, die es den Luxuswagen erlaubte, mitten durch die Lauben zu fahren. Dies stellte Mobilitätsstadtrat Stefano Fattor in einem Beitrag auf Facebook klar.

Die Stadtpolizei überprüft nun die Fahrzeuge mithilfe der Aufnahmen von Überwachungskameras. Dass es sich um Diplomatenkennzeichen handelt, macht die Aufgabe allerdings nicht leichter. „Einfach unglaublich“, lautet der einzige Kommentar, wie die italienische Tageszeitung Alto Adige berichtet.

Die gelbe Schrift auf grünem Hintergrund im Kennzeichen deutet auf französische Herkunft hin. Ob eine Strafe wegen Missachtung der verkehrslimitierten Zone verhängt werden kann, bleibt allerdings mehr als fraglich. Einer Person mit Diplomatenstatus und bis zu einem gewissen Punkt auch deren Chauffeur kann wegen bestimmter Übertretungen im Verkehr keine Verwaltungsstrafe ausgestellt werden.

Autos von Diplomaten und Botschaftsvertretern dürfen etwa auch ungestraft durch verkehrslimitierte Zonen fahren. Aus diesem Grund war vielleicht auch gar keine Ermächtigung nötig, um mit den Fahrzeugen die Lauben zu passieren.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Rätsel um Diplomatenwagen unter den Lauben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
TheRealFantozzi
TheRealFantozzi
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Bledsinn. Verstea sowiso net wiso Diplomaten irgendwelche Sondergenehmigungen brauchn.

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 11 Tage

Du brauchsch eher a schianers gsicht hahhah

moisty
moisty
Neuling
1 Monat 11 Tage

Der Diplomatische Status ist gedacht um die Personen die dieses Amt inne haben zu schützen, damit sie in ihrer Entscheidungspflicht nicht von anderen Personen beeinflusst bzw. unter Druck gesetzt werden können z.B. durch Erpressung

So ist das
1 Monat 11 Tage

Das versteht wohl niemand, aber man sollte es endlich ändern.

falschauer
1 Monat 11 Tage

@moisty

richtig, hätten sie dies nicht wären sie bei der neugierde und dem neid einiger unser mitbürger ganz schön bedient

Herrbert
Herrbert
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

De sein jo lai bis zum Shangri Laa inni gfohrn an flottn Obend zu mochn.

Das Omen
Das Omen
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@Fantozzi idiotischer Kommentar…

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

tjo, zwoa nobeldamen in a boutique … sell konn lei a extrem geheimer sondereinsotz von höchster wichtigkeit sein ….😅😂🤣
hoffentlich jot es sich wenigstens €technisch gelohnt ….

traktor
traktor
Kinig
1 Monat 11 Tage

der status von irgendwelchen, oder besser jedem diplomaten ist zu überdenken!!
man hört von tödlichen verkehrsunfällen durch diplomaten im alkoholisierten zustand, die nicht belangt werden können!!
sind das SUPERmenschen??

falschauer
1 Monat 11 Tage

das wird wohl die ausnahme sein, hören tut man viel, manche zu viel

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Ja, einfach lächerlich. Altro che la legge é uguale per tutti. Sofort alle Privilegien mit Narrenfreiheit abschaffen.

Eric73
Eric73
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@falschauer
das habe ich auch noch nie gehört.
Als wenn wenn alle Diplomaten ständig nur rücksichtslos wilde Sau spielen und die Welt unter Ihnen zu leiden hätte 😄

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Das wird sicher schwere konsequenzen haben

moisty
moisty
Neuling
1 Monat 11 Tage

Für de Leit wert es koane Konsequenzen geben Hom Diplomatischen Status

Oma
Oma
Superredner
1 Monat 11 Tage

Ich möchte auch so ein Kennzeichen.

General Lee
General Lee
Superredner
1 Monat 11 Tage

Kann ich mir perfekt vorstellen, wie ein paar Saufis zusammengestanden sind und sich gegenseitig Löcher in den Bauch gefragt haben 🤣😂🙈

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Vor ein paar Tagen war davon die Rede dass da verschleierte Frauen ausgestiegen und auf Shopping-Tour gegangen sind. Diplomatische Mission also… 🤔

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 11 Tage

Im Auftrag des Herrn 😅

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 11 Tage

de diskussion isch sinnlos -weil wenn man schun woas dass de koan strof kregen kennen warum muas man nor nochschaugen – des lei a spiel auf zeit um net zu sogen dass de ols tian terfen – autos mit CD targa terfen olls tian!! isch leider so 

falschauer
1 Monat 11 Tage

sehr richtig das ganze gerede ist für die 😺

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
1 Monat 11 Tage

Da kann die Gemeinde oder Polizei strafen wieviel sie wollen, die fahren das nächstemal sowieso wieder gleich durch, und bezahlen die Strafe. Für die sind solche Strafen nicht mal Kleinigkeiten… die lachen nur darüber.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 11 Tage

vlt ein g7 gipfel in bz?

TirolerSued
TirolerSued
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Hoffmr nit. Jeden brauchmr do nit

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 11 Tage

…Diplomaten und ihre Fahrzeuge sind an keine Gesetze gebunden…wenn dir sowas entgegenkommt, heisst es:
“ausstellen!”…

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Was erlauben Strunz?

Wunder
Wunder
Tratscher
1 Monat 11 Tage

Diplomat wird man halt nicht einfach so…
Man muss schon was dafür tun. Meustvwissem sich Diplomaten auch zu benehmen, aber Ausnahmen gibt es immer…
Jedenfalls ist jetzt nichts schlimmes dabei, wenn so ein Auto durch die Lauben fährt, da sind die unzähligen “Bartolinis” und Konsorten um einiges stressiger…

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

@Wunder
“Bartolinis”& Konsorten sind aber auch bei der Arbeit☝🏼!Pakete ausliefern die Privat-und Geschäftsleute bestellt haben.😉Glaube nicht das die zu ihrem Vergnügen oder um zu shoppen durch die Lauben fahren!🙄🤦🏼‍♂️

Asterope
Asterope
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Viel Lärm um nichts…

Einheimischer
Einheimischer
Superredner
1 Monat 11 Tage

Des werden RUSSEN sein…

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

die Mühe können sie sich sparen, die müssen sowieso nicht zahlen

Tina1
Tina1
Superredner
1 Monat 11 Tage

Die machen nur gute Werbung für Betuchte.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Eine Schlamperei ist das. Fast schon ein Skandal.

rex
rex
Grünschnabel
1 Monat 11 Tage

Südtirol News. Ihr habt bald das Niveau der Bild-Zeitung. Wem interessieren solche Nachrichten?

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 11 Tage

Auch ich lebe mein Leben mit Diplomatie, damit ich weiterkomme.
Warum sollten „Diplomaten „ ungeschoren davongekommen, wo sie doch „NUR“ die Damen zum shoppen fuhren?
Abgesehen davon fahren genug Touristen durch die Verkehrsberuhigte Zone, weil die die Schilder nicht lesen können

DMH
DMH
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Vielleicht jemand vom SVP, de hobn jo a an sonderstatus….

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 11 Tage

wenn du genug kohle hast,kannst du dir in dubai einen diplomatenausweiss und ein nummernschild dazu einfach kaufen….. es braucht allerdings mehr als 500.000 dollar…..

Johannes
Johannes
Superredner
1 Monat 10 Tage

Ein Fahrzeig mit CD kann ohne Genehmigung eine Verkehrsbeschränkte Zone befahren und muss sich an keinen Straßenkodex halten, die diplomatische Imunität greift hier zu 100%! Weshalb hier so ein Auflauf von Seiten der Stadpolizei gemacht wird ist zu hinterfragen; besser sie würden Ihre Kräfte bei Kontrollen von Scooterfahrern einsetzen; denn diese haben keine Imunität fahren aber als wären sie der Kaiser von China!

Joosi
Joosi
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Passiert nichts, keiner hat Mut etwas zu unternehmen

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

…und das Fussvolk klatscht brav weiter …..

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 11 Tage

ich wette das.war Die Erfinderin der Kryptowährung OneCoin, Ruja Ignatova….. die weltweit per Haftbefehl gesucht wird…. und in bozen einfach.mal stoppen geht

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
1 Monat 11 Tage

Der ganz noramle Wahnsinn! was solls! ;-)))

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 10 Tage

So ist die Welt. di Kriege, politk,

magari
magari
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Für eine private Shoppingtour den Diplomatenstatus missbrauchen. Das ist ein Missbrauch der Privilegien. Man sollte solchen Personen den Diplomatenstatus entziehen, sowas sollte nicht ungestraft bleiben.

wpDiscuz