Krähenfüße gefährdeten Polizei und unbeteiligte Autofahrer

Raser in Bayern entkam mithilfe von Krähenfüßen

Mittwoch, 06. März 2019 | 10:14 Uhr

Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Unbekannter eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert und dabei zu rabiaten Mitteln gegriffen. Der Verfolgte auf der A8 habe sogenannte Krähenfüße eingesetzt, teilte die Polizei im Bundesland Bayern am Mittwoch mit.

Dabei handelt es sich um Wurfeisen aus spitzen Metallstiften, die auf dem Boden liegend die Reifen der Polizeiwagen beschädigen sollten. Neben den eingesetzten Streifenwagen seien auch die Reifen von Autos Unbeteiligter beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizei flüchtete der Unbekannte kurz nach Mitternacht vor einer Polizeikontrolle bei Bergen im Kreis Traunstein mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Österreich. Mehrere Polizeistreifen nahmen die Verfolgung auf, verloren jedoch kurz hinter der österreichischen Grenze den Anschluss.

Von: APA/dpa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Raser in Bayern entkam mithilfe von Krähenfüßen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
19 Tage 6 h

In den USA hätten sich die Polizisten die Flinte, die sie ohnehin immer dabei haben, geschnappt und den Gangster damit aus dem Verkehr gezogen. Hört sich zwar wie Wildwest an, ist aber äußerst effektiv. In Deutschland geht das aber nicht, weil sich alle, bei den Politikern angefangen, vor Furcht in die Hosen machen. Könnte ja ein Gesetz aus dem Jahr 18xx übertreten werden.

Seppl123
Seppl123
Tratscher
19 Tage 5 h

zu viel film geschaut? wärend der fahrt kann man nicht schießen! du weißt schon das geschosse 100e meter tödlich sind?

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
19 Tage 3 h

@Seppl123 i glab a er hot nit 2 meter feldweg nochdenkt wosr do schreib..

tschonwehn
tschonwehn
Tratscher
19 Tage 3 h

@Seppl123
die schießen ja auch auf die Reifen, logischerweise.

Staenkerer
19 Tage 38 Min

tjo, wo ein wille,
da ein weg!
ober seit man in der schweiz de putz einsperrn de ba der verfolgung zu schnell fohrn, woas i das des lei für gauner oller irt gildet!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
19 Tage 6 h

Wenn sie den erwischen gleich den Führerschein zerreissen und für lange Zeit diesen Unmensch wegsperren.

NixNutz
NixNutz
Superredner
19 Tage 6 h

Fast and Furious Krähenfuss?!

silas1100101
silas1100101
Superredner
19 Tage 2 h

Deshalb sicherheitshalber immer für den Notfall Krähenfüße ins Auto tun!!

Calimero
Calimero
Superredner
19 Tage 5 h

Nicht schlecht Herr Specht.

Guri
Guri
Tratscher
19 Tage 5 h

Zustände wie wild west

Mutti
Mutti
Superredner
19 Tage 3 h

Wos ihnen net ols infollt, 🤔

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
18 Tage 17 h

Cobra 11 verdächtig? 🙈

wpDiscuz