Reiselustige werden nervös

Reisepass: Über Vier Monate Wartezeit für einen Termin

Freitag, 03. Juni 2022 | 10:05 Uhr

Bozen – Die Wartezeiten, um einen Termin für den elektronischen Reisepass zu erlangen, ziehen sich weiter in die Länge. In Bozen muss man etwa mit über vier Monaten rechnen. Wer im Juli oder August eine Fernreise geplant hat und darauf hofft, den Reisepass innerhalb weniger Wochen zu erhalten, wird verständlicherweise nervös.

Das erste freie Datum für diejenigen, die mittels Spid angesucht haben, ist in Bozen der 13. Oktober. In Innichen fällt der nächste freie Termin auf den 21. November. Am Brenner ist es der 11. Oktober und auch in Brixen ist der Kalender mehr als voll.

Weil sich Großbritannien mit dem Brexit aus der EU verabschiedet hat und nach Corona die Reiselust wieder steigt, werden grundsätzlich mehr Reisepässe benötigt. Das führt zu längeren Wartezeiten.

Mario Deriu, Landessekretär der Polizeigewerkschaft SIULP klagt über Personalmangel in Bozen. „Um den Anfragen gerecht zu werden, bräuchte es zwei Einheiten mehr“, erklärt Deriu laut einem Bericht der italienischen Tageszeitung Alto Adige. In einem Monat werden Hunderte von Fällen bearbeitet.

Am Schalter sind es 30 Anfragen pro Tag, dazu kommen Dringlichkeitsfälle und Anfragen, die über eine PEC-Email-Adresse eintreffen. Bewältigt wird die Arbeit von drei Polizeibeamten und einem weiteren Mitarbeiter. Deriu rechnet damit, dass die Anfragen in den Sommermonaten weiter steigen.

Wer einen herkömmlichen Reisepass hat, der bereits abgelaufen ist, kann zudem nicht einfach eine Verlängerung beantragen. Stattdessen muss man um ein neues Reisedokument ansuchen. Der Mikrochip im elektronischen Pass enthält die biometrischen Daten der Person, der digitale Abdruck hilft, eine Person leichter zu identifizieren.

Beschleunigt wird das Verfahren nur in Dringlichkeitsfällen. Ein bereits gebuchter Urlaub auf einer Südseeinsel zählt allerdings nicht dazu. Zulässig sind stattdessen nur berufliche, gesundheitliche, familiäre oder Studiengründe.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

84 Kommentare auf "Reisepass: Über Vier Monate Wartezeit für einen Termin"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Buffalo
Buffalo
Tratscher
25 Tage 48 Min

Eine Frechheit die zum Himmel stinkt.
Italien ist nicht mehr weit entfernt vom Status einer ‘Bananenrepublik’,.

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 40 Min

Nicht weit entfernt? De facto ist sie das seit Jahrzehnten!

OrB
OrB
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

@Buffalo
Sich in Geduld üben täte den gestressten Südtirolern gut.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
24 Tage 21 h

@N. G. 🤣🤣 da hast recht

Spencer
Spencer
Tratscher
24 Tage 19 h

einfach der polizei sagen dass man wegen der arbeit ins ausland in nicht eu muss. Ein kurzen bericht schreiben mit firmenlogo und vom chef unterschreiben lassen, die polizei fragt nicht länger nach. Habe ihn so innerhalb 4 tagen bekommen wegen einem drinlichkeitsfall. Es war aber im dezember nicht jetzt

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 17 h

Man kann wohl erwarten, dass die Leute etwas im Voraus planen. Der Pass ist ja nicht nur 6 Monate gültig oder so. Außerdem braucht es ihn auch nur dann, wenn man aus der EU raus will.

@
@
Universalgelehrter
24 Tage 13 h

@Spencer
Nette Geschichte, leider absolut nicht glaubhaft.

guenne
guenne
Tratscher
23 Tage 23 h

Dann hätten die Leute ja nichts 😭 und zu jammern.🧐

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

@Spencer

“Bravo!”🙈 wenn dann jederso tut und Dringlichkeit vortäuscht dann wirds auch bei den Dringlichkeitsfällen wegen dem enormen Andrang länger dauern.

Storch24
Storch24
Kinig
25 Tage 40 Min

Wenn ich eine Reise planen würde, würde ich nicht bis zum letzten Abdruck warten. Dass das mit den Wartezeiten jetzt so… ist, war ist (durch Corona) logisch. Also bisschen früher daran denken.

falschauer
24 Tage 22 h

bin ganz deiner meinung, wenn ich eine reise plane, wäre das erste was zu tun wäre sich einen reisepass zu besorgen und nicht erwarten dass alle springen nur weil ich nicht imstande war mich selbst zu organisieren, aber beim aufschreien sind wir sowieso weltmeister

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 20 h

@falschauer Man besorgt sich einen Reisepass auch erst drei Tage vor dem Urlaub!
GRINS

flakka
flakka
Tratscher
24 Tage 20 h

@falschauer
haha…4 munet im.voraus isch laut enk kurzfristig?????

Anja
Anja
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

@flakka naja… jeder weiß wann sein Reisepass verfällt! Mach dir einfach entsprechend einen Termin und gut ist… meiner verfällt in 7 Monaten, also habe ich vorgesorgt und bereits einen Termin vereinbar! easy…. und ich werde nicht maulen müssen, es ist wie so vieles einfach Einteilung! 4 Monate klingt lange, ist aber nur für diejenigen lange, die sich nicht selbst rechtzeitig kümmern…

Scarface
Scarface
Grünschnabel
24 Tage 23 h

Wenn 3 Beamte nicht im Stande sind, 30 Pässe pro Tag auszustellen, dann ist das ein kolossaler Sauhaufen. Leider ohne jegliche Konsequenzen. Und dann quatschen die Typen was von digitaler Transformation. Einen Sauhaufen kann man nicht digitalisieren.

alex1992
alex1992
Tratscher
24 Tage 22 h

Weiss du überhaupt was hinter dem reisepass steckt? Welche polizeilichen massnahmen? Ich glaube nicht, also würde ich still sein.

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
24 Tage 21 h

apropos Sauhaufen: wir haben für unseren Londontrip auch 3 neue Pässe gebraucht. damals frühester Termin: 30.06. Ok. Reserviert und dann mitgeteilt, dass wir ihn dringend benötigen, da wir das Ticket schon bezahlt hatten. Früheren Termin gekriegt. Reisepässe nach 1 Woche gekriegt. Bei dem von meiner Frau war das Geburtsdatum falsch. Frage: Was machen wir jetzt? Polizistin am Schalter: neuen Termin machen. Im September. Zum Glück kam just in dem Moment ein “höheres Tier” vorbei und nahm sich der Sache an. 1 Stunde später was der Pass pronto. Wo ein Wille, da ein Weg.

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 17 h

@ Scarface die Wartezeit auf den Pass ist hier nicht viel anders als z.B. in Deutschland, dort wartet man aktuell ~18 Tage, hier sind’s halt 3 Wochen.

Es ist die Wartezeit, bis man überhaupt zu einem Beamten kommt, welche den Löwenanteil ausmacht.
Es sind einfach zu wenige Beamte dafür zuständig.

Storch24
Storch24
Kinig
24 Tage 16 h

Und wenn der SÜDTIROLER mit den Fingern Schnipselt , müssen alle laufen. Denn dann soll ALLES sofort funktionieren.
Kommt endlich von eurem hohen ROSS runter.

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

bleida Kommentare ah net

Didi
Didi
Grünschnabel
23 Tage 22 h

Wenn man bestimmte Leute kennt, bekommst du den Pass innerhalb 1-2 Tage, also hast du keine Ahnung..

Didi
Didi
Grünschnabel
23 Tage 22 h

Diese Beamten können gar nichts, hol ein Auto aus Deutschland, dann sind diese Beamten nicht im Stande das Büchlein von DE korrekt abzuschreiben… Erbärmlich

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
25 Tage 48 Min

bleibt daheim ist besser

Dagobert
Dagobert
Kinig
25 Tage 31 Min

Hausdetektiv
Olle brauchmr in Reiseposs nit lei fürn Urlaub ☝️

The Hunter
The Hunter
Superredner
24 Tage 23 h

sel tetf no jeder selber entscheiden

NaSellSchunSell
NaSellSchunSell
Tratscher
24 Tage 21 h

so ein Blödsinn! Nie reisen ist als ob man von einem Buch nur die erste Seite lesen würde.

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

@Dagobert umso wichtiga isch, af des Dokument olm an Auge drau zi hobm…vor ollem wenn mans für die Orbat braucht….

The Hunter
The Hunter
Superredner
25 Tage 42 Min

Es sollten die Wartezeiten fürn Reisepass und die Wartezeiten für an Krankenhaustermin angepasst wern. Wia wars wenn dor Staat und die Sanität gleich long drauf wortn miasatn bis dor Bürger die Rechnungen zohlt de sie schickn

sixtus
sixtus
Tratscher
25 Tage 21 Min

Man müsste den ital. Staat auf Schadenersatz verklagen, denn jeder hat das Recht einen Reisepass i kürzester Zeit zu erlangen und zwar auch ohne SPID und Ausreden.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Was hier viele nicht verstanden haben: Die lange Wartezeit ist für den Termin um die Anfrage (Papierkram) abzugeben. Ausgestellt wird der Pass dann in den üblichen 2-3 Wochen.

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

😂😂😂😂

General Lee
General Lee
Superredner
25 Tage 20 Sek

Wir sind immer und überall “bestens gewappnet” 🙈🙈 Was genau versteht man denn in Südtirol unter “höchste Lebensqualität”….? Zum Schämen 🤬

falschauer
24 Tage 22 h

wenn du kein größeres problem hast. tust du mir nicht leid

General Lee
General Lee
Superredner
24 Tage 21 h

@falschauer Doch die habe ich! Definiere dann bitte mal “hohe Lebensqualität”, du scheinst dich ja hier pudelwohl zu fühlen

falschauer
24 Tage 17 h

@General Lee

bingo! absolut richtig ich fühle mich in südtirol pudelwohl, reise gerne (mit reisepass) und komm auch immer wieder gerne nach hause zurück, lebensqualität hat sicher nicht damit zu tun wie lange es dauert bis du deinen reisepass bekommt, deine schuld wenn du es verpennt hast diesen rechtzeitig zu besorgen

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

😂😂😂 Luxusprobleme…wie olm ba dieSüdtirola…jammon, schreidn und plärrn🤦🏻‍♀️

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

@General Lee geat dir öpas ou vielleicht?

General Lee
General Lee
Superredner
24 Tage 2 h
@falschauer Ich brauche keinen Reisepass mehr, ich habe mir schon in weiser Voraussicht einen besorgt, weil man ja zur Genüge weiß, wie die Uhren in Südtirol drehen…. Und genau diese im ersten Moment überflüssig erscheinbaren Missstände sind in der Summe das Problem! Für mich reicht ein “Man ist zuhause, wo das Herz ist” schon lange nicht mehr, sondern ich sehe das pragmatischer, die Rahmenbedingungen müssen einfach passen (Gesundheitsversorgung, Lebenshaltungskosten, Jobsicherheit im Alter etc.), je älter man wird! Und das tut es in Südtirol leider nicht! Überfällige Probleme jeglicher Natur werden ignoriert, aufgeschoben oder – der Klassiker – beschönigt! Sorry, aber… Weiterlesen »
General Lee
General Lee
Superredner
24 Tage 26 Min

@Tata Ich habe bestimmt keine Luxusprobleme, sondern stoße mich an der Schönfärberei von lächerlichen Missständen

wienerschnitzel
wienerschnitzel
Grünschnabel
24 Tage 23 h

In Österreich hat einfach jeder einen Reisepass, der “nur” 70€ kostet und den man sich binnen zwei-drei Wochen locker ausstellen lassen kann. Ich habe gehört, in Italien kostet das auch noch wahnsinnig viel😂

Doolin
Doolin
Kinig
24 Tage 22 h

…meiniger hat wianiger gekostet und war in drei Tog pronto…

laxmi
laxmi
Grünschnabel
24 Tage 20 h

150 euro Weil ihn grot ernuiert hon

anonymous
anonymous
Kinig
25 Tage 26 Min

Das gleiche gilt bei den Autokennzeichen,in D kannst das Kennzeichen sofort mitnehmen,bei uns heißt es warten warten warten

inni
inni
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

lieber anonymous, in D kriegst du das Kennzeichen mit und musst es selbst montieren (wie du schreibst). Bei uns hingegen ist das Kennzeichen am neuen Fahrzeug schon angebracht … wieso also warten, warten warten?

wienerschnitzel
wienerschnitzel
Grünschnabel
24 Tage 21 h

Selbiges in AT. Anmeldung kostet ca. 200€ (auch bei teureren Autos) und kannst alles direkt mitnehmen. Außer Wunschkennzeichen kostet extra mit eigenem Text und dauert 1 Woche.

PuggaNagga
24 Tage 20 h

Stimmt nicht ganz. In Corona Zeiten braucht man in DE auch einen Termin.
Früher ging es schnell.

Knypser
Knypser
Tratscher
24 Tage 18 h

Vier Monate! In D 30 Minuten

Sag mal
Sag mal
Kinig
24 Tage 23 h

solche Luxusprobleme möcht ich mal haben.

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
25 Tage 49 Min

Ääähh… siamo in Italia, no?

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
25 Tage 18 Min

Jetzt wo es wieder alle in die Ferne zieht brauchen eben alle einen neuen Pass und dann muss man sich eben gedulden.
Wäre das gleiche wenn man sich aufregt wieso man zur Rush-Hour im Stau steht 😜

Ich habe voriges Jahr meinen Reisepass erneuert. Bin auf die Website  um den Termin zu beantragen und bekam schon in der darauffolgenden Woche den Termin (Questur in Bozen bei der man schon früher 2 Monate Wartezeit für den Termin einplanen musste).
Warum ? Weil es die Covid Zeit war in der eh niemand verreisen wollte/konnte.

falschauer
24 Tage 22 h

das würde ich wohl auch meinen

genau
genau
Kinig
24 Tage 20 h

So habe ich es auch gemacht.
Der Corona-Hyoe war doe ideale Gelegenheit.

Habe insgesamt nur 3 Wochen gewartet.
Also von der Terminanfrage bis zur Abholung des Passes!

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
23 Tage 22 h

@6079…
Es gibt Leute die nicht einfach ca. 150€ aus dem Fenster werfen für einen Reisepass den sie wo möglich nicht brauen. sondern den Reisepass erst machen sobald sie ihn wirklich brauchen.

PuggaNagga
24 Tage 20 h

Bleibt in Italien oder Europa, dann braucht es auch keinen Reisepass.
Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Kroatien, Mazedonien, Griechenland. Überall schön und ohne Stress erreichbar. Ein Nebeneffekt, das Geld bleibt in Italien oder der EU und somit in der Nähe.
Ich fahre grundsätzlich nicht weit weg, mir ist die knappe Zeit zu schade um Tageweise in einen Flieger zu sitzen.
Mit max. 3 Stunden Flugzeit gibt es genügend Reiseziele die wunderschön sind.

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
24 Tage 20 h

na na ols wos öffentlich isch orbeitet im Schneckentempo odr gor nit kriagn dafür a nu Zualogen

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 4 h

nana schion longsom…ih bin ah in öffntlichn Dienst…fa Schneggntempo nicht umma…ödo hosche schunamo a Pflegerin Zeit schindn gsechn??

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
24 Tage 4 Min

@Tata
leider a

Galantis
Galantis
Superredner
24 Tage 22 h

..italienische Zustände halt!

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 20 h

Übrigens, extrem LUSTIG… Kenne Ausländer die seit 5 Jahren auf ihren eigentlichen Pass aus ihrem Herkunftsland warten, Schuld Italien, weil die weg aus Südtirol wollen, auswandern wollen!
Das ist dann doch geil! Für alle die sie raus haben wollen, grins!

smith.
smith.
Neuling
24 Tage 21 h

……es sei , man kennt jemand von dem Amt , dann geht’s wesentlich schneller

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 20 h

Man kann sich für so Einiges selbst entscheiden, NUR, man sollte sich an die tatsächlichen Gegebenheiten anpassen und nicht nacher jammern! Echt süß!
Ich fahre dich such nicht Gardaland und erwarte an bestimmtrn Fahrgeschäften sofort dran zu kommen, selbst wenn ich für Privilegierte bezahle habe.

Wunder
Wunder
Tratscher
24 Tage 19 h

Unglaublich….
Immer wieder wundere ich mich über die öffentliche Verwaltung 🙈

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Superredner
24 Tage 21 h

Eine Modernisierung des Verwaltungsapparates ist lange Überfällig. Stattdessen wird in komplizierte Gesetze und unnötige Bürokratie investiert, die wir alle teuer zahlen. Jeder Verwaltungsschritt müsste auf die Sinnhaftigkeit hinterfragt und optimiert werden. Die Führungskräfte haben zudem auch einen Auftrag, das Teamklima und die Arbeitsmotivation zu fördern anstatt nur zu verwalten. Jeder, der mal Betriebswirtschaft studiert hat, weiß um diesen wichtigen Baustein. Und der hängt nicht nur vom Gehalt ab!

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
24 Tage 20 h

decht no genua leit es geld für Auslands/flugreisen

buggler2
buggler2
Tratscher
24 Tage 16 h

Des isch holt typisch für Italien ,lei ba die Steuern sein sie spitznreitr

Tina234
Tina234
Tratscher
24 Tage 13 Min

und wie wäre es, wenn man zb. für diese Zeit mehr Personal anstellt (saisonsbedingt), damit werden beiden Seiten geholfen: die was einen Reisepass sofort brauchen und die anderen was einen Job bekommen!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

Ein Reisepass der sechs Monate vor Ablauf der Gültigkeit steht, ist ohnehin zum Reisen nicht mehr geeignet.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
24 Tage 21 h

die Beamten sein olle überfordert…typisch Italien holt

Mikeman
Mikeman
Kinig
24 Tage 20 h

Was machen die ganzen leute in Brüssel?? sind die nicht im Stande die einzelnen Verantwortlichen in jedem Land sofort freizustellen,was sagt denn eigentlich Mr. Draghi zu solchen Zuständen jedesmal wenn er in Brüssel anderen Lektionen erteilt??Dieser Zustand ist ja nicht nur bei den Reispässen so sondern auch anderswo.

Dragon23
Dragon23
Grünschnabel
24 Tage 17 h

Wahnsinn! Zum schamen; und is schianschte isch dass von die zuaständigen Beomten no richtig arrogant und überheblich behondelt wersch. 

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 3 h

awa? passiert mir nio ba Beomta…vielleicht weil ih mi ihnan gegenübo ah net glei arrogant und überheblich voholt!!😏😏

Zussra
Zussra
Grünschnabel
24 Tage 16 h

I bin mit do Frecciarossa af Neapel gfohrn und in nächstn Tog widdo aua, mit an neudn Reiseposs in Sock! Hon holt gimisst an vierstellign Betrog hintlossn!

Tata
Tata
Superredner
24 Tage 3 h

wers glab…

raunzer
raunzer
Superredner
24 Tage 16 h

Man muss immer wieder staunen wie der Staat Italien es schafft Produktivität neu zu definieren. 

Chrixx
Chrixx
Grünschnabel
24 Tage 15 h

Einfach nur lächerlich, der Reisepass ist in 30 min gemacht, das hat mir das letzte mal der polizist der es mir gemacht hat gesagt, aber, der es unterzeichnet der ist schuld um die lange Wartezeit!! Das kann ja nicht sein, 4 Monate Wartezeit!! Das gibt es nicht!!

Privatmeinung
Privatmeinung
Superredner
24 Tage 1 h

Das goldene Südtirol, unsere Politiker sind nicht mal im Stande, dies unter Kontrolle zu bekommen, aber bei jeder Eröffnung dabei sein. Die dringenden Sachen, interessieren sie nicht, hauptsache gesehen werden.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
24 Tage 16 h

Das ist eine Skandal par excellence. Warum werden Coronakranke anderen Kranken vorgezogen? Auch hier zeigt die Hysterie ihre Früchte.

Mauler
Mauler
Superredner
24 Tage 15 h

Typische italienische Zettelwirtschaft!
Für a Reisepass 4 Monate wortn, schunscht geats ihmene no guat.
Iatz in dor Pandemie hobn se gekennt 2 Johr rosten und nix tian, weil koaner oan gebraucht hot ober iatz gaaaas, auwochen….

doco
doco
Tratscher
24 Tage 14 h

da hilft nur noch eins dort Urlaub machen wo es nur den Personalausweis braucht geht ja auch oder nicht.

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
24 Tage 13 h

Wenn man sich übers Online-Portal anmeldet bekommt man in Brixen recht schnell einen Termin innerhalb von 2 Wochen.
Man muss halt schnell sein, weil die Termine immer um 8:00 morgens freigeschaltet werden und sich alle drauf stürzen.

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
24 Tage 2 h

Damals vor Corona, gabs auch 1-2 Monate Wartezeit für einem Termin in Bozen zur Abgabe der Anfrage.
Für dem Pass der Tochter musste ich dann auf den Brenner damits schneller geht.

logo
logo
Tratscher
24 Tage 3 h

Beim Kassieren ist der Staat immer super-schnell und pünklich …

kaisernero
kaisernero
Superredner
23 Tage 48 Min

norr miassen dia beomten dia sein, endlich amol ounfongen zu orbeiten, und nit zmorgetts schun hoffen das es glei amol obend weart !!!!!!

OH
OH
Tratscher
21 Tage 13 h

Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen, 4 ( in Worten VIER ) Monate für einen Termin ! Und dann hat man noch nicht mal den Pass, weil der muss ja auch erstmal gedruckt werden !!!! Ein Hoch auf Digitalisierung und Bürokratismus !!!!
Ich glaube , man ist schneller wenn man sich den Pass per Hand in Stein meißelt !!!!

wpDiscuz