Zwei Verletzte

Reschen: Crash zwischen Auto und Reisebus

Sonntag, 10. Juli 2022 | 12:14 Uhr
Update

Reschen – Auf der Staatsstraße zwischen Reschen und Graun im Vinschgau hat sich am Sonntagvormittag ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignet.

Gegen 9.40 Uhr prallten ein Pkw sowie ein Reisebus zusammen. Während die Fahrgäste des Busses unverletzt blieben, wurden zwei Österreicher im Pkw leicht und mittelschwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurden sie vom Weißen Kreuz ins Krankenhaus Schlanders eingeliefert.

Ebenso im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr vom Reschen.

Die Carabinieri führten die Unfallerhebungen.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Reschen: Crash zwischen Auto und Reisebus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inni
inni
Universalgelehrter
28 Tage 9 h

„Crash“ auf deutsch: = Kollision, Zusammenstoß, Zusammenprall … 🧐

primetime
primetime
Kinig
27 Tage 20 h

Wo sind diejenigen die bei Motorrädern immer ein totals Fahrverbot fordern? In diesen Fällen ein Verbot von Autos und/oder Bus dann auch oder?

wpDiscuz