50-jähriger Deutscher mittelschwer verletzt

Ritten: Traktor überschlägt sich

Samstag, 14. Mai 2022 | 20:00 Uhr

Ritten – In Oberbozen am Ritten kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall.

Ersten Erkenntnissen zufolge überschlug sich kurz nach 17.00 Uhr im unwegsamen Gelände ein Traktor. Dem Lenker des Traktors – einem 1972 geborenen deutschen Staatsbürger – gelang es, sich aus dem Wrack selbst zu befreien. Da der Hubschrauber nicht vor Ort landen konnte, wurde der Verletze zusammen mit dem Notarzt vom Rettungstransportwagen bis zum Landeplatz in der Nähe gebracht. Von dort wurde der 50-Jährige, der sich beim Arbeitsunfall mittelschwere Verletzungen zugezogen hatte, mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus Bozen geflogen.

Vor Ort im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan 1, die Freiwillige Feuerwehr von Oberbozen sowie die Carabinieri von Ritten.

Von: ka

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Ritten: Traktor überschlägt sich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
6 Tage 1 h

Gute Besserung 🙂

sitting bull
sitting bull
Superredner
5 Tage 15 h

Gute Besserung 👍

Sag mal
Sag mal
Kinig
4 Tage 22 h

wünsche baldige Besserung!

wpDiscuz