Zusammenprall mit Auto

Schwerer Motorradunfall in Klausen

Montag, 19. September 2022 | 15:42 Uhr

Klausen – In Klausen ist es am Montag kurz nach 13.00 Uhr zu einem schweren Motorradunfall gekommen.

Bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw wurde der Motorradfahrer aus Deutschland schwer verletzt. Wie Alto Adige online schreibt, ist das Auto gerade aus einem Tankstellenbereich in die Straße eingebogen, als es zu dem Unfall kam.

Nach der Erstversorgung durch das Weiße Kreuz Klausen und den Notarzt erfolgte der Transport ins Krankenhaus.

Ebenso im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr von Klausen und die Carabinieri von Brixen.

 

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Schwerer Motorradunfall in Klausen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
tiger
tiger
Tratscher
14 Tage 16 h

Auch Autofahrer nehmen viel zu wenig Rücksicht auf Motorrad fahrer… gute Besserung 🍀

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 15 h

tiger hatte wohl keine Chance bei herausfahrenden Auto.Wie so oft .

schlaue maus
schlaue maus
Grünschnabel
14 Tage 15 h

Die Autofaher haben nicht immer Schuld die motorradfahrer <überholen einfach das man sie nicht sieht oder fahren wie wahnsinnige

Neumi
Neumi
Kinig
14 Tage 12 h

@schlaue maus ich sag’s mal so … wenn man ausfährt, muss die Hauptstraße grundsätzlich frei sein.
Natürlich weiß man jetzt noch nicht, ob überhöhte Geschwindigkeit im Spiel war oder so was, aber es schaut im Moment nach Missachtung der Vorfahrt aus. Das ist mir mit dem Motorrad deutlich öfteren passiert als wenn ich mit dem Auto unterwegs bin. Motorradfahrer werden gerne übersehen.

tiger
tiger
Tratscher
14 Tage 8 h

@Sag mal Genau

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 19 h

Wünsche baldige Besserung!!!

wpDiscuz