Kontrolle über seinen Pkw verloren

Sinich: Suche nach einem Unfall-Lenker

Sonntag, 01. Mai 2022 | 08:10 Uhr

Sinich – Um kurz nach Mitternacht kam es auch auf der MeBo-Südspur zu einem Verkehrsunfall. Der Lenker eines Pkw hatte bei der Ausfahrt Meran-Sinich die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und war gegen die Leitplanken geprallt. Vom Fahrer fehlte zunächst aber jede Spur. Er konnte erst nach kurzer Suche nahe der Unfallstelle leicht verletzt gefunden werden.

Der Mann wurde vom Weißen Kreuz zur Kontrolle ins Krankenhaus von Meran gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Marling sicherte die Unfallstelle und leuchteten den Gefahrenbereich aus. Nach den Erhebungen der Carabinieri und der Stadtpolizei Meran räumten die Feuerwehrleute die Unfallstelle.

Auch der Straßendienst des Landes war vor Ort. Um 1.15 Uhr konnte Einsatzleiter Kommandant Andraes Gögele und seine 15 Feuerwehrkollegen wieder in das Gerätehaus einrücken.

Freiwillige Feuerwehr Marling

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz